Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 5.11.2014

Keine Nüsschen, Kekse, Gummibärchen mehr in Hotelbars und auf Messeständen?

Die Zeiten, in denen man sich mit Salzstangen, Nüsschen, Keksen und  Gummibärchen an  jedem zweiten Messestand über lange Messetag oder dröge Konferenzen retten konnte, sind möglicherweise vorüber. Denn ab dem 13. Dezember muss die Lebens­mit­tel-Informationsverordnung der EU auch in Deutschland eingehalten werden. Lose präsentierte Knabbereien - wie Keksteller, Fruchtgummischalen oder Salzgebäckgläser - stehen damit im Fokus.

Laut neuer EU-Verordnung Nr. 1169/2011, die ab dem 13. Dezember in Kraft tritt, muss bei loser Ware - also bei Lebensmitteln, die zum sofortigen Verzehr angeboten werden - über alle Stoffe und Erzeugnisse, die Allergien oder Unverträglichkeiten auslösen, informiert werden (siehe Seite L 304/20, Absatz 24). Das heißt: Um der Verordnung gerecht zu werden, dürften diese Knabbereien nur noch in Original­ver­packung beziehungsweise mit beigelegter Inhaltsstoffliste angeboten werden. Doch die oft lange Liste der Inhaltstoffe vieler industriell hergestellter Knabbereien wird der Konsument wohl eher als Warnhinweis verstehen ... Wir werden sehen: Die nächste BAU kommt bestimmt. Und bis dahin gibt es andere Dinge zutun:

BGL unterstützt bundesweiten Wettbewerb „Schulhof der Zukunft“
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1843.php4
Der BGL unterstützt den von der Deutschen Umwelthilfe und der Stiftung „Lebendige Stadt“ initi­ierten Wettbewerb „Schulhof der Zukunft“. Gesucht werden Schulen, die Schulhöfe zu kinder- und jugend­­freundlichen Plätzen umgestaltet haben. weiter lesen

Deubau-Preis sucht wieder innovative junge Architektur - zum 26. Mal seit 1964
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1842.php4
Der Deubau-Preis zeichnet junge Büros aus, die anders bauen als gewohnt. Die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung von Stadt und Messe Essen fördert junge deutsche Architekten. weiter lesen

Architekturpreis „Gebäudeintegrierte Solartechnik 2014“ geht in die Schweiz
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1841.php4
Der vom Solarenergieförderverein Bayern inzwischen zum sechsten Mal aus­gelobte und mit 15.000 Euro dotierte Architekturpreis „Gebäudeinte­grierte Solartechnik“ geht 2014 an René Schmid Architekten für den Neu­bau eines Ausstellungs- und Eventgebäudes. weiter lesen

„Light of Tomorrow“: International Velux Award 2014 geht nach Peking, Seoul und Sofia
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1840.php4
Am 30. Oktober wurden im Wiener Semper Depot die Preisträger des Inter­national Velux Awards 2014 ausge­zeichnet. Der erste Preis des unter dem Motto „Light of To­morrow“ stehenden Wettbewerbs für Architekturstu­denten ging an ein Team der Pekinger Tsinghua Universität. weiter lesen

Architekten haben wieder ihre Lieblinge gewählt - die Architects’ Darlings
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1839.php4
Inzwischen zum vierten Mal fand die Gala-Preisverleihung für die von Ar­chitekten favorisierten Bauprodukthersteller im niedersächsischen Celle statt. Über 250 Vertreter der Baubranche waren dabei und feierten die Gewinner in 21 Produkt­bereichen sowie 6 übergreifenden Marketing­dis­ziplinen. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE