Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 02.08.2022

Fachkräftemangel auf Allzeithoch

Der Fachkräftemangel erreicht in Deutschland einen neuen Höchststand. Im Juli waren 49,7% der Unternehmen beeinträchtigt. Das geht aus einer Erhebung im Rahmen der ifo-Konjunkturumfragen seit dem Jahr 2009 hervor. Der bisherige Rekord vom April (43,6%) wurde damit deutlich übertroffen. „Immer mehr Unternehmen müssen ihre Geschäfte einschränken, weil sie einfach nicht genug Personal finden“, stellt Stefan Sauer, Arbeitsmarktexperte am ifo Institut, fest. „Mittel- und langfristig dürfte dieses Problem noch schwerwiegender werden.“

Mit einem Anteil von 54,2% zeigten sich die Dienstleister am stärksten von knappen Fachkräften betroffen, nach 47,7% im April. Die Beherbergungsbetriebe und die Veranstaltungsbranche lagen mit rund 64% über diesem Branchendurchschnitt. In der Lagerei waren 62,4% der Betriebe von einem Mangel betroffen.

Im Verarbeitenden Gewerbe klagten 44,5% der Umfrageteilnehmer über fehlendes Fachpersonal. Darunter waren 58,1% der Nahrungsmittelhersteller durch den Fachkräftemangel beschränkt. Auch die Hersteller von Datenverarbeitungsgeräten und von Metallerzeugnissen finden nur schwer fachkundiges Personal (rund 57%).

Der Einzelhandel war mit 41,9 Prozent betroffen, der Bau mit 39,3%, und im Großhandel meldeten 36,3 Prozent der Firmen einen Mangel an Fachkräften.

Baulinks-Beiträge vom 1. August 2022

bdla-Werkstatt: BIM-Implementation am 9.9.2022 in Frankfurt/Main
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/1124.php4
Die BIM-Implementation stellt Freiraum- und Landschaftsplaner vor viele Fragen. In der bdla-Werkstatt sollen anhand der Erfahrungen ver­schie­de­ner Planungsbüros pragmatische Wege der Umsetzung dar­ge­stellt und diskutiert werden. weiter lesen

Theumaer Fruchtschiefer: Viel Wissenswertes bot Sopros Naturstein-Expertenseminar
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/1123.php4
Fruchtschiefer entstand vor rund 470 Mio. Jahren und war damals ein Tonschlamm. Dieser Tonschlamm wurde vor rund 340 Mio. Jahren in­folge einer Auffaltung zu einem Schiefer zusammengeschoben. weiter lesen

Info-b-Broschüre zur Nachhaltigkeit - von Luftverbesserung bis Langlebigkeit
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/1122.php4
„Betonwerkstein: Dekarbonisierung. Ressourcenschonung. Lang­le­big­keit“ - unter diesem Titel hat die Informationsgemeinschaft Beton­werk­stein (Info-b) eine 8-seitige Broschüre zum Thema Nachhaltigkeit er­stellt. weiter lesen

„Greater, Greener Cities“: World Urban Parks Europe Congress im Rahmen der GaLaBau 2022
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/1121.php4
Am 15. und 16. September 2022 lautet das Thema des World Urban Parks Europe Congress „Greater, Greener Cities: Naturbasierte Design­lö­sun­gen für das urbane Leben und neue Wege der Entwicklung und des Mana­ge­ments von Grünflächen in diesem Kontext.” weiter lesen

Hitzewellen und Starkregen: Bundesingenieurkammer fordert schnelles Umdenken
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/1120.php4
Angesichts zunehmender Hitzeperioden im Wechsel mit Stark­regen­fäl­len begrüßt die Bundesingenieurkammer das Bundesprogramm „An­pas­sung urbaner Räume an den Klimawandel“. Gleichzeitig fordert die Bun­des­in­ge­nieur­kam­mer, zügig neue Wege bei der Planung von Städten einzuschlagen. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)