Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 8.2.2012

Missglückter PR/Marketing-Gag mit Kältehoch „Cooper“

Was im/mit Marketing so passieren kann: Die als Marketing-Gag gedachte Taufe des Hochs "Cooper" nach der Automarke Mini Cooper sorgt beim Autobauer BMW jetzt für Betroffenheit. "Dass gerade das aktuelle Hoch 'Cooper' katastrophale Ausmaße angenommen hat und so viele Opfer forderte, bedauern wir sehr", zitiert das Fachmagazin Werben & Verkaufen eine Konzernsprecherin. Die Automarke Mini gehört seit Mitte der neunziger Jahre zur BMW-Gruppe.

Wie die Marketing-Zeitschrift auf ihrer Website berichtet, hatte die Werbeagentur von Mini, Sassenbach Advertising, die Namens-Patenschaft im vergangenen Jahr beim Meteorologischen Institut der Freien Universität Berlin beantragt. Das Kalkül von Agentur und Kunde war es, strahlenden Sonnenschein medial mit dem Namen "Cooper" zu verbinden - ohne zu wissen, wann die Wetterfront über Deutschland kommt. Die Namen der Hochs und Tiefs werden alphabetisch vergeben, je nach Wetterlage kommen sie früher oder später dran. Die Kosten für die "Taufe" einer Wetterlage belaufen sich auf 299 Euro. ... Mal sehen, wann ein Hersteller von Dachbaustoffen auf diese Idee kommt, denn Hausdächer werden wiederum mit all ihrem Zubehör eigentlich bei fast jedem Wetter benötigt.
  

Neue feuchtevariable Dampfbremse von URSA 
Mit SECO PRO SDV hat die URSA Deutschland GmbH eine neue, feuchtevariable Dampfbremse für ihr Systemprogramm SECO PRO vorgestellt.

Warum Unterspann- und Unterdeckbahnen mit erhöhter UV- und Wärmebeständigkeit? 
Fiberweb hat auf der Dach+Holz erstmals ihre neue Produktserie Climat vorgestellt. Bestandteil des Portfolios sind u.a. Unterspann- und Unter­deckbahnen mit der Funktionsmembrane „Linopore UV+”. Eine Besonderheit dieser Bahnen ist ihre erhöhte UV- und Wärmebeständigkeit: Sie liegt 40% über den Forderungen der Europanorm EN 13859.

Spezielle Unterspannbahn für Firste, Grate und Kehlen von Knauf Insulation 
Die Unterspannbahn Knauf Insulation LDS FKB 0.04 ist speziell für die Abdeckung der Firste, Grate und Kehlen des Daches entwickelt worden. Die handliche Folie verfügt über Selbstklebestreifen an beiden Rändern und lässt sich daher besonders einfach mit den Unterspannbahnen auf den Dachflächen verbinden.

Von der Design-Lüftungshaube bis zur gedämmten Dachdurchführung von Schulte & Todt 
Das Familienunternehmen Schulte & Todt ist Spezialist auf dem Gebiet der Dachhauben und Dachdurchführungen für Lüftungs- und Medienleitungen. Auf der Stuttgarter Messe präsentierte das Unternehmen neben aktuellen Entwicklungen für den Hausgebrauch die durchdesignte Lüftungshaube Taccea.

Creaton strafft sein Zubehörprogramm und vermeidet weitestgehend Ersatzbaustoffe 
Mit einem umfangreichen Sorti­ment an Originalzubehör bietet Creaton von der Traufe bis zum First aufeinander abgestimmte Produkte an, die zudem zu Sets zusammen­gefasst wurden, um die Belieferung sowie Verarbeitung zu erleichtern.

Universal Sturmklammer II von Erlus für angepasste Dachziegelmodelle 
Erlus hat auf der Dach + Holz mit der Universal Sturmklammer II eine neue Windsogsi­cherung vorgestellt. Sie ist aus 2,2 mm federhartem Edelstahl gefertigt und wird für 3x5 cm sowie für 4x6 cm Lattenstärken angeboten. Das Besondere: Mit nur einer Klammer können zwei Ziegel befestigt werden.

Erlus' Großflächenziegel Karat XXL jetzt auch in Saphirschwarz 
Bereits seit dem Jahr 2005 bietet die Erlus AG seinen erfolgreichen „Karat” auch in einer XXL-Version an - und ab sofort auch in der Edelengobe Saphirschwarz. Der Großflächenziegel hat eine Deckfläche von etwa 9 Stück pro Quadratmeter und ist ab einer Dachneigung von zehn Grad auf einem Unterdach einsetzbar.

Raumordnungsbericht 2011: Bautätigkeit ist in den letzten Jahren stark rückläufig 
Die Bautätigkeit ist in den letzten Jahren stark rückläufig und zu gering gewesen. Sie lag unter dem Niveau, welches das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumfor­schung in seiner Wohnungsmarktprognose 2025 für nachhaltig erforderlich hält. Dies schreibt die Bundesregierung in ihrem Raumordnungsbericht 2011, den sie als Unterrichtung des Deutscher Bundestages vorgelegt hat.

  

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE