Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 26.3.2007

Mit dem heutigen Schwerpunkt "Heizung" schließen wir vorerst die Berichterstattung zur ISH ab. Aber es sind noch ein paar schöne Beiträge in der Pipeline wie z.B. ein absolut durchkonzipiertes Swarovski-Badezimmer.

() Viessmann TeleControl: Mit der Heizung in ständigem Kontakt
Ob Ferienhaus, Nutzgebäude oder große Wohnanlage - das Viessmann TeleControl Programm dient der Datenkommunikation mit Heizsystemen,  abgestimmt auf die unterschiedlichen Anforderungen von Anlagenbetreibern, Fachbetrieben oder Wärmeversorgern und für alle verfügbaren Heizsysteme von Viessmann.
 
() Rotex-Kessel und Tanks sind "Ready for BioOil"
Mit einem speziellen Logo bestätigt der Hersteller von Öl-Brennwertkesseln die Bioöl-Verträglichkeit seines kompletten Ölheizungssystems. Die Rotex A1 Öl-Brennwertkessel, variosafe Sicherheitsöltanks und die Öl-Förderleitung Rotex VA-Oil sind demnach für den Betrieb von Heizöl mit regenerativen Bioölanteilen vorbereitet.
 
() komplett: Elco bietet neues Kompaktsystem mit Gas-Brennwert
Mit dem Gas-Brennwert-Kompaktsystem Duatron bietet Elco ab Mitte des Jahres ein Produkt speziell für Bauherren und Modernisierer an, die eine kompakte Heizung und hohen Warmwasserkomfort wünschen.
 
() Junkers neue Gas-Brennwerttherme: schöner, kompakter, leiser, sparsamer
Die Gas-Brennwertthermen der neuen Cerapur-Generation von Junkers bilden den Kern eines Energiesparsystems - verbunden mit einem ebenfalls neuen Reglerprogramm mit patentierter Solaroptimierung. Damit bündelt der Systemanbieter seine Kompetenz in Sachen Brennwerttechnik mit solarer Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung.
 
() Holzvergaser mit Öl- oder Gas-Heizkessel kombinieren
Heizen mit Holz ist zu einem wichtigen Thema im Beratungsgespräch zwischen Heizungsfachmann und Endkunde geworden; ebenso die Kombination verschiedener Wärmequellen bzw. Brennstoffe. Der neue Holzvergaser-Heizkessel Logano S151 von Buderus eignet sich nun zum alleinigen Betrieb ebenso wie für Anlagenbetreiber, die nur zeitweise mit Holz heizen möchten,
 
() Feinstaub: HKI setzt sich für realistische Emissionsgrenzwerte und praktikable Lösungen für Feuerstätten ein
Der Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V. (HKI) fordert als Interessenvertretung der Hersteller häuslicher Heiz- und Kochgeräte praktikable Lösungen und erfüllbare Emissionsgrenzwerte für häusliche Festbrennstofffeuerstätten. Gegenüber dem Umweltbundesamt und den zuständigen Bundesministerien für Umwelt, Wirtschaft, Verbraucherschutz und Landwirtschaft vertritt er dabei eine klare Meinung zur Novellierung der Kleinfeuerungsanlagen-Verordnung, in der Grenzwerte für Kohlenmonoxid (CO) und Feinstaub festgeschrieben werden sollen.
 
() GASAG startet Feldversuch mit innovativen Mikrokraftwerken in Berlin
Mit der Inbetriebnahme des ersten Mikrokraftwerks in der Residenz der neuseeländischen Botschaft am 23.3. startet die GASAG einen zweijährigen Feldtest. Die Geräte von der Größe eines Geschirrspülers produzieren auf Erdgasbasis gleichzeitig Wärme und Strom.
 
() WOCHE DER SONNE – Veranstaltungen jetzt online
Die WOCHE DER SONNE stößt auf eine sehr große Resonanz. Vom 28. April bis 6. Mai 2007 werden in mehr als 600 Städten und Gemeinden Informationsveranstaltungen zur Solarenergie stattfinden, über 450 sind bereits angemeldet.
 
() Wertemanagement in der Bauwirtschaft initiiert
Mit einem Bekenntnis zu Fairness, Offenheit und Integrität hat die Deutsche Bauindustrie am 21.3. die bundesweite Einführung von Wertemanagementsystemen in der Bauwirtschaft gestartet.
 
() Bauunternehmen haften für Sozial- und Berufsgenossenschaftsbeiträge ihrer Subunternehmer
Die Haftung von Bauunternehmern für Sozial- und Unfallversicherungsbeiträge ihrer Subunternehmer nimmt beängstigende Formen an. Für den vorläufigen Höhepunkt hat das Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen mit der Entscheidung gesorgt, dass ein Bauunternehmen für Beiträge des Sub zur Berufsgenossenschaft (BG) und für die Zahlung der Insolvenzgeldumlage wie ein selbstschuldnerischer Bürge haftet.
 
() Baujuristen argen unter neuem Namen
Deutschlands Baujuristen firmieren künftig unter neuem Namen: Anlässlich ihrer Baurechtstagung am 16. und 17. März in Hamburg hat die Arbeitsgemeinschaft des Deutschen Anwaltvereins (DAV) ihre Umbenennung offiziell bekannt gegeben. Statt "ARGE Baurecht - Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Architektenrecht im Deutschen Anwaltverein" heißt sie ab sofort "ARGE Baurecht - Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht im Deutschen Anwaltverein".
 
() Navi-System lotst mittels RFID dreidimensional durch große Gebäude
Mit Navigationssystemen, die über Satellit gesteuert werden, können sich auch Fußgänger durch unbekannte Städte führen lassen. Schwierig wird es jedoch, wenn der Fußgänger ein Gebäude betritt, weil dann der direkte Kontakt zum Satelliten unterbrochen wird.
 
() Version 2.0: Mustervertrag Gebäudemanagement in englischer Sprache
Unterstützung bei der Vertragsgestaltung leistet der Ende 2004 von den beiden deutschen Facility Management Verbänden GEFMA e.V. und IFMA Deutschland e.V. herausgegebene Mustervertrag Gebäudemanagement.
 
() Aufträge im Bauhauptgewerbe Januar 2007: Real +14,7% zum Vorjahr
Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, startete das Bauhauptgewerbe mit einem starken Plus ins Jahr 2007: So verzeichneten Betriebe mit 20 und mehr Beschäftigten im Januar 2007 in Deutschland preisbereinigt 14,7% höhere Auftragseingänge als im Vorjahresmonat. Die Baunachfrage nahm im Hochbau um 12,2% zu, im Tiefbau erhöhte sie sich um 17,8%.
 
() Nachschlag für „Statiker-Tage“ am 25.4. in Leipzig
Auf Grund der großen Nachfrage nach den zunächst drei geplanten Terminen für 2007 bietet die Wienerberger Ziegelindustrie GmbH am 25. April 2007 in Leipzig einen weiteren "Statiker-Tag" an.
 
() aus dem AECWEB: Komplette Synchronisation von Outlook ohne Server
Die auf Synchronisation von Outlook-Daten spezialisierte Syncing.net Technologies GmbH bietet ab sofort die Vollversion von "Syncing.net for Outlook" an. Die Software ermöglicht den vollautomatischen Abgleich beliebiger Outlook-Daten zwischen mehreren Computern über das Internet.
(www.aecweb.de/news/2007/0051.php4)
 
() aus dem AECWEB: Schnelle Dimensionierung von Trinkwassererwärmern
Die auf Synchronisation von Outlook-Daten spezialisierte Syncing.net Technologies GmbH bietet ab sofort die Vollversion von "Syncing.net for Outlook" an. Die Software ermöglicht den vollautomatischen Abgleich beliebiger Outlook-Daten zwischen mehreren Computern über das Internet.
(www.aecweb.de/news/2007/0055.php4)

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE