Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 26.10.2014

10.000 Lehrlinge beginnen Ausbildung am Bau

Die Zahl der Lehrlinge, die im Herbst eine Ausbildung in einem der 18 gewerblich-technischen Ausbildungsberufe aufgenommen haben, ist im Vergleich zum Vorjahr um 10,8% gestiegen. Das macht in den alten Bundesländern einen Anstieg um 9,6% und in den neuen Bundesländern sogar um 18,8% aus. Damit haben sich knapp 10.000 junge Menschen für eine Berufsausbildung im Baugewerbe entschieden. Dieses ergibt sich aus den Statistiken der SOKA-BAU.  Die Gesamtzahl der bundesweiten Ausbil­dungs­verhältnisse in allen drei Lehrjahren hat sich somit gegenüber dem Vorjahr um 2,4% auf 33.243 erhöht.

„Angesichts der derzeitigen Altersstruktur im Baugewerbe und der zurückgehenden Zahl der Schulabgänger sowie der allgemeinen demografischen Entwicklung ist die Sicherung des zukünf­tigen Fachkräftebedarfs im Baugewerbe für uns von größter Bedeutung. Umso erfreulicher ist es, dass unsere wiederholten Appelle an die Baube­triebe, sich wieder verstärkt der Ausbildung von qualifiziertem Nachwuchs zu widmen, offensichtlich gehört wurden. Die Anstrengungen speziell der kleineren und mittleren Betriebe werden durch den Anstieg der Lehrlingszahlen belohnt“, so Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes. „Die Fach­kräftesicherung in der Bauwirtschaft ist aktuell eine der größten Herausfor­derun­gen unserer Branche. Nur mit verstärkten Ausbildungsbemühungen können wir den zu­künf­tigen Fachkräftebedarf decken. Junge Menschen erhalten so eine Berufsqualifikation, die ihnen sowohl in der Bauwirtschaft selbst wie auch in anderen Wirtschaftsbereichen eine hervorragende berufliche Perspektive eröffnet. Unsere Betriebe bieten eine Vielzahl interessanter und zukunftsträchtiger Ausbildungsberufe an, deren Attraktivität offensichtlich wieder zunehmend wahrgenommen wird“, so Pakleppa weiter.

Übrigens: Die Bauwirtschaft ist einer der größten Arbeitgeber in Deutschland und beschäftigt in rund 70.000 Unternehmen insgesamt über 750.000 Beschäftigte. Dabei werden ca. 80% der Lehrlinge in den Betrieben des Baugewerbes ausgebildet. ... Und schließlich benötigen wir die Tatkraft von Handwerkern, die das realisieren, worum es auch heute im Bauletter bzw. auf Baulins geht:

Deutscher Innenarchitektur Preis 2014 entschieden!
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1789.php4
Mit dem Deutschen Innenarchitektur Preis 2014 hat der Bund Deut­scher Innenarchitekten zum achten Mal Projekte ausgezeichnet, deren „inne­re Architektur“ vorbildlich konzipiert, gestaltet und ausgeführt ist. Der 1. Preis ging an die Düsseldorfer Innenarchitektin Bettina Kratz von kplus konzept GmbH für das Shop-Konzept „Open Space“ im Basement der Köln Arcaden. weiter lesen

Die Besten der Besten: 50 preisgekrönte Bauten aus den Jahren 2012 bis 2014
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1788.php4
„Ausgezeichnete Architektur und Ingenieurbaukunst 14/15“ zeigt erst­mals 50 realisierte Bauprojekte, die sich bei den bedeutendsten deut­schen Architektur- und Ingenieurwettbewerben der Jahren 2012 bis 2014 durch­gesetzt haben. weiter lesen

Knauf gründet mit „inspiration circle“ eine Plattform für den Architektur-Dialog
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1787.php4
Besondere Lösungen entstehen auf der Basis von Kreativität, aber Krea­ti­vität wiederum braucht Inspiration. Dieser Idee folgt der „inspi­ration cir­cle“, den Knauf jetzt ins Leben gerufen hat. Damit will der Baustoffherstel­ler eine Plattform für den konstruktiven Austausch mit führenden Archi­tek­ten und Architekturbüros schaffen. weiter lesen

Bewirkt räumliche Nähe in gemischten Quartieren auch soziale Nähe?
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1786.php4
Anders als auf rein markt- und bodenpreisgesteuerten Wohnungsmärk­ten (wie beispielsweise in den USA) zielen die Stadtentwicklungspro­gramme verschiedener europäischer Länder auf Maßnahmen zur Stär­kung der so­zialen Mischung in Quartieren. weiter lesen

Forscher warnen angesichts des Wasserkraft-Booms vor den Folgen des Staudammbaus
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1785.php4
Derzeit befinden sich 3.700 große Staudämme, vor allem in Entwick­lungs- und Schwellenländern, im Bau oder in Planung. Dabei ist Wasser­kraft zwar eine erneuerbare, aber nicht per se eine klimaneutrale und umweltfreund­liche Energiequelle. weiter lesen

Bund und Länder erwarten 5,4 Mrd. Euro für Maßnahmen in den Hochwasserschutz
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1784.php4
Mit einem umfassenden Maßnahmenbündel wollen Bund und Länder den Hochwasserschutz verbessern. Auf ihrer Konferenz im Oktober be­schlos­sen die Umweltminister Ende Oktober ein länderübergreifendes Hochwasser­schutzprogramm. weiter lesen

BHKW Kenndaten 2014/2015 mit aktualisierter BHKW-Marktübersicht
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1783.php4
Die neue Broschüre „BHKW-Kenndaten 2014/2015“ wurde gemeinsam von der ASUE und dem BHKW-Infozentrum Rastatt erstellt. Seit Jahren gilt die Kenndaten-Übersicht als relevante Informationsquelle über die in Deutsch­land verfügbaren BHKW-Modelle. weiter lesen

Energiekennwerte-Studie: Kaum Fortschritte bei der Energieeffizienz von Immobilien
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1782.php4
Ein gestiegener Energieverbrauch gepaart mit hohen Energiepreisen zerrte 2013 an den Budgets deutscher Haushalte. Grund für den Mehr­verbrauch war eine vergleichsweise lange und intensive Heizperiode. Besonders stark gefordert waren Haushalte, wenn sie von einer Ölhei­zung versorgt wurden. weiter lesen

Eine Traditionsmarke weniger: Aus TA Heimeier wird IMI Hydronic Engineering
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1781.php4
Die Produktmarken „Pneumatex“, „TA“ und „Hei­meier“ gehören seit Mitte der 1990er Jahre zur IMI Gruppe. Jetzt wird jetzt die nächste Phase der Anbindung an den Mutterkonzern vollzogen, und aus „TA Heimeier“ wird „IMI Hydronic Engineering“. weiter lesen

Winkelmann Group übernimmt die Sinusverteiler GmbH
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1780.php4
Die Winkelmann Group hat ihren Geschäftsbereich „Reflex Winkelmann Hei­zung + Wasser“ durch die Sinusverteiler GmbH verstärkt. Als Anbie­ter von Heizungsverteilern in der Haus- und Industrietechnik ist Sinus seit mehr als drei Jahrzehnten tätig. weiter lesen

BVF-Siegel-Ausschuss bekommt mit Carolin Weinzierl eine Obfrau
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1779.php4
Der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen hat für den Ausschuss seines Gütesiegels eine neue Vorsitzende ernannt: Seit der BVF-Siegel-Sitzung Mitte Oktober hat Carolin Weinzierl den Posten der Obfrau inne. weiter lesen

Optimistische Stimmung auf der glasstec 2014
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1778.php4
Nach schwierigen Zeiten für weite Teile der Glasbranche sind nun glas­klare Signale für eine positive Marktentwicklung spürbar - das lassen zumindest Rückmeldungen der insgesamt 1.217 Aussteller der glasstec 2014 erwar­ten. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE