Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 29.3.2012

Der wahre Preis des Urlaubs

Fast vier von zehn Arbeitnehmern schöpfen ihren Urlaubsanspruch nicht voll aus. Zwar rechnet sich der Verzicht bei der Lohnabrechnung, nicht aber für Gesundheit und Freizeit, berichtet das Patientenmagazin "HausArzt". Eine Auswertung des "Sozioökonomisches Panels" in Berlin ergab, dass Urlaubsverzicht sich im Folgejahr mit 0,39 Euro mehr pro Stunde auszahlt. Aber die Fleißigen waren auch unzufriedener mit ihrer Gesundheit und ihrer Freizeit ... In der Hoffnung, dass Bauletter und Baulinks Ihnen Ihre Recherchen erleichtern sowie Weiterbildung abkürzen und damit vielleicht auch Freizeit-fördernd sind, geht's heute noch einmal 1 Woche zurück zur fensterbau/frontale:  

Transparente / transluzente Wärmedämmung für Profilglasfassaden 
Der Einsatz einer transluzente Wärmedämmeinlage - wie Wacotechs Wär­medämmung TIMax GL - ermöglicht es, Profilglasfassaden für die modernen Anforderungen an Raumklima, Beleuchtung und Energieeffizienz auszurüs­ten. Die Kombination aus Wärmeschutz, Tageslichtnutzung und Sonnen­schutz macht doppelschalige Profilglasfassaden zu einer interessanten Alternative im Bereich der Glasfassadensysteme.

Neues Pilkington Brandschutz Glashandbuch 2012 erschienen 
Mit dem Brandschutz Glashandbuch von Pilkington werden jährlich alle planungsrelevanten technischen Informationen über die Brandschutz­glas­linien Pilkington Pyrostop, Pilkington Pyrodur und Pilkington Pyroclear aktualisiert. In die Ausgabe 2012 wurden die neuen Dreifach-Brandschutz­isoliergläser Pilkington Pyrostop Triple für die Feuerwiderstandsklasse F (EI) 90 aufgenommen.

Flachglas Markenkreis holt Vakuumisolierglas nach Deutschland 
Das vom Flachglas Markenkreis auf der fens­terbau/frontale vorgestellte „Thermoplus Spacia” versteht sich als Alternative zu klas­sischem Dreifach-Isolierglas, wenn z.B. im Denkmalschutz die Fensterscheibe nicht zu dick auftragen darf. Es basiert einer Vakuumglaseinheit und einer beschichteten Ge­genscheibe.

Erhöhter Einbruchschutz für Glas-Faltwände nach WK2/RC2 
Solarlux bestätigt aktuell für fünf seiner Glas-Faltwandsysteme, dass auch „Fenster zum Falten“ die heutigen Anforderungen nach erhöhtem Einbruch­schutz erfüllen. Sie wurden im Hinblick auf ihre einbruchhemmenden Eigen­schaften gemäß der neuen Einbruchnorm optimiert und vom Prüfinstitut Velbert (PIV) mit der Widerstandsklasse WK2/RC2 zertifiziert.

ThermoSlide - Schücos neue Hebeschiebetür für Niedrigenergiegebäude 
Schüco hat auf der fensterbau/frontale mit ThermoSlide ein neues hoch wärme­gedämmtes Hebeschiebetürsystem für Niedrigenergiegebäude vorgestellt, das auf den Systemmaßen des Corona Kunststoff­profils in 82 mm Bautiefe basiert.

Neues thermisch getrenntes Aluminiumprofil von Foppe für Fenstern und Türen 
Mit dem hochisolierenden Aluminiumprofil HT90+SI reagiert Foppe auf die steigenden Anforderungen der Energieeinsparverordnung. Das Unter­nehmen gibt dafür einen bemerkenswerten Uf-Wert von 0,77 W/m²K an, und beziffert den Uw-Wert bei einer gängigen Fensterkonstruktion mit 3-fach-Verglasung mit 0,67 W/m²K.

heroal neo – eine neue Generation nachhaltiger Aluminium-Fenstersysteme 
Auf der fensterbau/frontale hat Heroal mit „heroal neo” erstmals eine neue Fens­tergeneration vorgestellt. Zu den Neuerungen gehören u.a. ein paten­tierter hochwärmegedämmter Profilverbund und in der Variante „heroal neo green” Isolierstege aus nachwachsenden Rohstoffen.

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE