Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 09.08.2020

Diebstahl am Bau

Es empfiehlt sich nicht nur aus Gründen der Verkehrssicherheit, eine Baustelle nach außen gut abzusichern. Denn immer wieder bedienen sich Kriminelle auf unzureichend geschützten Baustellen. Eine Firma kümmerte sich nicht in ausreichendem Umfang und musste nach Information des LBS-Infodienst Recht und Steuern den Schaden auf­kom­men.

Der Fall: Aus einem noch unbewohnten Rohbau wurde von Unbekannten Material in größerem Ausmaß gestohlen. Insgesamt betrug der Schaden mehr als 18.000 Euro. Der Bauherr kürzte später eine noch ausstehende Zahlung an das Unternehmen in etwa derselben Höhe. Die Firma sei für das schlüsselfertige Erstellen des Objekts und auch für die Materialbeschaffung zuständig gewesen. Nachdem er selbst als Bauherr die fehlende (gestohlene) Ware wiederbeschafft habe, müsse nun das Unternehmen dafür aufkommen.

Das Urteil: Das OLG Saarbrücken betrachtete es als legitim, dass der Hauseigentümer die Angelegenheit auf diese Weise geregelt habe. Es sei schließlich von seiner Seite ein Gegenanspruch vorhanden gewesen. Bei der Ausführung von Bauleistungsverträgen treffe die Firma das Diebstahlsrisiko. Sie könne dem begegnen, indem sie die Ware vor Ort sichere oder sie jeden Abend von der Baustelle entferne. (Oberlandesgericht Saar­brücken, Aktenzeichen 1 U 49/14)

Baulinks-Beiträge vom 7. August 2020

Förderfähige Wärmetauscher müssen der Landesbauordnung entsprechen
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1351.php4
Im Rahmen des KfW-Programms 295 (Energieeffizienz aus Erneuer­ba­ren Energien) fördert das Bundeswirtschaftsministerium u.a. Bio­mas­se­an­lagen zur Bereitstellung von Prozesswärme mit Zuschüssen bis zu 55%. Dabei müssen Anlagen ab 100 kW zwingend mit einem Ab­gas­wär­me­über­trager ausgestattet sein. weiter lesen

Neue Plattenwärmetauscher von Funke versprechen 20% mehr Energieeffizienz
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1350.php4
Funke hat Bereiche seines Plattenwärmetauscher-Port­folios über­ar­bei­tet. Seit Juli bietet das Unter­neh­men mit den Serien FP2000 und FP4000 neue thermisch und hydrau­lisch optimierte Platten­wär­me­tau­scher an. weiter lesen

Vorkonfigurierte Hydraulik nach dem Baukastenprinzip für den Heizungskeller
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1349.php4
Buderus hat die ersten drei Hydraulikmodule für seinen System­bau­kas­ten Logaflow HSM plus vorgestellt - HSM plus HG für einen gemischten und HSM plus HU für einen ungemischten Heizkreis sowie das Puf­fer­la­de­modul HSM plus PL. weiter lesen

Maßgefertigte Speicher in verschiedenen Effizienzklassen
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1348.php4
Da CitrinSolar die Dämmung seiner Speichersysteme selbst produziert, können die Sonderspeicher auch in verschiedenen Effizienzklassen geliefert werden. Selbst hochwirksame Vakuum-Hybrid-Dämmungen sind möglich. weiter lesen

Ratiotherm setzt beim neuen Schichtspeicher Oskar 08 auf smartes Plug & Play
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1347.php4
Ratiotherms neuer Oskar 08 ist ein moderner Pufferspeicher mit paten­tier­ter Schichtspeichertechnik, welche mit jeder Art Wärmeerzeuger kombiniert werden kann. Dank Plug & Play soll sich der Oskar 08 zudem mit geringem Aufwand schnell installieren lassen. weiter lesen

Vorkonfektionierter Hybrid-Schichtenpufferspeicher neu von Kermi
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1346.php4
Kermi verspricht in Verbindung mit dem neuen X-buffer flex Schichten­puf­ferspeicher eine nahezu verlustfreie Wärmespeicherung basierend auf dem eigenentwickelten Einschichtungsverfahren. Die integrierte Frisch­was­ser­station erwärmt wiederum das Trinkwasser hygienisch „just in time“ nach dem Durchflussprinzip. weiter lesen

Planungsleitfaden von Uponor zur (dezentralen) Trinkwasserkonzeption
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1345.php4
Bei der Erstellung von Trinkwasserkonzepten für Mehrfamilienhäuser geht es insbesondere um die Einhaltung geltender Hygiene­an­for­de­run­gen, den Warmwasser-Komfort gemäß dem angestrebten Ausstat­tungs­stan­dard sowie Nachhaltigkeit und Energieeffizienz. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE