Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 3.6.2010

()  Bürogebäude mit Passivhaus-Technik nutzt Zugreisende als Wärmelieferant
Die Passivhaus-Technik, die unter anderem die Abwärme von menschlichen Körpern nutzt, eignet sich auch für den ganz großen Maßstab. Das haben schwedische Ingenieure nun mit dem "Kungsbrohuset", einem 13-stöckigen und 27.000 Quadratmeter großes Bürogebäude unmittelbar am Stockholmer Hauptbahnhof, demonstriert. "Die Technik ist sehr einfach, wurde jedoch bisher kaum umgesetzt", so Karl Sundholm, Sprecher des Betreibers Jernhusen.
 
() Niedrig-Energie-Firmensitz mit Biergarten
Der schwäbische Mittelständler 2E mechatronic hat sich vor allem als Zulieferer für die Automobilindustrie und die Medizintechnik einen Namen gemacht. Qualität und Technologieführerschaft sind Teil der Firmenphilosophie, ebenso der Umweltschutz. Dass dies nicht nur leere Worte sind, soll auch das neue Produktions- und Verwaltungsgebäude demonstrieren, das 70 Prozent weniger Energie verbraucht als ein konventionell gebautes Gebäude.
 
() Zapf stellt Designlinien Colorworld und Artworld vor
Im Rahmen einer Präsentationsshow am 27. Mai mit Licht- und Knalleffekten enthüllte die Bayreuther Zapf GmbH die Garagenneuheit Canyon, eines von insgesamt zehn Modellen der neuen Zapf-Designlinie Artworld.
 
() Ein Mann - ein Container(Baukasten)
Mit der neuen Marke ProEco hat der Container- und Fachhandelsspezialist ProContain ein neu entwickeltes Containersystem auf den Markt gebracht: Der ProEco-Container ist als kostengünstige Raumlösung für Baugewerbe und Industrie konzipiert und einsetzbar bzw. ausbaubar als Büro, Wohn- und Tagesunterkunft, Sanitär- und Duschgelegenheit sowie Schwarz-Weiß-Container.
 
() Vom speziellen Reifenregal bis zur Schnellbau-Reifenlagerhalle
Die Reifenregale von Aczent Lagertechnik wurden speziell zur schonenden Reifeneinlagerung entwickelt. Durch die abgerundeten Traversenprofile liegen die Reifen im Gegensatz zu normalen Regalen nicht auf den Kanten, sondern gleichsam in einem Bett - was Druckstellen vermeidet.
 
() Planungshilfe für Fahrradabstellanlagen
Die E. ZIEGLER Metallbearbeitung AG hat eine Fachmagazin für die fahrradgerechte Infrastruktur herausgebracht. Der Spezialist für Stahlleichtbau und Außenanlagen-Gestaltung folgt damit dem Trend zur umweltschonenden Mobilität und empfiehlt die Voraussetzungen für Fahrradmobilität zu schaffen.
 
() Markt für Solarwärmeanlagen bricht um ein Drittel ein
Im Mai ist laut Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) und Bundesindustrieverband Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.V. (BDH) die Nachfrage nach Solarwärmeanlagen um 33 Prozent eingebrochen. Beide Verbände führen dies auf den Förderstopp für erneuerbare Energien im Wärmemarkt zurück und kritisieren das Vorgehen der Regierung scharf.

  

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE