Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 11.8.2011

bei Lärm: Augen auf statt Ohren zu

Gegen Lärm soll es besser sein, die Augen zu beschäftigen als die Ohren zu zuhalten. Beim Verarbeiten von Sinnesreizen habe nämlich immer das Auge Vorrang vor dem Ohr, berichtet das Apothekenmagazin "BABY und Familie". So rege etwa Ärger in der Stimme eines anderen die Hirnregion an, die Gefühle verarbeite. Psychologen der Universität Jena konnten zeigen, dass diese Reaktion ausbleibt, wenn man sich auf einen Seheindruck konzentriert. Das Elternmagazin rät deshalb: Wenn der Nachwuchs den Fernseher aufdreht oder brüllt: schnell zum Buch greifen. ... Ob das wohl auch bei schlechten Gerüchen funktioniert? Denn im heutigen Bauletter geht es vorrangig um Abwässer; aber starten wir doch zunächst mit dem vielleicht nützlichen Lesestoff:
  

"Wasserautarkes Grundstück" im fbr-Band 15 
Klimaveränderungen, demographischer Wandel und die zunehmende Übernutzung von regionalen Wasservorräten erfordern ein Umdenken im Umgang mit Wasser und Stoffströmen in Siedlungen. Es stellt sich daher die Frage, ob unsere bestehenden zentralen Wasserinfrastruktursysteme in der heutigen Form noch zukunftsfähig und finanzierbar sind.

Startschuss für die Wasser-Recyclinganlage Pontos AquaCycle 2500 
Die erste Anlage der neuen kompakten Generation Pontos AquaCycle 2500 hat in einem Mehrfamilienhaus in Filderstadt-Bernhausen ihren Betrieb aufgenommen. Die von Pontos, einer Marke des Schiltacher Bad- und Sanitärspezialisten Hansgrohe AG, hergestellten Systeme haben eine Aufbereitungskapazität von 2.000 Litern pro Tag.

RAL Gütezeichen Abscheideranlagen 
Im Alltag sind sie nicht sichtbar und doch erfüllen Abscheideranlagen eine wichtige Aufgabe bei der Aufbereitung und Reinigung von Abwässern. Sie sorgen dafür, dass Fette, Öle, Benzin und Sedimente aufgefangen werden, bevor sie zum Problem in der Kanalisation oder in Klärwerken werden.

Fettabscheider: Wofür der Betreiber gerade stehen muss 
Wer aufgrund gesetzlicher Vorgaben einen Fettabscheider benötigt, hat dessen korrekten Betrieb mit einer Fülle von Pflichtaufgaben sicherzustellen. Sachkundelehrgänge qualifizieren den Betreiber für das ordnungsgemäße Handling seiner Anlage.

DIBt-Zulassung für Malls Hochleistungsabscheider NEUTRAprim 
Der hydrodynamische Hochleistungsabscheider NEUTRAprim von Mall hat die bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) erhalten. Die Prüfer haben damit seine Zuverlässigkeit bei der Abscheidewirkung von Benzin, Diesel, anderen mineralischen Leichtflüssigkeiten sowie von Biodiesel bis zu einem Anteil von 100% bestätigt.

KESSEL baut Bereich Klärtechnik weiter aus und sucht Mitstreiter 
Die Kessel AG baut ihr Vertriebsnetz im Bereich Kleinkläranlagen aus. Der Entwässerungsspezialist setzt dabei auf Fachbetriebe aus dem Sanitär- und Baugewerbe, die als Partner gewonnen werden sollen.

Hochlastkanalrohrsystem von Rehau für die grabenlose Verlegung 
Bei der Erneuerung oder Neuverlegung von Rohrleitungen erfreuen sich grabenlose Verfahren steigender Beliebtheit. Ihr besonderer Vorteil ist, dass sie gegenüber der offenen Bauweise sehr viel wirtschaftlicher sind und die Umweltbelastung erheblich reduzieren.

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE