Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 17.11.2014

Wenige Tischlerinnen in Deutschland

Im Tischlerberuf gibt es nur wenige Frauen. Wie die Bundesregierung in ihrer Antwort (18/2983) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen schreibt ((zu was es alles Anfragen gibt...?!?!)), schlossen im vergangenen Jahr 815 Frauen Aus­bil­dungsverträge für den Tischlerberuf ab. Insgesamt wurden 7.684 Verträge ge­schlos­sen. 266 Tischlerinnen lösten im vergangenen Jahr ihre Verträge wieder auf. Insge­samt gab es 2.359 Vertragsauflösungen.

7.273 Lehrlinge bestanden 2013 die Gesellenprüfung, darunter 704 Frauen. 48 Frauen machten 2013 die Meisterprüfung im Tischlerhandwerk, während 1.036 Männer die Prüfung ablegten. Allerdings ist die Zahl der Meisterprüfungen in diesem Wirtschafts­zweig stark rückläufig. 1998 hatte es noch 2.921 bestandene Meisterprüfungen gege­ben (davon 81 Frauen). Zur Frage nach dem Mutterschutz in der Holzbranche heißt es, das Mutterschutzgesetz gelte für alle Frauen gleichermaßen unabhängig von einer bestimmten Berufsbranche. ... Bauen Tischer eigentlich noch Fenster? Wenn ja, dann hätten wir was für sie im ersten Baulinks-Beitrag heute:

Component Award 2015 sucht (Passivhaus-)Fenster im Kontext der Gebäudesanierung
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1924.php4
Ein Austausch von Fenstern kann die Energieeffizienz eines Gebäudes deutlich verbessern. Da eine Sanierung allerdings oft schrittweise er­folgen muss, sind flexible Lösungen gefragt. Zur Auszeichnung beson­ders geeig­neter Produkte schreibt das Passivhaus Institut zum zweiten Mal einen Component Award aus. weiter lesen

Pelletpreise für die Jahreszeit weiterhin günstig
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1923.php4
Der Pelletpreis passt sich dem warmen Herbst (und dem fallenden Öl­preis?) an und bleibt auf Sommerniveau: Nach aktueller Erhebung des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbands (DEPV) ist der Preis für eine Tonne Holz­pellets im November leicht gesunken und beträgt nun 251,26 EUR/t. weiter lesen

12. Forum Wärmepumpe: „Energieeffizienz entscheidende Säule der Energiewende“
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1922.php4
Schon zum zwölften Mal trafen sich am 12. und 13. November Vertreter von Politik, Wissenschaft und Industrie zum „Forum Wärmepumpe“. An bei­den Tagen zogen sich „Energiewende“ und „Energieeffizienz“ als zen­trale Schlagworte durch das Vortragsprogramm. weiter lesen

Stimmen zum Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz (NAPE) der Bundesregierung
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1921.php4
Am 12.11. ist der Entwurf zum Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz bekannt geworden. Von baurelevanten Fachverbänden wird der Entwurf durchweg positiv kommentiert. Ob dabei die Wärmeschutz-Branche die Deutungshoheitden den Gebäudetechnikern komplett überlässt, ist noch nicht geklärt. weiter lesen

Verbändebündnis Wohnen: „Staat ist für ein Drittel der Miete verantwortlich“
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1920.php4
Bei Neubauwohnungen sollen Bund, Länder und Kommunen für gut ein Drit­tel der Miete verantwortlich sein. Insgesamt seien 2013 durch den Neubau von Mietwohnungen bundesweit mehr als 6,2 Milliarden Euro an Steuern und Abgaben in die Staatskasse geflossen. 2014 könnten es 7,4 Milliarden Euro werden ... weiter lesen

Immobilienwirtschaft: „Ein Schritt vor und zwei Schritte zurück zur Mietpreisbremse“
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1919.php4
Die Forderung des Bundesrates, zentrale Regelungen des Gesetzent­wurfes zur Mietpreisbremse zu überarbeiten, stößt bei der Immobilien­wirt­schaft auf heftige Kritik: Der Versuch der Länderkammer, die gegen­über dem Refe­rentenentwurf vereinbarten Korrekturen rückgängig zu machen, sei Gift für das Investitionsklima. weiter lesen

Rechtsgutachten für Haus & Grund: „Mietpreisbremse ist verfassungswidrig“
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1918.php4
Der Gesetzentwurf der Bundesregierung für eine Mietpreisbremse ist ver­fassungswidrig. Zu diesem Ergebnis kommen drei Rechtsprofessoren der Berliner Humboldt-Universität in einem Gutachten für den Eigentü­mer­ver­band Haus & Grund Deutschland. weiter lesen

Finanztest: „Riester-Bausparverträge sind so attraktiv wie nie“
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1917.php4
In einer aktuellen Untersuchung kommt die Stiftung Warentest zu dem Er­gebnis, dass mit den Tarifen der Testsieger sich Bausparer schon heute eine günstige Finanzierung fürs Eigenheim sichern könnten und dass Ries­ter-Bausparen so attraktiv sei wie nie zuvor. weiter lesen

Neues DSTV-Gütesiegel zunächst für Stahlbaufirmen; Planungsbüros könnten folgen
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1916.php4
Die Stahlbaubranche hat sich ein neues Qualitätszeichen gegeben: Das DSTV-Gütesiegel soll vorerst an Fachbetriebe verliehen werden, die bei bauforumstahl organisiert sind und u.a. ihre Sicherheitsstandards doku­mentieren. Eine Ausweitung auf z.B. im Stahlbau tätige Architektur- und Ingenieurbüros ist geplant. weiter lesen

Innovationspreis Feuerverzinken 2014 geht an feuerverzinkte Stahl-Verbund-Brücke
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/1915.php4
Zum sechsten Mal hat der Industrieverband Feuerverzinken den Inno­va­tions­preis Feuerverzinken verliehen. Ausgezeichnet wurde heuer die DEGES für die Planung einer feuerverzinkten Stahl-Verbund-Brücke über die Autobahn 44. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE