Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 26.3.2011

Psychologie: Für Kinder ist der Chef der Größte

Warum beziehen Hochgewachsene durchschnittlich ein höheres Gehalt als kleinere Menschen im selben Beruf? Vielleicht basiert dies auf einem wahrhaft kindischen Argument. Wie das Magazin GEO in seiner April-Ausgabe schreibt, ist es nämlich schon für Babys selbstverständlich, dass die Großen das Sagen haben.

Die Psychologin Lotte Thomsen von der Harvard-Universität zeigte Kleinkindern zwischen acht und 16 Monaten Videos von abstrakten Figuren, die sich auf dem Weg über den Bildschirm ins Gehege kamen. Manchmal "entschuldigte" sich die kleinere Figur durch eine Verbeugung und gab den Weg frei, in anderen Fällen tat dies die größere der beiden Figuren. Ab einem Alter von zehn Monaten betrachteten die Kinder die "ungewöhnlichen" Sequenzen, in denen sich die größere Figur entschuldigte, wesentlich länger - offenbar waren sie überrascht, dass der Größere dem Kleineren Vorrang gewährte. Schon Babys gehen demzufolge davon aus, dass Körpergröße normalerweise mit Macht oder höherem Rang einhergeht. ... Um Hochgewachsene gibt's auch gleich in unserem ersten Baulinks/Bauletter-Beitrag:
  

  Hansgrohe und die ComfortZone
Zusätzlichen Komfort für junge wie ältere Nutzer bietet die Armaturenlinie Metris von Hansgrohe. Auch die bestehenden Talis- und Focus-Armaturenprogramme wurden entsprechend erweitert. Mit den neuen Produkten des Armaturen- und Brausenspezialisten kann der nutzbare Raum zwischen Armatur und Waschbecken, die so genannte ComfortZone, besser genutzt werden.

  Axor Neuheiten: Elektronisch bis Starck
Zur ISH 2011 brachte Axor, die Designermarke der Hansgrohe AG, Neuheiten mit, die sich ästhetisch, funktional und technisch beweisen wollen.

  Neue Jado-Armaturen nehmen sich Smart Phones zum Vorbild
Mit E-Vision, einem digitalen Kontrollsystem für das Badezimmer, beginnt bei Ideal Standard eine neue High-Tech Ära in der Armaturentechnologie. Das in Zusammenarbeit mit dem Design-Studio Artefakt entwickelte System wurde anlässlich der ISH bereits mit einem Design Plus Award ausgezeichnet.

  Toobi - eine Armatur, inspiriert vom Bambus
Kohler hat auf der ISH mit Toobi eine neue Armaturenserie vorgestellt, die einerseits bemerkenswert originell ist und andererseits auf ein klares und modernes Design setzt. Der farbige Einsatz im Armaturenauslauf kann vom Kunden leicht gegen einen andersfarbigen Einsatz ausgetauscht werden, um die Armatur der individuellen Design-Ästhetik oder Stimmung anzupassen.

  Gentle von Dornbracht: Das Besondere ist die Normalität ihrer Form
Zur ISH präsentierte Armaturenhersteller Dornbracht mit Gentle eine neue Armaturenserie. Gentle "verkörpert die Qualität der Funktion in einer Unaufgeregtheit der Form". Diesen Gedanken soll auch der Gentle-Claim "Everyday elegance" zum Ausdruck bringen.

  Allure Brilliant und die spannenden Facetten einer Armatur
Armaturen-Design mit Ecken und Kanten: Die Faszination facettierter Formen wächst in der Architektur ebenso wie in der Industrie. Moderne Bauten, futuristische Möbel, neueste Elektronik (oder Tarnkappenbomber) - nichts geht mehr ohne den letzten Schliff. Unerwartete Winkel und außergewöhnliche Flächenaufteilungen erzeugen einzigartige Spannungen. Ein selbstbewusster Stil, der jetzt auch bei Grohe ins Bad einzieht - mit der neuen Premium-Armaturenlinie Allure Brilliant.

  Eurocube - die Quadratur des Armaturen-Designs
Die erfolgreichen Eurolinien von Grohe bekommen eine ganz neue Variante: Eurocube - eine Armatur, die sich auf kantige Formen mit Quadern und planen Flächen fokussiert. Sie ist die passende Ergänzung eines gradlinigen, designorientierten Interieurs.

  GROHE SPA™ - ein Interview dazu mit President Europe der Grohe AG
Mit GROHE SPA hat Grohe zur ISH moderne Produktkollektionen in drei unterschiedlichen Designstilen vorgestellt, die aus jedem Bad ein privates Spa machen können. Michael Rauterkus, President Europe der Grohe AG, erläutert die Idee dahinter und spricht über Sortimentsvielfalt und natürliche Accessoires als wesentliche Bestandteile eines individuellen Spas.

Referenzbuch stellt Gebäude-Ikonen mit Grohe-Produkten vor
Der neue Bildband "Water Enjoyment - Sustainable Quality, Technology and Design" zeigt moderne Gebäude aus der ganzen Welt und ist dabei ebenso informativ wie inspirierend. Neben der besonderen Baukunst und ihrem zum Teil ausgeprägten Kultcharakter ist den Bauten eines gemeinsam: in allen finden sich Grohe-Produkte.

"Die Wege des Wassers" online
Bereits zum dritten Mal fand im Oktober 2010 das Hansgrohe Wassersymposium statt. Unter dem Motto "Unser täglich Wasser: Faszinierendes Element und ewiger Kreislauf" diskutierten renommierte Wasser- und Umweltexperten auf Einladung der Hansgrohe AG zwei Tage lang den Umgang von Industrie und Gesellschaft mit der kostbaren Ressource kritisch. Aus Anlass des "Internationalen Tag des Wassers" am 22.3. hat das Schwarzwälder Unternehmen eine reich bebilderte Dokumentation der Veranstaltung veröffentlicht.

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE