Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 24.1.2011

  Baustoff-Fachhandel erwartet für 2011 stabile Entwicklung
Die deutschen Baustoff-Fachhändler haben trotz der extrem ungünstigen Witterungsverhältnisse Anfang 2010 und des frühen Wintereinbruchs am Jahresende ein Umsatzplus von 2,9 Prozent erzielt. Wie die Blitzumfrage unter den 883 Mitgliedsfirmen des Bundesverbandes Deutscher Baustoff-Fachhandel e.V. (BDB) zeigt, entwickelte sich das Geschäft regional sehr unterschiedlich.

  Der 15. baustoffmarkt-Oskar geht an ACO
Der Gewinner des 15. "baustoffmarkt-Oskar" heißt ACO. Die Geschäftsführer Peter Fröhlich, Rainer Mohr und Thomas Bannas nahmen die begehrte Trophäe aus den Händen von Verleger Frank Wohlfarth und "baustoffmarkt"-Chefredakteur Uwe Hennig entgegen. Die Verleihung fand in Anwesenheit von 320 Gästen aus Industrie, Handel und Verbänden im Münchner Park Hilton statt.

  "Preis für Produktinnovation Praxis Altbau": 3 Preise, 10 Auszeichnungen
Innovationen für die energieeffiziente Altbausanierung sind mehr denn je gefragt. Der international ausgelobte "Preis für Produktinnovation Praxis Altbau", wurde anlässlich der BAU 2011 am 17. Januar von Staatsekretär Rainer Bomba vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) in der Funktion als Schirmherr verliehen.

  Erste Lange Nacht der Architektur stieß auf großes Interesse
Die erste "Lange Nacht der Architektur" ("LNdA") ist bei den Münchnern offenbar auf eine bemerkenswerte Resonanz gestoßen. Nach Schätzung der Organisatoren nahmen mehr als 10.000 Besucher an dem nächtlichen Event teil, das Einblicke gewährte in die eindrucksvollsten Gebäude der bayerischen Landeshauptstadt.

  BAU 2011 mit Rekord-Besucherzahl
Ein regelrechter Besucheransturm hat der BAU 2011, Weltleitmesse für Architektur, Materialien, Systeme, erneut Rekordwerte beschert und ihre Position als Weltleitmesse der Branche eindrucksvoll untermauert. An sechs Messetagen strömten laut Messe München rund 238.000 Besucher auf das Gelände der Neuen Messe München - das entspricht einem Plus von etwa 12% gegenüber der letzten Veranstaltung im Jahr 2009.

 contractworld.award 2011 geht an Architekturbüros aus Australien, den Niederlanden, Österreich und Tschechien
Die ersten Plätze beim contractworld.award 2011 gehen an Architekturbüros aus Australien, den Niederlanden, Österreich und Tschechien. Die Gewinner wurden am 15. Januar 2011 mit dem begehrten internationalen Architekturpreis in Hannover ausgezeichnet.

 Domotex 2011: Fußbodentrends 2011, 40.000 Besucher, 1.350 Aussteller
Teppiche im Patchwork-Design. Parkettfußböden im "Used Look". Laminatböden mit Echtholz-Haptik. Holzdielen in der geschwungenen Form des Baumes - das waren nur einige der Highlights, die auf der Domotex 2011 zu sehen waren.

 Produktion von Bodenbelägen 2010 um 3,2% gestiegen
Im Jahr 2010 wurden in Deutschland Bodenbeläge im Wert von 3.365 Millionen Euro hergestellt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Domotex in Hannover nach vorläufigen Ergebnissen mitteilt, ist das gegenüber 2009 ein Anstieg von 3,2%.

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE