Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 12.4.2007

Verbund-Sicherheitsglas-Zwischenlagen statt Bleiverglasung einerseits, das Comeback der Holzdecke andererseits - der heutige Bauletter ist teilweise ziemlich bunt geraten:

() Himmlisch bunte Lösungen mit Verbund-Sicherheitsglas-Zwischenlagen
Verbund-Sicherheitsglas mit der SentryGlas Expressions Dekortechnologie von DuPont findet bei Sakralbauten und religiöser Kunst eine immer größere Verbreitung. Dies zeigen Beispiele aus aller Welt.
 
() Mit Glasfolien mehr Komfort, Energie einsparen, Sicherheit erhöhen, ...
Zum breiten Spektrum des französischen Unternehmens Reflectiv gehören u.a. Folien, die die Sonnenwärme reflektieren und als Sichtschutz dienen. Andere Folienausführungen kommen als Oberflächenschutz von Gütern und als Schutz vor Personenschäden zum Einsatz.
 
() Wandpaneele aus Glas mit Hinterleuchtung aus einer Hand
Hinterleuchtete Glaselemente sind meist aufwändige Sonderanfertigungen, die mehrere Gewerke beschäftigen. Sprinz hat seine bedruckten Glaspaneele zur BAU 2007 vor diesem Hintergrund weiterentwickelt und kann diese nun mit einem vorgefertigten, werkseitig vormontierten Lichteinsatz ergänzen.
 
() Dormas Trennwand Moveo nun vollautomatisch und schallschluckend
Bei Dormas Trennwandsystem Moveo standen zunächst die flexible Raumnutzung in modernen Objektbauten, das geringe Gewicht durch Verwendung moderner Materialien, Schallschutz und eine leichte Montage im Vordergrund des Konzepts (siehe auch Beitrag vom 16.12.2005). Nun hat Dorma mit Moveo Hermes das Trennwandsystem auch noch automatisiert und etwas für die Raumakustik getan.
 
() Kleiner Leitfaden zur Bauregelliste für Tischler
Der Bundesverband Holz und Kunststoff (BHKH) hat einen "Kleinen Leitfaden zur Bauregelliste 2006/1" veröffentlicht. Die Broschüre informiert über die für Tischler und Schreiner wichtigsten Punkte der Liste und fasst die entsprechenden Regeln produktbezogen zusammen.
 
() Das Comeback der Holzdecke
Bizarre Tapetenmuster, Freischwinger und holzvertäfelte Zimmerdecken - Extreme des Wohngeschmacks der 70er und frühen 80er Jahre, die schließlich lange Zeit in Vergessenheit gerieten. In der modernen Wohnraumgestaltung werden einzelne Elemente dieses Stils zunehmend wiederentdeckt. So u.a. auch die Holzdecke - nichts ist eben vermeidbar.
 
() Henkel unterstützt "Die Gute Form"
Die Henkel AG & Co. KGaA unterstützt auch 2007 den Bundeswettbewerb "Die Gute Form" im Tischler- und Schreinerhandwerk. Als Hauptsponsor wirbt der Konzern mit seiner bekannten Klebstoffmarke Ponal für die Veranstaltung. Der Bundesverband Holz und Kunststoff (BHKH) präsentiert den Gestaltungswettbewerb auf der "Handwerk, Holz & mehr", der speziellen Handwerksmesse innerhalb der Ligna+.
 
() Top-Referenten bei den Rigips Inform-Veranstaltungen
Unter dem Titel "Inform 2007" startet Rigips in diesem Jahr eine Veranstaltungsreihe speziell für Architekten und Planer. Diese sind eingeladen, sich ein Bild von den aktuellen Entwicklungen sowie technischen Innovationen und den kreativen Gestaltungsmöglichkeiten des Trockenbaus zu machen.

  

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE