Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 1.8.2011

Baupreise: Einfamilienhäuser nicht teurer als 1995, Reihenhäuser unter 1.000 Euro/m² 
Bauherren von Einfamilienhäusern in Deutschland haben im Jahre 2009 Baukosten von 1.330 Euro pro Quadratmeter eingeplant - fast exakt denselben Ansatz wie Mitte der 90er Jahre. Wie eine Auswertung der Zahlen des Statistischen Bundesamtes durch LBS Research ergibt, ist der aktuelle Kostenvorsprung der neuen Länder nach wie vor erheblich

Gerüstbau bekommt Mindestlohn 
Im Gerüstbau sind die Weichen für einen Mindestlohn gestellt: Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) und die in der Bundesinnung Gerüstbau bzw. im Bundesverband Gerüstbau organisierten Arbeitgeber haben eine untere Lohngrenze vereinbart.

Facility Management Messe 2012 verzeichnet unerwartet(?) viele Anmeldungen 
In diesem Jahr scheint es bei den Messeplanungen der Unternehmen kein Sommerloch zu geben - so die Einschätzung der Veranstalter der FM-Messe in Frankfurt, denn die Nachfrage nach Standflächen auf der Facility Management 2012 sei groß

15. buildingSMART Forum am 14.9.2011 in Kooperation mit der DGNB 
Das 15. buildingSMART Forum findet am Mittwoch, 14. September 2011 im Steigenberger Hotel am Los-Angeles-Platz 1 in Berlin statt. Der Kongress des buildingSMART e.V. steht in diesem Jahr unter dem Motto „Nachhaltiges Bauen mit BIM“.

Umfrage zum Thema "Schlanke Bauprozesse als Erfolgsfaktor für nachhaltiges Bauen" 
Eine Restrukturierung der Bauabläufe nach dem Vorbild industrieller Branchen stellt in Zukunft einen wesentlichen Faktor zur Steigerung der Produktivität, Qualität und Nachhaltigkeit in Bauprojekten dar. Um dieses Potenzial jedoch erfolgreich nutzen zu können, bedarf es eines Umdenkens in der gesamten Branche. In einer aktuellen Studie untersucht Fraunhofer Italia zusammen mit dem Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO Chancen, Herausforderungen und Entwicklungstrends einer schlanken Bauprozesskette nach Vorbild des Lean Management Ansatzes.

Neu bei Mapei: sämtliche Ausschreibungstexte zum Downloaden 
Ob Fliesen oder Naturstein, ob textiler und elastischer Belag oder Parkett: Die professionelle Verlegung von Bodenbelägen setzt stets eine fachgerechte Planung voraus - eine Aufgabe, vor die gerade Architekten gerne unvermittelt gestellt werden.

Hansgrohe will mit "Bad-Gesprächen" den Dialog mit Architekten fördern 
Der offene Dialog mit Architekten und Innenarchitekten hat bei Axor lange Tradition, denn man weiß in Schiltach: Wer die Entwicklung des Bades entscheidend mitgestalten will, muss sein Produkt auch immer im Kontext des Raums betrachten.

Neue Herbsttermine für das Klima-Effizienz-Forum von Zehnder, Oventrop und Wilo 
Im Herbst 2011 wird die Expertenseminar-Reihe „Effiziente Systeme für Gebäude - Heizung | Kühlung | Lüftung“ von Zehnder, Oventrop und Wilo fortgesetzt.

Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz drängt auf steuerliche Sanierungsförderung 
Die “Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz (geea)“ fordert die Bundesregierung und die Bundesländer auf, für die steuerliche Förderung der energetischen Gebäudesanierung schnell eine gemeinsame Lösung zu finden.

GebäudeEffizienz 2011 und energetische Zwänge als Motor für innovative Architektur 
Energieeffizienz und zukunftsweisende Architektur sind keine Gegensätze. Diese These will Prof. Eckhard Gerber, Gerber Architekten Dortmund, beim diesjährigen „GebäudeEffizienz Dialog“ am 28. September in Frankfurt/M vertreten.

Xella Deutschland lädt ein zum Ytong Silka Herbstforum 2011 
Unter dem Motto „Zukunft war für uns schon gestern“ stellt Xella Deutschland ganzheitliche Gebäudelösungen für Übermorgen in den Mittelpunkt des diesjährigen Ytong Silka Herbstforums. Der Fokus liegt dabei auf den Zukunftsthemen Wärmeschutz, Schallschutz und Hausdesign, die in einen aktuellen rechtlichen Kontext gestellt werden.

Schornsteinsysteme sind für Wienerberger ein Wachstumsmarkt 
Bedeutende Absatzsteigerungen und neue Entwicklungen im Bereich Schornsteinsystemtechnik veranlassen die Wienerberger GmbH mit Sitz in Hannover, auch zukünftig auf dieses strategisch wichtige Segment zu setzen.

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE