Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 30.11.2011

3D macht die Augen müde

Diese Nachricht mitten im Weihnachtsgeschäft wird die Hersteller von 3D-Fernsehern nicht freuen: Wie die "Apotheken Umschau" unter Berufung auf Forscher aus Berkeley (USA) berichtet, können dreidimensionale Filme zu Kopfschmerzen führen, weil sich die Augen ständig auf unterschiedliche Entfernungen einstellen müssen. Diese stellten fest, dass bei einem kleinen Monitor oder Display und geringer Entfernung alles, was "aus dem Bild heraus auf den Betrachter zukommt", die Augen besonders stark anstrengt. Sie raten, auf längeren 3D-Genuss zu verzichten. ... Besonders dreidimensional sind auch einige der heutigen Bauletter/Baulinks-Beiträge: es geht darin um Treppen.
  

Neue nachleuchtende Anti-Rutsch Bänder und Kantenprofile von Watco 
Die Watco GmbH, Hersteller industrieller Bodenbeschichtungen, führt neue Produkte im Anti-Rutsch Sortiment ein. Neben selbstklebenden Bändern mit festem Gripp, reduzieren spezielle Kantenprofile das Risiko auszurutschen. Gitterroste und Stufenecken aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GfK) gelten als nahezu unzerstörbare und sichere Alternativen zu Holz oder Metall.

"Diamondstep" bringt Farbe an die sichere Stufenkante 
Mit seinem neuen Profile-Programm „Diamond­step“ will Dural die Themen Sicherheit und Design auf eine (Treppen-)Stufe bringen - rutschhemmend und dauerhaft belastbar im öffentlichen wie auch privaten Bereich.

Im Trend: Treppen auf das Wesentliche reduziert 
Treppen besitzen heutzutage bei der Raumgestaltung einen hohen Stellenwert. Entsprechend konsequent orientiert sich der moderne Treppenbau an aktuellen Architektur- und Einrichtungstrends. Besonders gefragt sind gegenwärtig freitragende Treppen. 

366 Seiten "Trockenbau kompakt" im DIN A6-Format 
„Trockenbau kompakt“ ist ein handliches Taschenbuch zum Einsatz auf der Baustelle. Es bietet eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen, die Planer, Bauleiter, Poliere und Verarbeiter im Trockenbau ständig griffbereit haben sollten.

"Ausbau kompakt" mit Kennziffern, Regeln und Richtwerten 
"Ausbau kompakt" von Dr.-Ing. Helmuth Duve will allen Baubeteiligten dabei helfen, Fehler bei der Planung, Ausführung und Abnahme zu vermeiden, ohne umfangreiche Normen und Richtlinien zu Rate ziehen zu müssen.

Drei viel versprechende Gütesiegel vom Trockenbau- und Ausbau-Bundesverband 
Architekten und Investoren soll zukünftig das vom BIG Bundesverband in den Gewerken Trockenbau und Ausbau e.V. entwickelte Qualifizierungssystem „PRO TROCKENBAU“ den Weg zum qualifizierten Ausbauunternehmen weisen. Die ersten Betriebe, die sich einer Prüfung nach diesem System gestellt haben, wurden bereits mit Zertifikaten ausgezeichnet.

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE