Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 24.06.2021

Tag der Architektur

Virtuelle Touren, Besichtigungen oder Podcasts: Die Architektenkammern der Länder haben wieder ein vielseitiges Programm zum diesjährigen „Tag der Architektur“ am 26./27.6. zusammengestellt. Architekten aller Fachrichtungen laden traditionell am letzten Juniwochenende ein, um anhand ihrer Arbeiten und Projekte einem breiten Publikum den Wert guter Planung und Gestaltung zu verdeutlichen. Der Tag der Architektur bietet die einzigartige Möglichkeit, öffentliche und private Orte und Räume - virtuell oder analog - zu entdecken sowie die Geschichten, Ideen, Macher rund um Architektur, Landschaftsarchitektur, Innenarchitektur und Stadtplanung kennenzulernen.

„Architektur und Stadtplanung überdauern Generationen. Mit räumlicher Gestaltung geht deshalb eine große gesellschaftliche Verantwortung einher. Die Orte, an denen wir wohnen, arbeiten, lernen, reisen oder unsere Freizeit verbringen, prägen uns,“ sagt Andrea Gebhard, Präsidentin der Bundesarchitektenkammer. „Wir alle wünschen uns auch in Zukunft Quartiere, Freiflächen, Architekturen und Räume von bestmöglicher Aufenthalts- und Ausdrucksqualität. Die nachhaltige und zukunftsfähige Beziehung zwischen Umwelt, Mensch und Raum muss im Mittelpunkt stehen. Bauen ist immer auch Gesellschaftsgestaltung.“

Hinweise zum vielseitigen Programm sowie zu analogen wie digitalen Formaten der 16 Länderkammern finden sich unter tag-der-architektur.de/programm.

Baulinks-Beiträge vom 23. Juni 2021

Digital bedruckte Vordächer als Eyecatcher für Londoner Skyscraper 22 Bishopsgate
https://www.baulinks.de/webplugin/2021/0965.php4
278 Meter ragt 22 Bishopsgate im Herzen Londons in die Höhe, doch eines der prägenden Merkmale des Gebäudes ragt direkt über den Köpfen der Passanten aus der Fassade: Die gläsernen Vordächer von Sedak und Alexander Beleschenko. weiter lesen

Planibel Easy-Glas von AGC reduziert zusammen mit Tageslicht Covid-19-Kontamination
https://www.baulinks.de/webplugin/2021/0964.php4
Respiratorische Tröpfchen und Aerosole, die mit SARS-CoV-2-Virenpartikeln kontaminiert sind, stellen eine Gefahr für die Übertragung von Covid-19 dar. Die Infektiosität von Tröpfchen auf Flächen verringert sich mit der Zeit je nach Art des Materials und Temperatur. weiter lesen

Prestigeprojekt mit 18.580 m² elektrochromer Verglasung von SageGlass entsteht in Indien
https://www.baulinks.de/webplugin/2021/0963.php4
Während einige Unternehmen auf Homeoffice setzen, investieren andere dagegen umfassend in Immobilien. Dabei stellt sich die Frage: Welche Ansprüche werden die Mitarbeiter nach der Pandemie an ihren Arbeitsplatz stellen? weiter lesen

VISS Fire EI30-Fassade mit mehr Möglichkeiten und weniger Komponenten
https://www.baulinks.de/webplugin/2021/0962.php4
Schüco Stahlsysteme Jansen hat die Brandschutzfassade VISS Fire einem erweiterten Prüfprogramm unterzogen: Mehr geprüfte Glas­va­rian­ten, Glas­größen und Eckausbildungen erhöhen die Gestaltungsfreiheit des Archi­tek­ten. weiter lesen

vetroFit SG: Neues Structural Glazing-System in Deutschland von der Flachglas Gruppe
https://www.baulinks.de/webplugin/2021/0961.php4
Gefertigt und vertrieben wird das neue Structural Glazing-System vetroFit SG von Flachglas Wernberg GmbH. Das fertig konfektionierte System basiert auf einem Patent und ETA Zulassung der Petschenig Glastec GmbH und nutzt ein bewährtes Konzept. weiter lesen

VFF-Merkblatt Schall.01 überarbeitet - betrifft Schallschutz an der Gebäudehülle
https://www.baulinks.de/webplugin/2021/0960.php4
Die VFF-Arbeitsgruppe „Schallschutz“ hat das Merkblatt Schall.01: 2021-04 „Schallschutz mit Fenstern, Türen und Fassaden“ veröf­fent­licht. Es ersetzt die Ausgabe vom Juni 2017 und wurde an den aktuellen Stand der Normung angepasst. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE