Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 17.01.2022

2,8% mehr Baugenehmigungen bis Ende November 2021

Im November 2021 wurde in Deutschland der Bau von 29.020 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das saison- und kalenderbereinigt 2,6% mehr als im Oktober 2021.

Die Zahl der Baugenehmigungen von Wohnungen in neuen Einfamilienhäusern stieg im November 2021 gegenüber dem Vormonat saison- und kalenderbereinigt um 2,6%, in Zweifamilienhäusern um 2,7%. Bei den Wohnungen in neuen Mehrfamilienhäusern war hingegen ein Rückgang um 4,5% zu verzeichnen. Die Zahl der Genehmigungen für Wohnungen, die durch Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden entstehen, hat sich um 26,7% erhöht.

Im Zeitraum Januar bis November 2021 wurden mit 341.037 Wohnungen insgesamt 2,8% mehr genehmigt als im Vorjahreszeitraum. Dieses Plus betrifft den Neubau fast aller Gebäudearten:
  • Einfamilienhäuser: +1,2%,
  • Zweifamilienhäuser: +24,6%,
  • Mehrfamilienhäuser: +0,5%,
  • Wohnheime: -24,5%.

Baulinks-Beiträge vom 16. Januar 2022

Infoschrift √ľber elastische Dichtstoffe im Bodenbereich in Au√üenbereichen
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0068.php4
Die Deutsche Bauchemie hat erstmals eine Infoschrift zur Anwendung elastischer Dichtstoffe im Bodenbereich ver√∂ffentlicht. Der zun√§chst er­schienene Teil 1 erl√§utert den Einsatz spritzbarer Dichtstoffe f√ľr begeh- oder be­fahr­ba­re horizontale Fl√§chen im Au√üenbereich weiter lesen

Saint-Gobain Weber stellt seine Highlights 2022 vor
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0067.php4
√úber 800 Profi-Produkte und -Systeme umfasst die Produktpalette von Saint-Gobain Weber. Angesichts dieser F√ľlle ist es eine Herausforderung f√ľr Planer, Handwerker, Handel und Wohnungswirtschaft, die jeweils relevanten herauszupicken. Weber erleichtert dies mit der neu erschie­ne­nen Brosch√ľre ‚ÄěPerspektiven 2022‚Äú. weiter lesen

Whitepaper von Bosch zum Brandschutz der Zukunft
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0066.php4
Digitalisierung, Vernetzung und ver√§nderte Sicherheitsbed√ľrfnisse: Wie k√∂nnen neue Technologien den Brandschutz schon jetzt und in Zukunft ver√§ndern? Vor diesem Hintergrund geht es in einem neuen Whitepaper von Bosch Energy and Building Solutions auf 25 Seiten u.a. um fol­gen­de Themen. weiter lesen

Sechs Trends f√ľr die Video√ľberwachung im Jahr 2022¬†... aus der Sicht von Axis
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0065.php4
Axis Communications, einer der f√ľhrenden Anbieter im Bereich Netz­werk-Video, gibt einen Ausblick auf 2022: Sechs Technologietrends im Sicherheitssektor stechen dabei heraus. weiter lesen

Web-Seminare 2022 von Regiolux
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0064.php4
Regiolux hat sein Angebot kostenloser Web-Seminare zu aktuellen Licht­the­men weiter ausgebaut. In den halbst√ľndigen Seminaren k√∂nnen sich Planer, Fachhandwerker und Fachleute f√ľr Geb√§udeautomation wieder √ľber die neuesten Entwicklungen informieren. weiter lesen

Trilux √ľbernimmt Schweizer Leuchtenhersteller Monolicht
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0063.php4
Man kennt, man schätzt sich: Trilux und Monolicht arbeiten bereits seit vielen Jahren in verschiedenen Beleuchtungsprojekten zusammen. Nun hat die Trilux AG zum 1. Januar 2022 den Schweizer Leuchtenhersteller Monolicht GmbH erworben. weiter lesen

Mapei √ľbernimmt den franz√∂sischen Kunstharzhersteller Resipoly
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0062.php4
Im Rahmen seiner Internationalisierungs- und Wachstumsstrategie hat das Bauchemieunternehmen Mapei √ľber seine Tochtergesellschaft Ma­pei France den franz√∂sischen Kunstharzhersteller Resipoly Chrysor und dessen Tochtergesellschaft Eurosyntec √ľbernommen. weiter lesen

Bundeskartellamt untersagt Fusion von ACO und Birco im Bereich der Entwässerungsrinnen
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0061.php4
Im Juli 2021 hatte die Birco GmbH einen Vertrag mit der ACO Gruppe zum Verkauf von 100% ihrer Anteile unterzeichnet. Das Bundes­kar­tell­amt hat allerdings am 14. Januar 2022 diese geplante √úbernahme untersagt. weiter lesen

Geberit meldet Rekord-Umsatzwachstum f√ľr 2021
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0060.php4
Die Geberit Gruppe erzielte laut eigenen Angaben im Gesch√§ftsjahr 2021 das st√§rkste Umsatzwachstum seit dem B√∂rsengang im Jahr 1999: Der Nettoumsatz in Schweizer Franken stieg im Vor­jah­res­ver­gleich um 15,9% auf CHF 3.460 Mio. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)