Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 6.6.2008

Ein WC mit Auspuffrohr? Eine Dusch-Badewanne, die sich überschlägt? Es gibt auch "normale" Bad-Beiträge im heutigen Bauletter:
 

()  Sanierung und Erweiterung eines 1914 gebauten Schwimmbades
Das Holthusenbad in Hamburg-Eppendorf ist ein nostalgisch schönes Hallenbad mit moderner Technik. In dem speziell von Familien mit Kindern gern besuchten Bad ist Action am Wasserspielplatz ebenso angesagt wie Entspannung in der Therme.
 
() Salto Mortale einer ungewöhnlichen Dusch-Badewanne
Während der Möbelmesse in Mailand präsentierte Teuco seine neue Projektkooperation mit Ron Arad und J.M. Wilmotte. Ron Arad machte sich die besondere Formbarkeit von Duralight zu eigen, um “Rotator” zu kreieren.
 
() WC mit "Auspuffrohr"
Die neue Geberit-Geruchsabsaugung als Kompletteinheit für den Geberit Unterputzspülkasten UP320 soll einer wesentlichen Geruchsbelästigung in Bad und WC ein Ende bereiten - und zwar direkt an der Quelle.
 
() Alape ergänzt sein Sortiment an schicken Kleinstwaschplätzen
Alape ergänzt sein Sortiment kompakter Kleinstwaschplätze um zwei weitere Modellreihen mit erstaunlichen Ausmaßen: klein im Raumanspruch, groß in der Funktion und überzeugend in der Erscheinung.
 
() Neue Sanitärbecken aus dem Mineralwerkstoff GetaCore
Auf der ZOW 2008 präsentierte sich die Westag & Getalit AG mit ihren Produkten aus der Sparte Laminate/Elemente. Der Schwerpunkt der Präsentation lag auf dem Mineralwerkstoff GetaCore. Neben neuen und ausgefallenen Dekoren wurde erstmals ein neues Sanitärbecken vorgestellt.
 
() JADO Geometry: Ein moderner Designklassiker stellt sich vor
Geometrische Formen wie der Kreis, das Viereck, die Kugel oder der Zylinder bilden die Grundlage kreativer Gestaltung in Kunst, Architektur und Design. Christian Björn Design und Ad van Berlo, zwei der bedeutendsten Vertreter des zeitgenössischen skandinavischen Designs, entwickelten aus der Vielfalt geometrischer Formen die Kollektion JADO Geometry.
 
() Neuer Badewannenträger Vilbox: Aufbauen, einbauen, schönbauen
Mit dem neuen Badewannenträger Vilbox bietet Villeroy & Boch Installateuren ab sofort eine ausgereifte Montageunterstützung beim Aufbau von rechteckigen und sechseckigen Badewannen sowie bei deren Verfliesung. Entwickelt in Zusammenarbeit mit der Firma wedi ist Vilbox ein Wannenträger, der besonders leicht zu verarbeiten, schnell aufzubauen und sofort zu gestalten ist.
 
() Es werde Licht ... in der Badewanne
Eintauchen in ein Meer aus Licht und Farben: Die drei neuen Kaldewei Beleuchtungssysteme "Spektrallicht", "Unterwasserscheinwerfer" und "indirekte Beleuchtung" für Badewannen machen es möglich.
 
() Glasduschabtrennung im "Hüppe Target Design"
Außergewöhnliche Lösungen und exzellentes Design entstehen immer dann, wenn kreative Köpfe in einem eingespielten Team agieren: Für die Entwicklung der auf der SHK in Essen neu vorgestellten Serie der Hüppe-Gruppe zeichnet Target Design verantwortlich.
 
() 60 mm: Kompakte Ablaufgarnitur für die Badsanierung
Bei der Sanierung von Badezimmern zählt oft jeder Millimeter, wenn die Raumhöhe nur einen geringen Estrichaufbau zulässt. Um trotzdem flache Duschwannen installieren zu können, hat Viega eine ausgesprochen platzsparende Ablaufgarnitur mit nur 60 Millimeter Bauhöhe entwickelt.
Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE