Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 5.5.2010

Ich war am Dienstag und Mittwoch unterwegs ... u.a. auf einer Pressekonferenz der Bosch Thermotechnik - Sie wissen schon: Buderus, Junkers, Sieger, ... Ansonsten geht es heute noch einmal um Photovoltaik:
  

()  Bosch Thermotechnik startete gut ins Jahr 2010
Bosch Thermotechnik ist gut in das Jahr 2010 gestartet. Zwar seien die Folgen der Wirtschaftkrise noch spürbar, es zeigten sich jedoch konkrete Zeichen einer Belebung.
 
() "Feuerwehrschalter" für Photovoltaikanlagen
Auf der Intersolar 2009 zeigte Eaton Moeller den Entwurf eines "Feuerwehrschalters", der jetzt zur Serienreife entwickelt wurde. Der SOL30-SAFETY wird in unmittelbarer Modulnähe in die Gleichstromleitung eingefügt.
 
() Neues Solar-Energiedach von Wolf vermeidet "Flickenteppich"
Gemeinsam mit der niederländischen Firma Ubbink hat Wolf den Prototypen eines Sonnenenergiedaches entwickelt, das funktionale und ästhetische Ansprüche vereinigen soll. Dazu wurden u.a. auch "Dummy"-Module entwickelt, die wie echte Funktionsmodule aussehen, aber vor Ort zugeschnitten werden können, um Dachfenster oder Rohre einzurahmen und Lücken in den Flächen zu füllen.
 
() Roto Traverso für mehr Spielraum auf dem Nutzdach
Das Photovoltaik-Modul SRP Traverso ist eine Weiterentwicklung des klassischen Roto Photovoltaikmoduls. Im Gegensatz zu den bisherigen Roto Modulen kann das neue Traverso auch horizontal verlegt werden. Je nach Dachmaß ergibt sich daraus eine größere Nutzfläche, die für die Umwandlung von Sonnenlicht in elektrische Energie zur Verfügung steht.
 
() S-Class-PV-Module von Centrosolar bestehen Salznebelsprühtest
Die Centrosolar AG hat ihre in der Sonnenstromfabrik in Wismar gefertigten Solarmodule der Reihe S-Class von einem unabhängigen Institut auf Korrosionsbeständigkeit hin überprüfen lassen. Das Ergebnis des Salznebelsprühtests (SNST) gibt grünes Licht für den Langzeit-Einsatz in  Küstennähe.
 
() 215 Watt, 14,4% Wirkungsgrad ... verspricht neues Kyocera-Solarmodul
Der japanische Technologiekonzern Kyocera bringt mit dem KD215GH-2PU ein neues Solarmodul aus der etablierten KD-Serie auf den Markt und verspricht hohe Nennleistung, extreme Belastbarkeit bei mechanischem Druck und eine optimierte Anschlussdose.
 
() Neue Modulserie von Schott Solar auch für kleine Dachflächen
Schott Solar ergänzt die Produktpalette um ein neues Solarmodul mit monokristallinen Solarzellen. Mit einem Zellwirkungsgrad von mehr als 17,5% soll das "Schott Mono" heißende Modul einen Wirkungsgrad von bis zu 14,5 Prozent erreichen. Damit eignet sich das Solarmodul auch für kleine Dachflächen.
 
() SGBDD startet Vertrieb im Bereich Photovoltaik
Die Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBDD) startet aktuell Vertriebsaktivitäten im Bereich Photovoltaik, in dem das Unternehmen einen der derzeit größten Wachstumsmärkte sieht. Mit der neuen Vertriebsmarke "Solarkauf" will der Baufachhändler künftig alles aus einer Hand anbieten - vom Modul über den Wechselrichter bis hin zum Zubehör.

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE