Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 10.6.2013

Koalitionsfraktionen fordern Stärkung der Freien Berufe

Die Koalitionsfraktionen CDU/CSU und FDP haben ein klares Bekenntnis zur Bedeutung der freien Berufe in der modernen Dienstleistungsgesellschaft abgelegt. In einem Antrag (17/13714), der am vergangenen Freitag auf der Tagesordnung des Deutschen Bundestages stand, heißt es, die Freien Berufe würden für eine „große Breite und Vielfalt beruflicher Tätigkeiten sowie für eine Kultur von Unternehmertum und Leistungsbereitschaft“ stehen: „Damit verkörpern sie in besonderer Weise die Ideale des selbstständigen Mittelstandes.“

Die Fraktionen wiesen darauf hin, dass..
  • die Zahl der Freiberufler mit 1,2 Millionen einen neuen Höchststand erreicht habe,
  • sie 370 Milliarden Euro zum Bruttoinlandsprodukt besteuern würden,
  • das seien 10,1 Prozent,
  • die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten sich seit 1991 fast verdreifacht habe und rund 2,9 Millionen betrage.
CDU/CSU- und FDP-Fraktion verweisen auf verschiedene Maßnahmen der Bundesregierung für Freiberufler, darunter die Entlastungen beim Bürokratieabbau, wo es eine nachweislich dauerhafte Entlastung um 12 Milliarden Euro jährlich im Vergleich zu 2006 gegeben habe.

Zu den Forderungen der Fraktionen gehört die Fortsetzung des Bürokratieabbaus. Außerdem soll sich die Regierung für die Wahrung des hohen Bildungs- und Ausbildungsniveaus einsetzen und prüfen, welche weiteren Maßnahmen zur Fachkräftemobilisierung ergriffen werden können. Gefordert wird auch, daran festzuhalten, dass die freien Berufe nicht der Gewerbesteuer unterliegen. ... Und was u.a. Freiberufler so realisieren können, lässt sich dann Ende Juni bestaunen:

Tag der Architektur 2013: Länderübergreifende Apps helfen bei der Planung
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/1039.php4
Wenn die Architektenkammern wieder zum Tag der Architektur am letz­ten Juniwochenende einladen, können Besucher diesmal ihr Besichti­gungs­pro­gramm nahezu bundesweit vorab per mobiler App zusammen­stellen. weiter lesen

Architekturwettbewerb „Changing the Face“ geht in die nächste Runde
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/1038.php4
Gemeinsam mit der PKO Bank Polski, der Vereinigung polnischer Archi­tek­ten, dem polnischen Green Building Council und architizer.com ruft DuPont die siebte Auflage seines internationalen Architekturwettbe­werbs „Chan­ging the Face“ ins Leben. In diesem Jahr konzentrieren sich die Entwürfe auf den PKO-Rundbau, ein Bankgebäude an der wich­tigsten Straßen­kreu­zung Warschaus, dem Dmowski-Rundplatz. weiter lesen

„Facility Management“ vom Fraunhofer IRB-Verlag
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/1037.php4
Das Buch fasst den Stand der Dinge zum Tätigkeitsfeld Facility Mana­ge­ment zusammen und gibt durch eine geschlossene systematische Dar­stel­lung des Gesamtthemas vor allem Neueinsteigern einen detail­lierten Über­blick. weiter lesen

BuildUP 17 mit Update auf die HOAI 2013
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/1036.php4
Mit der neuen Version BuildUP 17 bietet BauerSoftware Architekten und In­genieuren die Möglichkeit, mit der HOAI 2013 zu planen und sie bei In­krafttreten sofort umzusetzen. Das anlässlich der HOAI-Novelle vorge­nom­mene Software-Update ist komplett an die HOAI 2013 ange­passt. weiter lesen

Ingenieure fühlen sich von Bund und Ländern HOAI-mäßig verladen
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/1035.php4
Am Freitag (7.6.) hat der Bundesrat den Verordnungsentwurf der Bun­des­regierung zur Novelle der Honorarordnung für Architekten und Inge­nieure (HOAI) angenommen und damit laut Bundesingenieurkammer „einen erheb­lichen Anteil von originären Planungsleistungen der Inge­nieure erneut aus der Honorarordnung ausgegrenzt“. weiter lesen

10. Fachtag Brückenbau thematisiert integrale Stahlverbundbrücken
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/1034.php4
Der von Bauforumstahl organisierte 10. Fachtag Brückenbau unter dem Titel „Integrale Stahlverbundbrücken“ findet statt am 9.10.2013 im Fo­rum Niederberg in Velbert. Der Fachtag richtet sich an Behördenver­treter, In­ves­toren, Architekten, Tragwerksplaner und Prüfingenieure. weiter lesen

SHK Essen: „Kurz vor dem Anmeldeschluss ist die SHK hervorragend gebucht“
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/1033.php4
Vom 12. bis 15. März 2014 will sich die SHK Essen, Fachmesse für Sani­tär, Heizung, Klima und Erneuerbare Energien, als wichtigster Branchen­treff­punkt des Jahres für Entscheider aus Handwerk, Handel sowie für Fachpla­ner, Architekten und Betreiber (neben der ifh/intherm) bewei­sen. weiter lesen

IFAT 2014 auf dem Weg zu Bestmarken
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/1032.php4
Nach dem Anmeldeschluss Ende April steht wohl jetzt fest, dass die IFAT, die 2014 vom 5. bis 9. Mai stattfindet, wieder alle 16 Hallen des Münchner Messegeländes sowie einen wachsenden Teil des Freige­ländes belegen wird. weiter lesen

(Noch?) kleine Liste mit Aktionsangeboten wegen des Mai/Juni-Hochwassers 2013
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/1031.php4
Die Schäden in den Hochwassergebieten erreich(t)en Mitte 2013 außerge­wöhnliche Ausmaße. U.a. werden viele Heizanlagen nach dem Sinken der Pegel ausgetauscht werden müssen. Um hier unmittelbar Hilfe zu leisten, haben verschiedene Unternehmen besondere Aktion aufgelegt. weiter lesen

30 Jahre Missel Dämmpass: 36. Auflage stellt alle relevanten Neuerungen anschaulich dar
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/1030.php4
Pünktlich zur neuen VDI/DVGW 6023 und DIN 1988-200 hat Kolektor Missel Insulations den Missel Dämmpass aktualisiert. Entsprechend sind in der 36. Auflage des handlichen Ratgebers Lösungen enthalten, mit denen sich die Trink­was­serhygiene an Kaltwasser führenden Trink­was­serleitungen ent­spre­chend VDI/DVGW 6023 und DIN 1988-200 errei­chen lässt. weiter lesen

Kompendium von Roma für die Planungsphase informiert über Sonnenschutzsysteme
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/1029.php4
„Drei Systeme. Eine Marke. 558 Seiten Details“ - unter diesem Leitge­dan­ken stellt Roma ein neues Kompendium vor. Das Nachschlagewerk für Architekten ist umfangreicher und übersichtlicher als seine Vor­gänger. Neu ist zudem die gesamte Aufmachung. weiter lesen

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE