Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 09.03.2022

ifo-Geschäftsklima für Kleinstunternehmen gestiegen

Das Geschäftsklima für Kleinstunternehmen und Soloselbständige (viele davon sind im Bau- und Renovierungsbereich unterwegs) ist im Februar ins Plus gedreht. Das sind die Ergebnisse des aktuellen Indexes für dieses Segment („Jimdo-ifo- Geschäftsklimaindex“). Er stieg im Februar auf plus 2,6 Punkte (nicht saisonbereinigt), nach minus 4,9 im Januar. Er liegt damit aber weiterhin deutlich unter der Gesamtwirtschaft mit plus 16,3 Punkte. „Das Prinzip Hoffnung ist zurückgekehrt“, sagt Klaus Wohlrabe, Leiter der ifo-Umfragen. „Viele Unternehmer setzen auf ein Ende der Pandemie“, ergänzt er.

Die Unternehmer zeigten mit Blick auf die kommenden Monate  einen vorsichtigen Optimismus. Im Januar war der Ausblick noch von leichter Skepsis geprägt. Die aktuelle Lage wurde hingegen leicht schlechter eingeschätzt.

Ein bedeutsames Problem ist die gegenwärtig noch schwache Nachfrage. Bei Kleinstunternehmen und Soloselbständigen im Dienstleistungssektor berichteten 41,2% von fehlenden Aufträgen.

Zum Hintergrund: Seit August 2021 berechnet das ifo Institut den Jimdo-ifo-Geschäftsklimaindex für Soloselbständige und Kleinstunternehmen (weniger als 9 Mitarbeiter). Wie im Gesamtindex sind alle Sektoren abgebildet. Der Schwerpunkt liegt jedoch auf dem Dienstleistungssektor. Die Gewinnung der neuen Teilnehmer erfolgt in Kooperation mit Jimdo, einem Anbieter von Online-Tools speziell für Soloselbstständige und kleine Unternehmen.

Baulinks-Beiträge vom 8. März 2022

Wippro bringt den optischen Minimalismus an die Dachbodentreppe
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0362.php4
Wippro hat sich mit der Optik der Untersicht von Dachbodentreppen be­fasst. Entstanden ist ein verwindungssteifer Metallunterdeckel, der die Ă–ff­nung zum Dachboden inklusive Zarge, Fugen, Scharnieren und Ver­schrau­bun­gen vollständig verdeckt. weiter lesen

Buchertreppe: Verschwindibus per Nutzraumtreppe
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0361.php4
Harry-Potter-Fans dĂĽrfte die Idee sofort einleuchten. Der Raum unter der Treppe lässt sich nutzen - wenn auch nicht unbedingt als Schlaf­kammer. Doch als Stauraum ist der Bereich unterhalb der Stufen fĂĽr vieles geeignet; er umfasst immerhin 3 bis 4 mÂł fĂĽr Staubsauger, Schuhe, FreizeitausrĂĽstung,... weiter lesen

Treppenmeisters Faltwerktreppe mit Flachstahlgeländer
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0360.php4
Leichtigkeit und klare Formen kennzeichnen die Faltwerktreppe Linea von Treppenmeister. Stufen und Setzstufen sind selbsttragend im Zick­zack aneinandergefĂĽgt und scheinen im Raum zu schweben. Das Flach­stahl­ge­län­der ordnet sich dem Konzept stilistisch unter. weiter lesen

Schutz und Ă„sthetik hochwertiger Holztreppen Ă  la Remmers
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0358.php4
Holztreppen können echte Hingucker sein, wenn sie professionell errich­tet werden. Neben der technischen Qualität geht es dabei immer auch um den wirksamen Schutz der stark beanspruchten Holzbauteile. Dazu bietet u.a. Remmers verschiedene Systemprodukte an. weiter lesen

Beizen eines hölzernen Handlaufs ist bauliche Veränderung
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0359.php4
Die Verwendung von Farbe verändert das Erscheinungsbild einer Immo­bi­lie unter Umständen dramatisch. Deswegen kann nach Information des LBS-Infodienstes Recht und Steuern beim Farbwechsel eine bauliche Veränderung vorliegen. weiter lesen

Thomsit startet Jahreskampagne und verspricht einfache Lösungen für schwierige Sanierungsfälle
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0357.php4
Thomsit stellt 2022 Renoviersysteme in den Fokus. FĂĽr unterschiedliche Sanierungsfälle will das Unternehmen die jeweils passenden Systeme im Verlauf des Jahres präsentieren. Den Anfang macht die Renovierung maroder Unter­grĂĽnde inklusive Trittschalldämmung. weiter lesen

FAF – Farbe, Ausbau & Fassade erst wieder vom 23. bis 26. April 2024 in Köln
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0356.php4
Als vor drei Jahren die letzte FAF zu Ende ging, war sich die Branche sicher, dass man sich spätestens ab jetzt (9.3.2022) wiedersieht. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)