Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 8.11.2008

Um Verbrauchern den Kauf von Kühlschrank, Waschmaschine und Co. zu erleichtern, veröffentlicht die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) seit November regelmäßig Topgeräte-Listen mit aktuellen Marktübersichten zu energieeffizienten Produkten. "Bei einer neuen Kühl-Gefrier-Kombination zum Beispiel, kann der Stromverbrauch bei gleicher Leistung und Größe um mehr als 40 Prozent auseinander liegen", erklärt Annegret-Cl. Agricola, Bereichsleiterin der dena. Die Übersichten können kostenlos im Internet unter stromeffizienz.de abgerufen werden. Bisher sind Topgeräte-Listen für Kühl- und Gefriergeräte, Wäschetrockner, Waschmaschinen und Geschirrspüler erschienen. ... Um Energie geht es heizenderweise auch im heutigen Bauletter:

()  Raumtemperaturregler im Schalterdesign für KNX-Gebäudeleittechnik
Die bedarfsgerechte Temperaturregelung für einzelne Räume ist mit einem KNX- Raumtemperaturregler im Rahmen einer Gebäudeautomation eine komfortable Angelegenheit, die ganz nebenbei Heizkosten sparen kann. Durch die Integration in das KNX-System lassen sich so automatisch ein oder mehrere Heizungsventile situativ regeln.
 
() Deckenstrahlplatten: ökonomisch und großräumlich
Die Beheizung großer Räumlichkeiten erfordert in Zeiten hoher Energiepreise einen verantwortlichen Umgang mit den Ressourcen. Dabei ist nicht nur eine effiziente Wärmebereitstellung zu beachten, sondern auch eine möglichst wirtschaftliche Wärmeverteilung. Dies ist u.a. eine Domäne von Deckenstrahlheizungen.
 
() Wärme vertikal, Wärme zum anlehnen
Angenehmes Wohnraumklima dank zugfreier Wärme - das ist der spürbare Vorteil einer Flächenheizung. Hierfür muss die Fläche aber nicht zwingend am Boden liegen. Auch Wände eignen sich zur Installation einer solchen Heizung, die auf Strahlung- anstatt Konvektionswärme setzt.
 
() Scheckheftgepflegt: Wie das Auto, so die Heizung
Ein Heizkessel hat im Jahresmittel die gleiche Betriebszeit wie ein Motor mit einer Laufleistung von 100.000 bis 150.000 Kilometern. Deshalb sollte der Nutzer seiner Heizungsanlage das gleiche Recht zugestehen wie seinem Auto: die jährliche Inspektion und Wartung durch einen Fachbetrieb.
 
() Heizölpreis zum Bestellzeitpunkt ist verbindlich
Finanzkrise und Rezessionsangst lösen im Markt heftige Bewegung aus. Jede Nachricht hinterlässt unmittelbar ihre Spuren und sorgt für steigende oder fallende Rohölpreise. Für den Verbraucher bedeutet dies, dass auch der Heizölpreis starken Schwankungen unterliegt.
 
() FAQ Heizölkauf
Der Heizölpreis ist deutlich gefallen und die Heizsaison steht vor der Tür - zwei gute Gründe, um den vielerorts leeren Tank mit Heizöl zu füllen. Vor dem Kauf stellen sich jedoch so einige Fragen, auf die hier der Verband für Energiehandel Südwest-Mitte (VEH) Antworten gibt.
 
() KWB Biomasseheizungen will in Deutschland durchstarten
Das österreichische Unternehmen KWB Biomasseheizungen hat in Weilburg an der Lahn seine vierte Niederlassung in Deutschland eröffnet. Die Erhöhung der Schulungskapazität und Ausbau der Servicebetreuung seien die wichtigsten Ziele für den neuen Standort.
 
() Deutschlands größte Pelletsheizung
In nordrhein-westfälischen Remscheid wurde laut Gilles Energie- und Umwelttechnik die größte Pelletsheizung installiert, die bis dato im mitteleuropäischen Wohnbau eingesetzt wird.
 
() Interpellets 2008 zieht positive Bilanz
In der Neuen Messe Stuttgart endete am 31. Oktober die Fachmesse Interpellets. Rund 5.300 Besucher, circa 14 Prozent mehr als im Vorjahr, informierten sich auf der Interpellets über die komplette Bandbreite der Pelletstechnik. Hersteller, Händler und Zulieferer der Pelletsbranche zeigten auf 7.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche Produkte, technische Lösungen und Dienstleistungen.
 
() Über 60% aller Pelletsheizungen stehen in Süddeutschland
Rund 44 Prozent aller deutschen Holzpelletsheizungen stehen in Bayern, weitere 19 Prozent sind in Baden-Württemberg installiert. Dies besagen Angaben des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), das die Förderanträge für Pelletsheizungen bewilligt.

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE