Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 25.8.2012

Schnellste Kamera der Welt macht 480 Bilder in einer Milliardstelsekunde

Die schnellste Kamera der Welt arbeitet seit kurzem am Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Cambridge. Wie das Magazin GEO in seiner September-Ausgabe berichtet, ist das von einer MIT-Forschergruppe um Professor Ramesh Raskar entwickelte System in der Lage, pro Sekunde fast eine halbe Billion Bilder zu schießen. "Femto-Fotografie" nennt Raskar seine Erfindung.

Die Technik arbeitet derart schnell, dass damit sogar die Bewegung und Ausbreitung von Lichtwellen dokumentiert werden kann. Dabei kommt ein Titan-Saphir-Laser zum Einsatz, der etwa alle 13 Milliardstelsekunden einen Lichtpuls aussendet. Da die Kamera jedoch in nur einer Milliardstelsekunde rund 480 Bilder macht, erscheint die Reflexion eines solchen Laserblitzes auf den Fotos als eine kurze Lichtspur, die sich je nach Aufnahmezeitpunkt an einem anderen Ort befindet. Zusammengesetzt ergeben diese Bilder deshalb einen Film, der die Lichtpartikel, die Photonen, in ihrer Bewegung zeigt.

Wenn die Femto-Fotografie erst zur Anwendungsreife gebracht sei, so die MIT-Forscher, sei sie ebenso in der industriellen MaterialprĂŒfung einsetzbar wie in der Medizin: etwa als Ersatz fĂŒr die Ultraschallfotografie. ... und nun von den Photonen zu Bits und Bytes im Bau-IT Magazin von Baulinks:
  

Erste Autodesk University in Deutschland 
Der Softwarehersteller Autodesk veranstaltet am 13. November 2012 zum ersten Mal in Deutschland die Autodesk University, die die beiden Branchentreffen der letzten Jahre, das „Digital Prototyping Forum“ und die „BIM Conference“, ersetzt.

„Planer am Bau“ und Softtech kooperieren 
„Planer am Bau“ und Softtech haben eine Kooperationsvereinbarung getroffen, durch die „Planer am Bau“-Mitglieder Spirit und Avanti zu speziellen Konditionen erhalten und Softtech-Kunden bei der EinfĂŒhrung eines TÜV-zertifizierten QM-Systems betreut werden.

PDS stellt auf Roadshow neue Handwerker-Software pds abacus vor 
Im Rahmen einer Roadshow vom 19. bis zum 28. September 2012 will PDS die neue Generation der Cloud-fĂ€higen ERP-Komplettlösung pds abacus an bundesweit fĂŒnf Standorten vorstellen.

Projektplattformanbieter think project! lĂ€dt zum 7. Fachforum 
Die think project! GmbH, Anbieter der gleich­namigen internetbasierten Projektplattform, lÀdt auch 2012 Experten der Bau- und Immobilienbranche zum Fachforum nach Berlin ein.

RIB-Vergabeplattform besteht SEC-Penetrationstest und erhĂ€lt „Bayern CERT-Zertifikat“ 
Im Juni hat die elektronische Vergabeplattform der RIB Software AG umfangreiche, durch die IT-Sicherheits­firma SEC Consult durchgefĂŒhrte Sicherheitstests durchlaufen und bestanden. Die Plattform erhielt folglich die Freigabe des Bayern CERT (Computer Emergency Response Team).

Neuer Druckdesigner fĂŒr California.pro 
Der neue Druckdesigner der AVA-Software und Baumanagementlösung California.pro verspricht Architekten und Ingenieuren vielfĂ€ltige Gestaltungsfreiheiten fĂŒr alle Druckausgaben und Berichte.

LiNear und Raab kooperieren fĂŒr eine schnelle Konzeption von Abgasanlagen 
Planern in der Haus- und GebĂ€udetechnik soll ab September das Raab-ALKON-Programm als Softwarelösung zur VerfĂŒgung gestellt werden. Dazu kooperiert die Joseph Raab GmbH mit der liNear Gesellschaft fĂŒr konstruktives Design mbH aus Aachen.

DDS-CAD 8: DDS veröffentlicht neue Version seiner Haustechnik-Software 
DDS-CAD 8 bietet vielfÀltige neue Funktionen, eine einfachere Bedienung sowie mehr FlexibilitÀt. Die Datenbanken wurden zudem um neue Bauteile, Makros, Bi­bliotheken sowie Reports ergÀnzt und die allgemeine KompatibilitÀt durch eine opti­mierte Verarbeitung von PDF- und DWG-2012-Dateien ausgebaut.

BIM Kongress des buildingSMART e.V. am 6.11.2012 in Berlin 
BIM@Work: Die Aspekte der digitalen Vernetzung stehen im Mittelpunkt des buildingSMART Forums 2012, das am 6. November im Plenarsaal der Akademie der KĂŒnste in Berlin stattfindet. Veran­stalter dieses BIM Kongresses ist der buildingSMART e.V., der alle am Planen und Bau­en Beteiligten nach Berlin einlĂ€dt.

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)