Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 2.10.2011

November Reihe 2011 an der Uni Stuttgart startet mit zeitgenössischer Architektur 
Ab dem 2. November haben Architekturinteressierte in Stuttgart wieder die Gelegenheit, namhafte internationale Architekten zu erleben. Im Rahmen der diesjährigen „November Reihe“ stellen die Referenten an der Universität Stuttgart immer mittwochs, immer 19.00 Uhr in Werkberichten „Positionen zur zeitgenössischen Architektur“ vor.

Vorlesungsreihe "Architektur Heute" in Tübingen: "No limits" im 25. Jahr 
Der Berufsalltag von Architekten ist geprägt von Gratwanderungen: Visionen auf der einen Seite, physikalische Beschränkungen und gesetzlicher Rahmen auf der anderen. Grenzen, deren Überwindung und den kreativen Umgang damit erörtern die Referenten der Vorlesungsreihe „Architektur Heute“ in Tübingen, die am 18. Oktober startet.

Leuchtenhersteller Trilux startet Fortbildungsoffensive 
Mit einem dialog- und praxisorientierten Seminarkonzept will Trilux unter dem Dach der neuen Trilux-Akademie Beratungs-, Qualifizierungs- und Informationsangebote für Profis anbieten.

BWP-Branchenstudie 2011 
Der Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V. hat am 27.9. in Nürnberg die neue BWP-Branchenstudie vorgestellt. Darin wird die Marktentwicklung anhand von zwei Szenarien abgeschätzt.

4. Deutsche Wärmekonferenz: "Schwacher Wärmemarkt torpediert Energiewende" 
Der deutsche Markt für effiziente Heizungen mit erneuerbaren Energien und effiziente Klima- und Lüftungstechnik wird in diesem Jahr voraussichtlich bis zu 25 Prozent unter dem Stand des Jahres 2000 liegen. Mit rund 377.000 Wärmeerzeugern lag die Nachfrage im Bereich der effizienten Heizungen in den ersten acht Monaten dieses Jahres nur knapp über dem niedrigen Niveau des Jahres 2010, so die aktuelle Marktstatistik des Bundesindustrieverbandes Deutschland, Haus-, Energie- und Umwelttechnik (BDH).

Funk-Roadshow informiert über "Batterielose Funktechnologie" 
Sechs namhafte Firmen geben in einer Vortragsreihe ab dem 25. Oktober dieses Jahres einen umfassenden Überblick zu „Batterie- und drahtloser Funktechnologie im Gebäude“.

Gewinner des Création Baumann-Wettbewerbs "Systems: Think Forward" stehen fest 
Die Gewinner des „Systems: Think Forward“-Innovationswettbewerbs, der von Création Baumann ins Leben gerufen wurde, stehen fest. Hochschulen und Studenten aus aller Welt waren dazu aufgerufen worden, ein neuartiges Innenbeschattungsprodukt zu entwerfen.

  

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE