Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 02.02.2022

Lieferprobleme entspannen sich in Baumärkten am wenigsten

Die Lieferprobleme im Einzelhandel haben sich merklich entspannt. 57,1% der Einzelhändler berichteten im Januar, dass nicht alle bestellten Waren geliefert werden können. Im Dezember waren es noch 81,6%. Das geht aus einer Umfrage des ifo Instituts hervor. „Nach dem Ende des Weihnachtsgeschäfts ist etwas weniger Druck auf dem Kessel“, sagt der Leiter der ifo Umfragen, Klaus Wohlrabe. „Trotzdem erfüllen viele Einzelhändler nicht jeden Kundenwunsch, weil ihnen immer noch Ware fehlt.“

Besonders problematisch bleibt die Situation für die Baumärkte, wo immer noch knapp 94% der Unternehmen von Lieferengpässen berichten. Ähnliches gilt für die Autohändler: 84% können die Wünsche ihrer Kunden nicht erfüllen. Oder bei elektronischen Haushaltsgeräten, wo 80% der Händler über leere Regale klagen. Merklich lockerer geworden ist die Lage in den Supermärkten. Dort berichten nur noch rund 18,4% von Lieferengpässen, nach 64,4% im Dezember.

Baulinks-Beiträge vom 1. Februar 2022

Halbes Einlenken nach BEG-Förderstopp: förderfähige Altanträge können genehmigt werden
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0161.php4
Die Bundesministerien für Wirtschaft und Klimaschutz, für Wohnen, Stadt­ent­wick­lung und Bauwesen sowie der Finanzen haben sich auf ein ge­mein­sa­mes Vorgehen nach dem abrupten Stopp der Bundesförderung für effi­ziente Gebäude (BEG) durch die KfW verständigt. weiter lesen

Remmers sagt Teilnahme an Fensterbau Frontale und Holz-Handwerk ab
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0163.php4
Remmers ist seit vielen Jahren Aussteller auf beiden Fachmessen in Nürn­berg und hat nun nach Analyse der aktuellen Lage entschieden, in diesem Jahr sowohl der Fensterbau Frontale als auch der Holz-Hand­werk als Aus­stel­ler fernzubleiben. weiter lesen

Emissionen aus Holzwerkstoffen vor einer Richtlinien-Änderung im Natureplus-Dialog
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0162.php4
Über Emissionen aus Holz und Holzwerkstoffen wird seit Jahrzehnten vehement diskutiert und vor Gericht gestritten. Natureplus hat nun zahlreiche Vertreter unterschiedlicher Standpunkte zusammengebracht. weiter lesen

Umweltgifte aus Baumaterialien vermeiden: 90% weniger Schadstoffausträge durch gute Planung
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0160.php4
Aus allerlei Baumaterialien wie etwa Flachdachabdichtungen, Außen­put­zen oder Außenfarben können während der Bauphase schädliche Stoffe in die Umwelt gelangen. Das zeigt eine aktuelle Studie des Um­welt­bun­des­amts (UBA). weiter lesen

Erneuerung des Saaneviadukts gewinnt den Ernst & Sohn Ingenieurbaupreis 2022
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0159.php4
Die Erneuerung und der Doppelspurausbau des Saaneviadukts (Güm­me­nen/Schweiz), eingereicht von Fürst Laffranchi Bauingenieure, wurde von der Jury des 17. Ernst & Sohn Ingenieurbaupreises zum Preisträger gekürt. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)