Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 20.8.2008

Der arme Osten hat im Westen längst seine Nachahmer. Und so gibt es seit geraumer Zeit nicht nur den Stadtumbau Ost sondern auch die westliche Ausgabe dieser Städtebauförderung. Heute sagte Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee dazu in Berlin: "Das Stadtumbau-Programm ist in Ost und West erfolgreich. So planen wir allein für 2009 die Aufstockung der Bundesfinanzhilfen auf 76 Millionen Euro für den Stadtumbau West. Denn wir fördern auch hier nach Bedarf und nicht nach Himmelsrichtung." Zur Hintergrundinfo: Seit 2004 unterstützt das Programm Stadtumbau West mehr als 280 Kommunen bei der Bewältigung des Strukturwandels. Bis 2008 sind insgesamt 246 Millionen Euro Bundesfinanzhilfen für Stadtumbaumaßnahmen eingesetzt worden. ... Ganz ohne Förderung haben es übrigens die folgenden Sonnenschutz- und Fenster-Beiträge in den Bauletter bzw. in die Baulinks geschafft:
 

()  Kostenexplosion bei Rollladen- und Sonnenschutz-Antriebstechnik
Die in jüngster Zeit exorbitant gestiegenen Material- und Energiepreise belasten seit geraumer Zeit auch die Hersteller von Rollladen- und Sonnenschutz-Antriebstechnik. Das Ausmaß dieser Preissteigerungen im Rohstoff- und Energiekostensegment stellt nun offensichtlich die Wirtschaftlichkeit ganzer Produktionszweige in Frage.
 
() "Lohas" und andere Qualitätskunden für die Fassadensteuerung
Seit einigen Monaten geistert ein neuer Kundentyp durch die Marketing-Fachpresse: Die sogenannten Lohas. Was hat es damit auf sich? "Lohas" steht für "Lifestyle of Health and Sustainability". Markt- und Trendforscher haben die Lohas als Kundentyp identifiziert, der durch sein Konsumverhalten und gezielte Produktauswahl Gesundheit und Nachhaltigkeit fördern will.
 
() Neuer kostenoptimierter Rohrmotor von Rademacher
Speziell für das Rollladenfach bietet Rademacher den "RolloTube - Standard" an. Der kostenoptimierte elektrische Rohrmotor soll sich mit dem patentierten "Click-Lager" ausgesprochen leicht im Rollladenkasten installieren lassen; und hochwertige Materialien sowie beste Verarbeitung würden die Lebensdauer des elektrischen Rohrmotors steigern - so der Hersteller.
 
() Neue G-U-Fensterbeschläge: verdeckt oder barrierefrei
Die Unternehmensgruppe Gretsch-Unitas erweitert ihr Drehkipp-Beschlagssystem UNI-JET um den verdeckt liegenden Beschlag UNI-JET S Concealed und die Öffnungsvariante mit unten waagerecht angeordnetem Griff.
 
() Neues Minusdornmaß-Getriebe im Sinne der Optik
"Ein negatives Dornmaß setzt positive Zeichen." Mit diesem Versprechen kündigt Roto ein weiteres Resultat seiner Entwicklungsarbeit bei Drehkipp-Beschlägen an. Die voll in das "NT"-Sortiment integrierte Getriebe-Neuheit ist - wie es heißt - für Ein- und Zweiflügelfenster konzipiert und ab September 2008 verfügbar.
 
() 7. Kongress für Fenster, Türen und Fassaden aus Holz und Holzalu
Für Schreiner/Tischler und Fensterhersteller als ein Pflichttermin angekündigt: der 7. Kongress für Fenster, Türen und Fassaden aus Holz und Holzalu, den die Initiative ProHolzfenster (IPH) am 18. und 19. September 2008 im Kongresszentrum SeePark Kirchheim/Hessen veranstaltet (siehe Google-Maps). Doch auch Architekten, Planer und kommunale Entscheidungsträger sollen Argumente und kompetente Antworten zum Thema Bauen mit dem nachhaltigen Werkstoff Holz an die Hand bekommen.
 
() Bewegte "Wände" aus Glas (für freie Sicht bis zum Pazifik)
Der in Amerika lebende Architekt Sebastian Mariscal wurde bekannt durch formal reduzierte Häuser aus Beton und Holz, die den Übergang von Innen nach Außen fließend gestalten. Ganz natürlich also, dass Mariscal mit seinem eigenen, im Jahre 2007 fertig gestellten Haus den offenen Raum feiert und die spektakuläre Kulisse des Pazifiks in das alltägliche Wohnerleben einbezieht.
 
() Okacolor-Glasbedruckung läßt Tradition auf Moderne treffen
Die russische Kulturhauptstadt St. Petersburg ist reich an Schätzen aller Art. Diese gilt es zu bewahren und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Auf welch unterschiedliche Weise das geschehen kann, zeigt das neue Geschäftshaus GEMA am Ufer der Newa - mit einer Fassade, die Tradition und Moderne verbindet.

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE