Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 23.2.2012

Aufruhr in der PV-Branche wegen Absenkung der Solarförderung

Bundesweit gingen am Donnerstag Tausende Mitarbeiter von 50 Solarunternehmen  mit Aktionen wie symbolischen Betriebsniederlegungen gegen den von Teilen der Bundesregierung geplanten „Kahlschlag bei der Solarstromförderung“ auf die Straße. ... Was die Bundesregierung da vor hat, lesen Sie gleich im ersten Baulinks-Artikel, der im Verlaufe des Tages mehrfach aktualisiert wurde ... alle anderen Beiträge im Bauletter haben dann mittel- sowie unmittelbar mit Wellness zu tun:
  

Aufruhr in der PV-Branche wegen performanter Absenkung der Solarförderung 
Im Streit um die Absenkung der Solarförderung haben sich Umweltminister Norbert Röttgen (CDU) und Wirtschafts­minister Philipp Rösler (FDP) auf einen Kompromiss geeinigt und diesen heute (23.2.) vorgestellt. Demnach kürzt die Regierung die Fördersätze für Photovoltaikanlagen schon ab 9. März - und zwar um dann bis zu 30%.

HI-MACS lanciert neue Farben für 2012 
LG Hausys hat neue Farben für den Mineralwerkstoff HI-MACS präsentiert sowie neue, CAD-kompatible Farben zum Download, um die Arbeit von Architekten und Designern zu erleichtern.

Duschen im Liegen mit „Ambiance Tuning Technique” 
Auf der Swissbau 2012 in Basel hat Armaturenhersteller Dornbracht mit der „Horizontal Shower” eine Erweiterung der Duschtechnologie „Ambiance Tuning Technique” vorgestellt. In der Horizontaldusche lässt sich das Duschen im Liegen genießen.

Mit Idealrain Pro erweitert Ideal Standard seine Duschserie Ideal Rain 
Ideal Standard hat seine Kollektion Idealrain um die Designserie Idealrain Pro erweitert. Die großflächigen Regenduschen wurden ebenso wie die neue Handbrause - incl. passenden Metallgleitern - vom Design-Studio Artefakt unter Leitung von Thomas Fiegl und Achim Pohl gestaltet.

Neue Combia Duschkabinen-Serie mit fugenbündigen Glasaußenkantenmaßen 
Viele „passende“ Standard-Duschkabinen sind in Wirklichkeit kleiner als die eigentliche Duschfläche und sitzen damit nicht fugenbündig auf. Als eine Lösung bietet sich die neue Duschkabinen-Serie „B“ von Combia an, denn die Maße sind teilweise in 1cm-Schritten gestaffelt.

Dallmer-Prospekt zur staatlichen Förderung von Barrierefreiheit und Komfort im Bad 
Zu einem modernen Bad gehört heute vielfach eine bodengleiche Dusche - mit Vorteilen für Jung und Alt. Der Alltag wird dadurch bequemer, das Haus und die Wohnung zukunftssicher. Wie der Staat das fördert, zeigt ein neuer Prospekt von Dallmer.

Extrem flaches Komplettsystem (65 mm) für bodengleiche Duschen von Wedi 
Die bodengleiche Dusche zählt zu den wichtigsten Kundenwünschen in der Badmodernisierung. In vielen Fällen - insbesondere in Bestandsbauten - setzt je­doch die verfügbare Aufbauhöhe einen Riegel vor diese Wünsche.

Neues Poresta-Duschboard speziell für den Geberit Wandablauf 
Seit dem Februar 2012 bietet die illbruck Sanitärtechnik GmbH mit „Pores­ta Plus Ge” ein Duschboard speziell für den Geberit Wandablauf an. Dadurch soll sich nicht nur das Gefälle des Duschboards leicht herstellen lassen, auch die Abdichtung sei durch die werkseitige KMK-Beschichtung und das Poresta System-Abdicht-Zube­hör sicher gelöst

Saniku kombiniert Duschboard mit designorientierter Entwässerungsrinne 
SaniDrain Pur ist ein bis zu vier Quadratmeter großes, befliesbares Duschboard, das bodeneben eingebaut wird und einen barrierefreien Zugang zur Dusche ermöglicht. Seine Ergänzung findet es in einer Entwässerungsrinne in Edelstahloptik.

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE