Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 14.8.2011

Wenn PDFs mehr preisgeben als gewollt ist 
Wer elektronische Dokumente - von Verträgen bis zu CAD-Plänen - layoutgetreu weitergeben möchte, erstellt vorzugsweise ein PDF. Doch beim Erstellen von Dokumenten mit Adobes Portable Document Format gelangen mitunter auch auf den ersten Blick nicht sichtbare, vertrauliche Informationen in das Dokument und somit ungewollt in die Hände Dritter - schreibt das Computermagazin c't in der Ausgabe 18/11

"ROOM4D": Produkt- und Systemlösungen für die Raumautomation auf 22 Seiten 
Durch steigende Anforderungen der Investoren, Betreiber, Normen und Richtlinien von Gebäuden nach mehr Energieeffizienz und Komfort hat die Raumautomation als Teildisziplin der technischen Gebäudeausrüstung immer mehr an Bedeutung gewonnen.

Heizatlas: "Heizenergieverbrauch seit 2002 um 22 Prozent gesunken" 
Seit Einführung der Energieeinsparverordnung (EnEV) im Jahr 2002 konnte bis 2010 eine Senkung des Heizenergieverbrauchs von deutschen Wohngebäuden um durchschnittlich 22 Prozent erreicht werden, jährlich um 2,75 Prozent. Dies ergaben Auswertungen der gemeinnützigen CO₂online GmbH von rund einer Million Wohngebäudedaten.

Braas startet Kampagne für Hausbesitzer 
Ende August startet Braas eine neue Endkunden-Kampagne. Ihr Ziel ist es, die Aufmerksamkeit der Renovierer und Hausbauer bei ihren Bau- und Sanierungsvorhaben verstärkt auf das Dach zu lenken.

BBSR-Wohnungsmarktprognose 2025: Neubaubedarf ja, aber nicht deutschlandweit 
Die Wohnungsmärkte in Deutschland haben sich in den letzten Jahren deutlich verändert. Einerseits zeigen sich schrumpfende Einwohnerzahlen in Angebotsüberhängen und Wohnungsleerständen. Diese beschränken sich längst nicht mehr auf einzelne Regionen - auch nicht auf die neuen Bundesländer. Andererseits haben steigende Preise in bestimmten Marktsegmenten eine öffentliche Diskussion über den künftigen Wohnungsbedarf angestoßen, bei der die Forderung nach einer Abwendung kurzfristig drohender Wohnungsnot laut wird.

Programm zum Deutschen Mauerwerkskongress 2011 
Wenn heute auf dem Bau eine Wand aus Mauerwerk hochgezogen wird, dann steckt darin eine Menge Know-how: höhere Energieeinsparung, verbesserter Schall- und Brandschutz, eine optimierte Abdichtung von Gebäuden ... Die neuesten Trends rund um das Mauerwerk stehen im September einen Tag lang im Fokus der Fachwelt.

VBI-BDB-Bürokostenvergleich 2010: Kurzauswertung liegt vor 
Der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure BDB und der Verband Beratender Ingenieure VBI haben die Ergebnisse ihres Bürokostenvergleichs 2010 in einer Kurzfassung vorgelegt.

Infoveranstaltungen für Architekten zur fassadenintegrierten Dünnschichttechnologie 
Zukunftsweisende Fassaden schonen Klima und Umwelt, verbinden Energieeffizienz mit steigenden Komfortbedürfnissen und erfüllen gleichzeitig hohe gestalterische Ansprüche. Die dezentrale regenerative Energiegewinnung am Gebäude erfährt dabei einen hohen Stellenwert. Wie vielfältig die Möglichkeiten sind, mit dem Schüco Fenster- und Fassadenmodul ProSol TF solare Architektur zu gestalten, will Schüco auf kompakten Informationsveranstaltungen vorstellen.

10. Allgäuer Baufachkongress 2012 
Baumit lädt Architekten und Wissenschaftler sowie Vertreter von Handwerk und Handel zum 10. Allgäuer Baufachkongress nach Oberstdorf ein. Die Jubiläumsveranstaltung findet statt vom Mittwoch, 18.1. bis Freitag, 20.1.2012; das Schwerpunktthema wird „Energie“ lauten.

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE