Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 23.11.2009

Heute haben wir den 2.000sten Baulinks-Beitrag in diesem Jahr veröffentlicht (AEC-WEB-Beiträge nicht mitgezählt). Damit waren wir heuer ein wenig fleißiger als in den vergangen Jahren: Im letzten Jahr erschien der 2.000. Beitrag am 8.12., im Jahr 2007 am 12.12., 2006 immerhin am 29.11. und im Jahr 2005 am 7.12.. In den Jahren zuvor war bereits nach 1781 (2004) bzw. nach 1407 Beiträgen  (2003) das Jahr zu Ende. Über die Zeit vor 2003 reden wir besser gar nicht.

Nun also die diesjährigen Beiträge 1997 bis 2006 ... und eigentlich müsste es jetzt nur noch winterlich kalt werden:
  

()  BVF-Broschüre über elektrische Flächenheizungen
Die spezifischen Eigenschaften einer elektrischen Flächenheizung wie niedrige Aufbauhöhe, schnelle Regelfähigkeit und geringe Investitionskosten haben dazu geführt, dass dieses System zunehmend häufiger eingesetzt wird. ((Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen)
 
() KS-QuadroTherm: vorbereitet für Wandheizung und Flächenkühlung
Mit KS-QuadroTherm von QUADRO Bausysteme können Kalksandsteinwände errichtet werden, die sich leicht als Heiz- und Kühlwände aufrüsten lassen - z.B. in Kombination mit einer Wärmepumpe.
 
() Neuer Öl-Brennwertkessel von Wolf bis 40 kW bzw. 160 KW
Vaillant meldete anlässlich der SHKG Leipzig 2009 eine weiter steigende Nachfrage nach seinem Öl-Brennwertkessel icoVIT exclusiv. "Alleine in den letzten Monaten lagen wir mit den abgesetzten Öl-Brennwert-Wärmeerzeugern rund ein Drittel über dem Vorjahr", so Andreas Christmann, Leiter Produktvermarktung Vaillant Deutschland.
 
() Öl-Brennwerttechnik bei Vaillant zunehmend nachgefragt
Wolf hat sein Produktprogramm erweitert: Der neue Ölbrennwertkessel COB-40 leistet als Solist 40 KW und ist zudem kaskadierbar; dann sind bis zu 160 KW möglich.
 
() BGH: Kosten der Öltankreinigung sind vom Mieter zu tragen
Vermieter dürfen die Kosten für die Reinigung des Heizöltanks auf die Mieter umlegen. Auf diese Entscheidung (Az. VIII ZR 221/08) des Bundesgerichtshof weist auch die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund Deutschland hin.
 
() Heißwasserspeicher für die Warmwasserbereitung
Das Komplettsortiment der Dimplex Wandspeicher verspricht optimale Lösungen in Sachen Warmwasserversorgung für praktisch jede Wohnsituation. Denn die Modellpalette bietet einen Heißwasserspeicher von 30 bis 150 Litern, wodurch eine 40°C warme Mischwassermenge von 50 bis 284 Litern erreicht werden kann.
 
() EPP-Schaumstoff mit verbesserter Dämmleistung für Heizungstechnik
Eine neue und patentierte Variante des Schaumstoffs Neopolen P (EPP: expandiertes Polypropylen) bietet die BASF seit kurzem für Geräte in der Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärtechnik an. Das metallic-graue Neopolen P 9335 mg soll sich durch eine um 10 Prozent bessere Wärmedämmung als Standard-EPP auszeichnen.
 
() Simplex-Regelbox zur Regelung kombinierter Heizkreise
Das raumtemperaturabhängige Regeln von Fußbodenheizungen in Räumen mit kombiniertem Heizkreis soll mit der Simplex Regelbox RTL-TH basic zukünfitg komfortabler und energieeffizienter werden.
 
() Neue Datenscheibe für hydraulischen Abgleich
Damit Eigenheimbesitzer die Sonderzuschüsse der KfW beantragen können, ist ein hydraulischer Abgleich der Heizungsanlage wichtige Voraussetzung. Mit der neuen von Danfoss und Grundfos gemeinsam entwickelten Datenscheibe soll dieser vom Fachmann mit einem Dreh erledigt sein.
 
() KfW-Sonderförderung für Funk-Hausregelungssysteme
Wer jetzt in die Optimierung der Wärmeverteilung bestehender Heizungsanlagen investiert, kommt in den Genuss der Sonderförderung im Rahmen des "CO₂-Gebäudesanierungsprogramms" des Bundes. Bemerkenswert einfach sollten sich die von der KfW Bankengruppe im Förderprogramm "Energieeffizientes Sanieren" festgesetzten Einsparanforderungen mit einem funkgesteuerten Hausregelungssystem wie dem Synco living von Building Technologies, einer Division der Siemens AG, erreichen lassen.

  

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE