Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 13.7.2014

Wohnungssuchende besichtigen im Schnitt acht Wohnungen

Mietinteressenten besichtigen in Deutschland im Schnitt acht Mietwohnungen, bevor sie einen Mietvertrag unterschreiben. Dies geht aus einer Umfrage des Immobilienver­bands IVD unter seinen Mitgliedern hervor. In Großstädten mit über 500.000 Einwoh­nern liegt die Zahl mit durchschnittlich 9,19 Wohnungen etwas höher. In kleineren Städten ist sie niedriger. In Städten unter 30.000 Einwohnern besichtigen Mietinteres­senten durchschnittlich 6,7 Wohnungen vor der Vertragsunterzeichnung.

In Großstädten werden laut IVD 54% der Mietwohnungen durch einen Makler vermit­telt, in ländlichen Regionen rund 40%. Bevor es zum Abschluss eines Mietvertrages kommt, besichtigt ein Immobilienmakler eine Mietwohnung im Durchschnitt an verschie­de­nen Besichtigungsterminen mit 9,66 Mietinteressenten. In Großstädten mit über 500.000 Einwohnern liegt die Zahl der Interessenten mit 11,51 deutlich höher als in ländlichen Regionen. Hier gibt es im Durchschnitt nur acht Interessenten je Woh­nung. ... Im Bauletter sind es dagegen 14.830 Abonnenten, die sich heute 12 Artikel ansehen:

Temporäre Interventionen im öffentlichen Raum im zweiten „RAUMaufZEIT“-Band
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1191.php4
Der zweite Band der Reihe „RAUMaufZEIT“ von Professoren der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft und der RWTH Aachen zeigt „Tem­poräre Interventionen im öffentlichen Raum“. Dabei werden Kunst, Archi­tektur und Stadtplanung zusammengebracht. weiter lesen

„ready“: Handbuch für die flexible Anpassung von Wohnungen veröffentlicht
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1189.php4
Forscher des Instituts Wohnen und Entwerfen an der Uni Stuttgart haben ein neues Modell für altengerechte Wohnungen entwickelt. Unter dem Leit­begriff „ready“ definiert es Grundregeln für den Neubau von Wohnungen, die sich im Bedarfsfall leicht anpassen lassen. weiter lesen

Baukostensenkungskommission zentrales Element beim Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1188.php4
Bund, Länder, Kommunen und Verbände wollen gemeinsam geeignete Maß­nahmen zur Bewältigung aktueller wohnungspolitischer Herausforderungen ergreifen. Unter der Leitung von Bundesbauministerin Barbara Hendricks ist daher am 10.7. ein Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen in Berlin zusammengekommen. weiter lesen

ZDB begrüßt Entscheidung zur Bekämpfung von Schwarzarbeit und Scheinselbstständigkeit
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1187.php4
Positiv reagierte das Baugewerbe auf die Verabschiedung der Gewerbean­zeigenverordnung durch den Bundesrat. Durch die neue Ausgestaltung des Gewerbeanzeigeverfahrens soll die Arbeit der Finanzkontrolle Schwarzar­beit erleichtert werden. weiter lesen

EEG: Das ändert sich ab August für Solarstrom-Erzeuger
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1186.php4
Die Novelle des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes hat am 11.7. den Bun­desrat passiert. Ab August 2014 treten damit verschiedene Änderungen für Neuanlagen zur Solarstromerzeugung in Kraft. Der BSW-Solar erklärt, was sich ändert und was Solarstrom-Erzeuger künftig beachten müssen. weiter lesen

Abschlussbericht 2½ Jahre Velux LichtAktiv Haus in Hamburg
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1185.php4
Hohe Wohnzufriedenheit und eine im Großen und Gan­zen gute Performance von Gebäude und Technik - dies sind die wichtigs­ten Ergebnisse des wis­senschaftlich begleiteten Wohnexperiments im Velux Licht­Aktiv Haus. Damit bestätigt die in dieser Form erstmals durchgeführte interdisziplinäre Unter­suchung eines als Nullenergiehaus konzipierten Gebäu­des die theoretischen Planungen und Berechnungen. weiter lesen

Weltweit erstes „Aktivhaus“ in Stuttgart von Werner Sobek und SchwörerHaus
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1184.php4
Am 8. Juli wurde das weltweit erste „Aktivhaus“ in der Stuttgarter Weißen­hofsiedlung eingeweiht. Geplant hat es Professor Werner Sobek, realisiert wurde es von SchwörerHaus. Dank eines selbstlernenden Gebäudeauto­ma­tionssystems soll das Haus doppelt so viel Strom erzeugen wie es selbst benötigt. weiter lesen

Auktion historischer Baustoffe feiert Premiere auf der denkmal 2014
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1183.php4
Zum ersten Mal veranstaltet der Unternehmerverband Historische Bau­stof­fe auf der Denkmal 2104 eine Auktion für historische Baustoffe: Vom 6. bis 8. November können die für die Versteigerung vorgesehenen Objekte be­gut­achtet werden. Am 8.11. fällt dann ab 16 Uhr der Hammer in der Leip­ziger Messehalle 2. weiter lesen

Lage, Lage, Lage? Selbstnutzer mögen es dabei grüner als Anleger
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1182.php4
Wenn das Umfeld nicht stimmt, nützt auch die schönste Immobilie nichts. Denn die wichtigste Maklerregel lautet: Lage, Lage, Lage! Doch gibt es unterschied­liche Ansichten dazu, was eine gute Lage ausmacht. weiter lesen

Kaufnebenkosten steigen bei Erhöhung der Grunderwerbsteuer auf bis zu 15%
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1181.php4
Hessen und das Saarland bereiten eine baldige Erhöhung der Grunderwerb­steuer um einen Prozentpunkt vor. Einschließlich Notarkosten und Makler­provisionen summieren sich Kaufnebenkosten damit immer häufiger auf bis zu 15 Prozent der Kaufsumme auf. weiter lesen

„TOP 100“ im Deutschen Mittelstand 2014
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1180.php4
Am 27. Juni trafen sich erfolgreiche Mittelständler und viele Prominente zum Deutschen Mittelstands-Summit. Im Rahmen der Konferenz wurden u.a. 148 Innovatoren (und 77 Arbeitgeber) aus dem Mittelstand als „TOP 100“ ausgezeichnet. Dabei war die Bau- und Immobilienbranche gut vertreten. weiter lesen

World Urbanization Prospects: 2050 werden zwei von drei Erdenbürgern in Städten leben
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1190.php4
Weltweit leben immer mehr Menschen in Städten. Ist heute gut jeder Zweite der 7,24 Mrd. Erdenbürger ein Stadtbewohner, werden es im 2050 wohl 66% sein. Die Verstädterung bietet den Menschen in armen Ländern die Chance auf einen höheren Lebensstandard. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE