Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 30.7.2011

"Tag des Bades 2011" am 17. September 
Wenn es auf bundesweiter Ebene um gemeinsame Verbraucherauftritte der Sanitärbranche geht, hat der „Tag des Bades“ auch in diesem Jahr eine klare Alleinstellung. Schon das unterstreicht seine grundsätzliche Bedeutung für die zentrale Aufgabe, private Bad-Investoren und -Investitionen auf die Profi-Schiene zu lenken. So jedenfalls sieht es die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) in ihrer Vorschau auf die am 17. September 2011 stattfindende Veranstaltung.

Sparrechner ermittelt Wasser-, Energie- und CO₂- Einsparungen 
Steigende Strom-, Gas- und Wasserrechnungen erhöhen das Bewusstsein der Kunden für ihren Energiever­brauch. Die Einführung der  Energiesparlampe durch die EU setzte ein weiteres Zeichen: Ein nachhaltiger, effizienter Umgang mit den Ressourcen wird immer wichtiger. Insgesamt bietet das Thema Wasser- und Energiesparen auch der SHK-Branche eine Riesenchance.

Interieurdesign aus Glas mit neuen Vitrum-Waschtischen 
Sanitärräume sollen in der modernen Innenarchitektur ein bestimmtes Lebensgefühl vermitteln. Schließlich sind diese Räume die Visitenkarte eines jeden Objektes, in denen es auf eine designorientiert wie funktionale Ausstattungen ankommt.

NiUU: Kemmlits neue Sanitärtrennwand mit Griffstange und LED-Anzeige 
Das neue Trennwandsystem NiUU von Kemmlit für den öffentlich gewerblichen Sanitärraum besteht aus wahlweise 30 oder 38 mm melaminharz­beschichtetem Holzwerkstoff. Gemeinsam mit dem Architekten Wolfram Wöhr hat man ein Produkt entwickelt, das mit zurückhaltendem Design und raffinierten Details überzeugen will.

Bill Gates will die Toilette neu erfinden lassen 
Die Rückstände in der sanitären Versorgung sind eine enorme Gesundheitsgefahr für Entwicklungsländer. Einfache, billige und umweltfreundliche Toiletten müssen her, glaubt die Bill and Melinda Gates Foundation. Wie die Organisation bei der AfricaSan-Konferenz in Ruanda bekanntgab, stellt sie mit ihren Partnern 42 Mio. Dollar für die Entwicklung innovativer Sanitäranlagen für die Dritte Welt zur Verfügung.

Sechs große Fehler beim Saunabau 
Jahrzehntelang war die Sauna der "Klassiker im Keller". Heute, mit ästhetischer Optik und den vielen Möglichkeiten des modernen Saunabaus, ist die Sauna ein Wohnobjekt, das stilvoll in die Wohnung integriert werden kann.

Deutsche Fliesentage 2011 finden im September in Ulm statt 
Die Deutschen Fliesentage 2011 finden am 16. und 17. September 2011 in Ulm statt. Im Mittelpunkt sollen Fachvorträge stehen zu technischen Aspekten und zum Marketing rund um die Fliese.

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE