Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 26.1.2009

()  Dorma eröffnet neues Kompetenzfeld "Interior"
Unter dem Motto "Lebensräume gestalten" präsentierte Dorma auf der BAU 2009 erstmals sein neues Kompetenzfeld "Interior": Wohnambiente und Lifestyle verbinden sich hier mit Funktionalität und Design. Architekten, Innenarchitekten und Verarbeiter sollen ebenso von dem umfassenden Angebot profitieren können wie Privatpersonen und Freiberufler.
 
() Neue Trennwände von Feco
Die Karlsruher Feco Innenausbausysteme GmbH präsentierte auf der Bau zwei Messeneuheiten. Transparenz und Informationsaustausch spiegelt die Entwicklung Fecoplan wieder. Den Wunsch der Planer und Bauherren nach akustisch absorbierenden Flächen im Raum erfüllt das Trennwandsystem Fecophon.
 
() Trockenbausystem schützt vor elektromagnetischer Strahlung
Elektromagnetische Strahlung ist heute permanent vorhanden und hat in den zurückliegenden Jahren deutlich zugenommen. Vor diesem Hintergrund hat Saint-Gobain Rigips mit "Climafit Protekto" nun ein Trockenbausystem entwickelt, das eine besonders effektive Abschirmwirkung gegen den so genannten Elektrosmog verspricht und elektromagnetische Wellen bis zu 99,999 Prozent bzw. 50 dB reduzieren soll.
 
() Neues Protektor Profil für zwei Anwendungsbereiche
Das neue  Protektor RS-Profil aus verzinktem Stahlblech ist das U-Wandprofil gleich in zwei Anwendungsbereichen einsetzbar: Als flexibles U-Profil für Rundwandkonstruktionen lässt es sich auf unterschiedliche Radien einstellen. Als variables Profil für den Anschluss von Montagewänden oder Vorsatzschalen an Schrägen.
 
() Neue Praxisbroschüre über Eternits Trockenbauplatte Hydropanel
Für die Aus- und Trockenbauplatte Hydropanel hat Eternit mit der Erweiterung des Lieferprogramms die Praxisbroschüre "Planung und Anwendung" überarbeitet. Sie bietet sowohl umfangreiche Verarbeitungshinweise als auch Vorschläge zu Konstruktionslösungen und Detailausbildungen.
 
() Decken-Dämmplatte Topdec Smartline mit umlaufender Fase
Mit der neuen vlieskaschierten Decken-Dämmplatte Topdec Smartline für den Wärme-, Schall- und vorbeugenden Brandschutz von Keller- und Tiefgaragendecken hat Isover G+H zur BAU sein Sortiment ergänzt. Die nicht brennbare Steinwolle-Platte besitzt eine umlaufende Fase und ermöglicht dadurch optisch hochwertige Deckenoberflächen.
 
() Bessere Raumakustik durch Akustikelemente aus heimischen Hölzern
Bei der Sanierung von Innenräumen auf hölzerne Akustikelemente zurückzugreifen, gilt in vielerlei Hinsicht als nachhaltig. Die Akustikelemente aus heimischen Hölzern von Brettsperrholz-Hersteller Lignotrend versprechen in diesem Kontext hohe Wirksamkeit bei höchster Flexibilität und damit eine lange Nutzungsdauer.
 
() Zwischenbericht: Knauf Werktage erleben Besucheransturm
"Sehen was kommt, wissen was geht" - unter diesem Motto ist Knauf seit November 2008 mit einer mobilen Praxisschau auf Deutschland-Tour. An insgesamt sieben Terminen bietet Knauf zwei Tage lang vor Ort ein praxisorientiertes Veranstaltungsprogramm für Fachhandwerker, Fachhändler und Planer - und offensichtlich kommt dieses Konzept bei der Zielgruppe ausgezeichnet an.
 

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE