Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 22.4.2008

Am Mittwochmorgen ist  leider der Bauletter-Server teilweise ausgefallen: ftp und email haben funktioniert, aber eben nicht das Web bzw. http-Protokoll. Darum konnten die Bezieher der HTML-Version des Bauletters leider die Beiträge nicht aufrufen. Diese Links laufen nämlich über einen Zähler, damit ich ein Gefühl dafür bekomme, welche Themen interessieren und welche nicht. Wenn das noch einmal passiert, können Sie www.BAULINKS.de direkt aufrufen. Auf der Startseite finden Sie direkt die jüngsten Beiträge. Entschuldigen Sie bitte dieses technische Problem. Das Schöne an dem Ausfall war übrigens, das mich zahlreiche Leser per E-Mail darauf aufmerksam gemacht haben und bei der Gelegenheit grundsätzlich ein sehr freundliches Feedback gegeben haben. Danke. ... Weiter geht es nun mit'm Dach:
 

()  Flachdachwissen als Online-Datenbank
Mit rund 400 Suchbegriffen startet das neue Flachdach-Wissensportal des Industrieverband Kunststoff-Dach- und Dichtungsbahnen e.V. in Darmstadt. Das Online-Nachschlagewerk für alle am Thema Interessierten bietet von A.. bis Z.. fundierte Informationen rund ums Flachdach. Alle Wissensgebiete sind einbezogen worden - von der Anwendungstechnik über Normen bis Verarbeitung und Zulassungen.
 
() Flachdach: Alwitra Evalastic: Flachdachbahn mit ökologischem Anspruch
Hochwertig, ökologisch und dauerhaft dicht - so beschreibt die Trierer Alwitra Flachdach-Systeme GmbH & Co ihre Kautschuk-Dach- und Dichtungsbahn Evalastic. Auf der Basis von EPDM/PP hergestellt, sind vermutlich die gefragtesten Eigenschaften ihre Thermoelastizität, Bitumenverträglichkeit, Dämmstoffneutralität und Weichmacherfreiheit.
 
() Absturzsicherung: Durchdringungsfreie Sicherheitseinrichtung für's Gründach weiterentwickelt
Planung und Ausführung von Sicherheitseinrichtungen zur Unfallverhütung sind ab einer Absturzhöhe von 3,00 m auf Flachdächern erforderlich. Diese Anforderungen sind in den Vorschriften der Unfallverhütungsvorschriften geregelt und betreffen auch die Anforderungen an Arbeitsplätze und Verkehrswege für Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten auf Flachdächern.
 
() Dachfenster: Dachwohn- und -ausstiegsfenster mit Türfunktion
Die Serie AC300 ist ein Wohn- und Ausstiegsfenster aus Aluminium und eignet sich besonders für beheizte Dachwohnräume, in denen der Ausstieg auf ein Flachdach mit Türfunktion benötigt wird. Dabei sollte die Breite und Höhe des Fensters so dimensioniert sein, dass selbst groß gewachsene Personen problemlos heraustreten können.
 
() Dachsanierung: Kalzip Sanierungstage - Sanierungskonzepte für Dächer im Altbestand
Unter dem Leitthema "Nachhaltigkeit" steht eine bundesweite Seminarreihe, die von der Corus Bausysteme GmbH, Koblenz, speziell für Architekten, Bauämter und Facility-Manager angeboten wird. Die "Kalzip Sanierungstage 2008" stellen Maßnahmen und planungsrelevante Fakten für die energetische Dachsanierung vor. Weitere Schwerpunkte sind die bauphysikalischen und technischen Grundlagen für die Umwandlung von Flachdächern in Gefälledächer, mit und ohne dachintegrierte Photovoltaik.
 
() Metalldach: Alternative: Stahldachpfannen
Die Orkane "Kyrill", "Emma" und "Kirsten" haben europaweit Schäden in Milliardenhöhe angerichtet. Neben sechs Millionen entwurzelter Bäume stehen abgedeckte Hausdächer auf der Schadensliste ganz oben. Die Stürme rissen Ziegel von den Dächern, Regeneinbruch und zerbeulte Autos waren die Folge. Einen guten Schutz vor solch extremen Windstärken versprechen u.a. Dachpfannen aus Stahl.
 
() Architekturpreis "Gut bedacht 2007" zum dritten Mal verliehen
Zum dritten Mal hat Braas gemeinsam mit dem Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure (BDB) den Architekturpreis "Gut bedacht“ ausgeschrieben. Mehr als 64 Architekten und Planer aus dem deutschsprachigen Raum hatten ihre Arbeiten eingereicht.
 
() Creaton bündelt und vereinheitlicht sein Sortiment
Das Produktsortiment des Creaton-Markenverbundes, das durch die Zusammenlegung der drei Dachmarken Creaton, Meindl und Pfleiderer vor mehr als einem Jahr entstand, bietet eine bemerkenswerte Vielfalt. Doch durch die Bündelung der zahlreichen Tondachziegel-Kollektionen kam es auch zur Überschneidungen im Markenprogramm. Für mehr Übersichtlichkeit und Transparenz wurde das Sortiment nun gestrafft, vereinheitlicht und optimiert.
 
() Dachzubehör: Neu bei Koramic: Zubehörübersicht im Internet
Bei der Auswahl des richtigen Dachziegels für ein Objekt spielen auch die Zubehörziegel eine wichtige Rolle. Um Verarbeiter, Architekten und Bauherren bei der Entscheidungsfindung unterstützen zu können, hat Koramic jetzt umfangreiches neues Fotomaterial ins Netz gestellt. Wer beispielsweise wissen möchte, wie der linke Firstanschluss-, Lüfter- oder Ortgang-Ziegel oder die Dunstrohrsysteme vom Alegra 8 aussehen, findet diese Informationen ebenso wie die Zubehördetails aller insgesamt 22 Dachziegelmodelle von Koramic übersichtlich strukturiert auf der Web-Site.

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE