Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 22.9.2013

Vögel verstehen unseren Autoverkehr

Drossel, Fink und Star wissen, was ein Sicherheitsabstand ist. Und nicht nur das: Wie GEO in seiner Oktoberausgabe berichtet, passen sich die Vögel sogar der Verkehrs­situation auf unseren Straßen an: Ist das erlaubte Tempo an bestimmten Straßenab­schnitten sehr hoch, wählen sie eine größere Fluchtdistanz als bei Strecken mit nie­drigem Tempolimit. Das fanden Pierre Legagneux und Simon Ducatez von der kana­dischen Universität Quebec heraus.

Entscheidend für das Verhalten der Tiere ist nicht das einzelne Fahrzeug: Auf gele­gentliche Raser reagieren die Vögel kaum. Sie haben also die allgemeine Verkehrs­situation im Blick. Und während in der ersten Jahreshälfte noch naive Jungvögel herumflattern, die der Verkehr das Leben kostet, gehen später die Erfahreneren deutlich auf Abstand - so, als seien Autos ihre natürlichen Feinde. ... Damit sind Vögel wohl klüger als so nancher Autofahrer. Trotzdem lässt sich kaum eine vernünftige Brücke schlagen zu den heutigen Baulinks/Bauletter-Beiträgen:

„Hamburger Erklärung“ des BDIA: Rechte klären, Wettbewerbe stärken, Studium verbessern
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/1738.php4
Innenräume müssen immer höheren Anforderungen genügen - dafür sind Innenarchitekten zuständig, doch an ihren Arbeits- und Ausbildungs­bedin­gungen ist noch vieles zu verbessern. Dazu verabschiedete die BDIA-Bun­desmitgliederversammlung die „Hamburger Erklärung“ und richtet zentrale Forderungen zu Berufspraxis und Ausbildung an die Politik. weiter lesen

VMZINC lädt ein zur „Archizinc Trophy 2014“
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/1739.php4
VMZINC startet in diesem Jahr die sechste Auflage des internationalen Architekturwettbewerbs „Archizinc Trophy“. Alle zwei Jahre findet die­ser Wettbewerb statt und zeichnet Architekten und Projekte aus aller Welt für ihre kreativen Konzepte und innovative Nutzung des Materials Titanzink aus. Architekten können ihre Projekte bis zum 31. Dezember 2013 in den vier Kategorien anmelden. weiter lesen

Wienerberger Brick Award 2014: Jury nominiert Projekte für die Endrunde
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/1737.php4
Für die diesjährige Ausschreibung des Brick Award wurden insgesamt 300 Projekte aus der ganzen Welt eingereicht. Der Architekturpreis prämiert herausragende architektonische Lösungen im Umgang mit ge­branntem Ton. Er wird von der Wienerberger AG seit 2004 im Zwei­jahresrhythmus ausge­schrieben. weiter lesen

„Planspiel Flächenhandel“: Umdenken beim Flächenverbrauch mittels Flächenzertifikaten
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/1736.php4
Der Flächenverbrauch gehört nach wie vor zu den bislang ungelösten Umweltproblemen in Deutschland. Hintergrund: Gewerbe und Einwohner verlassen die Städte, neue Einkaufszentren und Einfamilienhaussied­lungen entstehen auf der „Grünen Wiese“. weiter lesen

3. Gründach-Forum Insel Mainau am 8. Oktober 2013: „Zukunftstechnik Dachbegrünung“
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/1735.php4
Wie können unsere Städte nachhaltig wachsen, die Lebensqualität der Bewohner verbessert und die grüne Infrastruktur ausbaut werden? eine Antwort auf diese Frage liegt in der Nutzung der Dachflächen. Das Forum ist von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fortbil­dungsveran­staltung anerkannt. weiter lesen

Primion Kompaktseminare „Zutrittskontrolle und Sicherheitssysteme“ im November
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/1734.php4
Die Primion Technology AG setzt ihre Reihe der kostenfreien Kompakt­se­minare im November fort. Auf der Agenda stehen Informationen zu Neue­rungen in der Software von prime WebTime und prime WebAccess sowie zu Funktionen der On-/Offline-Systeme von Primion und zu mög­lichen Syner­gien von Zutrittskontrolle und Videoüberwachung. weiter lesen

16. KONE Grundlagenschulung: Aufzüge vorausschauend planen
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/1733.php4
Die vorausschauende Planung von Aufzügen ist das Thema der 16. KONE Grundlagenschulung über Aufzüge. Die Veranstaltung findet am 10. und 11. Dezember 2013 im Trainingszentrum „KONE Academy“ in Hannover statt. Sie richtet sich an Architekten, Bauingenieure, Planer und Bau­herren, ist aber auch Anlagenbetreibern zu empfehlen. weiter lesen

XXL-Poster von Sopro visualisieren Problemzonen von Schwimmbädern und Großküchen
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/1732.php4
Komplexe bauchemische Aufgaben wie sie im Schwimmbadbau oder beim Bau von Großküchen auftreten, können nur sachgerecht gelöst werden, wenn über­haupt alle Problemzonen bekannt sind. Insofern sorgen die „Sopro Zoom“-Poster im A1-Format für einen bemerkens­werten Überblick - auch unabhängig von den konkre­ten Sopro-Pro­dukten. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE