Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 11.11.2009

Am Welt-Usability-Tag, der dieses Jahr auf den 12. November fällt, finden zum Thema Benutzerfreundlichkeit wieder Veranstaltungen in mehr als 43 Ländern statt. Erklärtes Ziel ist es, mehr Awareness für gute Usability und benutzerfreundliche Designs zu schaffen.

Gute Usability garantiert, dass interaktive Systeme wie Geräte, Maschinen, Automaten, Prozesse u.ä. für den Endbenutzer leicht verständlich und problemlos zu bedienen sind. Usability bringt zufriedene und effizientere Endanwender, der Anbieter wiederum profitiert von höheren Umsätzen. Um dieses wichtige Thema einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen, finden auch dieses Jahr wieder zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen statt. Diese werden durch die Usability Professionals' Association organisiert, einer internationalen Berufsvereinigung von Usability-Experten - siehe dazu auch ein nettes Bild eines Negativbeispieles: http://twitpic.com/ndai3. … Selbst wenn es auf den ersten Blick anders erscheinen mag, ein wenig Usability-Relevantes haben wir auch heute im Bauletter:
  

()  Rohrabschottungen: RTI Planungs- und Montagehelfer wurde aktualisiert
Seit vielen Jahren leistet der Planungs- und Montagehelfer der Rockwool Technical Insulation (RTI) bei Planern, Verarbeitern und im Dämmstoff-Fachhandel als Ratgeber zur Planung und Ausführung von fachgerechten Rohrabschottungen wertvolle Dienste. Unter anderem durch die EnEV 2009 haben sich nun zahlreiche Neuerungen ergeben, die in der ab sofort verfügbaren aktualisierten Auflage des Nachschlagewerkes ihren Niederschlag finden.
 
() Armaturenhersteller Bender setzt auf bleifreien Messingwerkstoff Ecocast
Bleifreie Werkstoffe spielen eine immer bedeutendere Rolle, insbesondere als Alternative für kritische Einsatzbereiche, bei denen es auf die strenge Einhaltung von Gesundheits- und Umweltanforderungen ankommt. Die für 2013 geplante Novelle der EU-Trinkwasser-Richtlinie wird eine Begrenzung des Bleianteils von derzeit 25 auf 10 Mikrogramm pro Liter Trinkwasser mit sich bringen. Dies hat Konsequenzen für die Herstellung von Sanitärarmaturen.
 
() 2 in 1-Kugelhahn für Heiz- und Trinkwassersysteme
Ab sofort gibt es bei Simplex den KFE-Kugelhahn zum Füllen und Entleeren von Heiz- und Trinkwasseranlagen vereint in einem Modell. Musste der Installateur aufgrund der strengen Richtlinien der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) vorher auf zwei unterschiedliche Varianten zurückgreifen, kann dieser jetzt ein KFE-Modell für beide Anwendungsbereiche nutzen und zugleich den Anforderungen im Bereich Trinkwasser ohne Einschränkung gerecht werden.
 
() DVGW-Zertifikat für alle Delta-p Enthärtungsanlagen von Grünbeck
Die Dreifach-Enthärtungsanlagen Delta-p der Typen 1½-Zoll sowie 2-Zoll haben das DVGW-Zertifikat erhalten. Damit verfügen nunmehr alle Baugrößen von 1 Zoll bis 2 Zoll der Delta-p über dieses wichtige Prüfzertifikat. Grünbeck ist damit der erste Hersteller, der eine DVGW-zertifizierte Enthärtungsanlage mit einem Nenndurchfluss von 12 m³/h im Produktprogramm hat.
 
() Teststreifen von Honeywell: Wasserhärte im Handumdrehen prüfen
Sogenanntes "hartes Wasser" hinterlässt unschöne Flecken an Waschbecken, Duschwannen oder Toiletten und senkt durch Kalkrückstände die Lebensdauer von Haushaltsgeräten wie Waschmaschine, Kaffeemaschine oder Spülmaschine. Doch gravierend sind vor allem die Ablagerungen in Rohrleitungen und Heizsystemen, die ihrerseits wieder Defekte nach sich ziehen können. Zur schnellen Bestimmung des Kalkgehaltes des Wassers hat Honeywell nun einen Flyer mit integriertem Teststreifen aufgelegt.
 
() Pro-Kopf-Wasserverbrauch 2007 auf 122 Liter je Tag gesunken
Wie das Statistische Bundesamt mitgeteilt hat, haben im Jahr 2007 die Wasserversorgungsunternehmen in Deutschland 3,6 Milliarden Kubikmeter Trinkwasser an Haushalte und Kleingewerbe abgegeben. Diese Menge entspricht einem durchschnittlichen Pro-Kopf-Verbrauch von 122 Litern pro Tag.
 
() Neues Online-Medium für die Nachhaltige Wasserwirtschaft
Das neue Online-Medium wasserlinks.de versteht sich als Portal für aktuelle Informationen zur nachhaltigen Wasser- und Abwasserwirtschaft. Das neue und interaktive Forum ist auf die speziellen Bedürfnisse der Zielgruppen aus Forschung, Anwendung und Planung zugeschnitten.

 

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE