Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 8.4.2009

Die deutschen Hüttenwerke haben im März 2009 rund 1,28 Millionen Tonnen Roheisen und 2,10 Millionen Tonnen Rohstahl hergestellt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, produzierten sie damit 50,3% weniger Roheisen und 49,8% weniger Rohstahl als im März 2008. Das ist sowohl für Roheisen als auch für Rohstahl der höchste Rückgang im Vorjahresvergleich seit der deutschen Wiedervereinigung. Gegenüber Februar 2009 ging die Produktion im März 2009 bei Roheisen um 14,2% und bei Rohstahl um 17,5% zurück, kalender- und saisonbereinigt ergab sich bei der Rohstahlproduktion eine Verringerung um 31,0% ... Ob de da wohl hilft, ganz viele Wände mit dem flüssigen Metall aus unserem ersten Beitrag zu streichen??
 

()  Bronze, Kupfer, Stahl - flüssiges Metall für den Wandanstrich
Kein Zweifel: Die Zeiten werden härter - zumindest was das Finishing der heimischen Wände betrifft. Auf der ContractWorld hat das Berliner Unternehmen DraDog Wandunikate die "Wand 09" vorgestellt. Bronze, Kupfer und Stahl werden dabei als Farbanstrich in der Innenraumgestaltung eingesetzt.
 
() Alltag trifft Glamour - Duropal HPL-Extra-Programm auf einen Blick
Verarbeitern, Planern, Innenarchitekten und Händlern noch mehr Service bieten - das ist das erklärte Ziel, welches Duropal mit der neuen HPL-Extra-Karte verfolgt. In insgesamt sechs Kollektionen präsentiert der Experte für Hochdruckschichtstoffe (HPL) besonders solche Dekore, die für HPL prädestiniert sind. Der Kunde soll so eine Gesamtübersicht über die vorhandenen HPL- und Oberflächenprodukte erhalten.
 
() Jasba-Long Island: Intuition, Stil und viel Gefühl…
Es gibt geografische Begriffe, die bestimmte Assoziationen in uns auslösen: Stichworte wie z.B. Sahara, Wimbledon, Toskana oder Grand Canyon verbinden wir mit ganz spezifischen Empfindungen, Ereignissen oder Lebensgefühlen. Ein weiteres Beispiel dafür ist Long Island. Diese Insel steht für stimmungsvolle Strandspaziergänge, idyllische Fischerdörfer, großzügige Villen, ...Dieser unverkennbare "Long-Island-Style" wird nun von der gleichnamigen Jasba-Neuheit 2009 keramisch interpretiert.
 
() Kunststeinwände in natürlicher Optik für Innen und Außen
Mit dem neuen Gestaltungselement Noma Stone will NMC raffinierte Akzente für die Raumgestaltung setzen. Die Wände in natürlicher Steinoptik aus glasfaserverstärktem Polyesterharz sollen einfach zu verarbeiten sein und sind sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet.
 
() Heradesign mir neuer Motiv-Kollektion
Mit einer neuen Motiv-Kollektion war Heradesign, der Hersteller von Holzwolle Dekorplatten, auf der contractworld im Januar in Hannover vertreten. Unterschiedliche Muster und zahlreiche Farbvarianten bieten nun Architekten und Planern ungeahnte Möglichkeiten für eine kreative Wand- und Deckengestaltung. Die akustischen Eigenschaften der Platten bleiben dabei voll erhalten.
 
() Danoline Deckensegel gibt Raumakustik ein Gesicht
Akustisch wirksame Elemente können entweder zu einem unsichtbaren Bestandteil der raumbegrenzenden Flächen werden, oder z.B. in Form von Akustik-Deckensegeln einer verbesserten Raumakustik ein Gesicht geben - wie das Danoline Akustik-Deckensegel von Danogips.
 
() Rockfon Objektfotografie: Akustikdecken in ihrer schönsten Form
Rockfon Akustikdecken aus Steinwolle ermöglichen eine erstklassige Raumakustik, verbessern den Brandschutz in Gebäuden und sind leicht zu verarbeiten. Dass sie darüber hinaus auch eine wesentliche Rolle bei der Gestaltung von Räumen übernehmen, zeigt eine attraktive neue Architekturdokumentation, für die Rockfon europaweit Gebäude von herausragender Architektur fotografiert hat.
 
() Sista Profi-Guide - Dichtstoffe und Fugentechnik
Nach mehr als zehn Dienstjahren geht das klassische Sista Dichtstoff Lexikon in den Ruhestand. An seine Stelle tritt der von Grund auf neu konzipierte Sista Profi-Guide - Dichtstoffe und Fugentechnik. In dem handlichen Ratgeber finden Maler und Lackierer praxisnah aufbereitetes Fachwissen zu technischen Regelwerken, Anwendungen, Werkstoffen und vieles mehr.

 

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE