Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 16.5.2015

Gay Happiness Index: „Jedes Jahr werden 4 Mio. homosexuelle Männer verprügelt“

PlanetRomeo gab die Veröffentlichung ihres Gay Happiness Index (GHI) bekannt, der am 17. Mai 2015 am Internationalen Tag gegen Homophobie und Transphobie (IDAHO) vorgestellt wird. Entgegen dem, was der Name des Indexes impliziert, ist die Lage alles andere als erfreulich.
  • In einem Drittel aller Länder weltweit wird Homosexualität noch immer als Delikt angesehen,
  • in sieben Ländern wird sie mit der Todesstrafe geahndet.
Der Gay Happiness Index bietet aber noch weitere Informationen. Zum ersten Mal erhält man einen Einblick in die Lebenssituation von Homosexuellen im Ländervergleich; man erfährt, wie schwule Männer fühlen und wie sie behandelt werden.

Der GHI ist das Ergebnis einer weltweiten Befragung, an der 115.000 homosexuelle Männer aus 127 Ländern teilgenommen haben. Die Umfrage wurde in Zusammenarbeit mit der Universität Mainz durchgeführt. Jens Schmidt, CEO und Gründer von PlanetRomeo, dazu: „Bis heute war es einfach nicht möglich, Männer auf der ganzen Welt nach ihrem Privatleben zu befragen. Durch die Verbreitung des Internets und die Reichweite von Dating-Plattformen wie unserer konnten wir das ändern.“

Homosexuelle Männer sind überall eine Minderheit. Wenn man davon ausgeht, dass 2,5% aller Menschen schwule Männer sind, leben auf der Erde mindestens 175 Millionen Homosexuelle. Eine Übertragung der Umfrageergebnisse auf die gesamte Weltbevölkerung bringt erschreckende Ergebnisse:
  • 4 Millionen homosexuelle Männer waren 2014 Opfer ernsthafter physischer Gewalt.
  • 13 Millionen wurden von ihren Familien ausgeschlossen.
  • 41 Millionen wollten ihr Heimatland verlassen.
  • 66 Millionen haben sich ihren Eltern gegenüber nicht geoutet.
Mit der Angabe detaillierter Ergebnisse auf Länderbasis, die auch als Open Source oder Download kostenlos unter ghi.planetromeo.com erhältlich sind, schafft PlanetRomeo einen Präzedenzfall. Die Umfrage soll in der Zukunft wiederholt werden. „Wir hoffen, dass diese Daten all jenen helfen, die sich weltweit für die Rechte der LGBT-(Lesbian, Gay, Bisexual und Transgender-)Menschen einsetzen“, so Marc van Zijp, GHI Projektmanager. ... Bitte seien Sie tolerant und halten Sie auch zum Abschluss unserer Türen-Schwerpunktwoche alle Türen - im übertragenen Sinne - geöffnet!

Neue Eurostar-Falttür von Marley mit blickdichten Kunstglas-Einsätzen
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/0857.php4
Marley hat eine neue Variante ihrer Eurostar-Falttür vorgestellt. Das Be­son­dere an ihr sind Einsätze aus satiniertem, blickdichten Kunstglas. Sie sitzen in 9 mm starken doppelwandigen Lamellen-Profilen aus schlag­festem Kunststoff. weiter lesen

Antea: Neue Designtüren von Westag & Getalit setzen auf klare Linien
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/0856.php4
Dem Trend zur schlichten Eleganz folgend präsentierte Westag & Getalit die neuen Antea-Designtüren. Mit ihrer filigranen Rahmengestaltung und einer zurückhaltend eleganten Gesamtwirkung sollten sich die Türen in unterschiedliche Einrichtungswelten integrieren lassen. weiter lesen

Holz-Innentüren von Hörmann mit neuen Oberflächen und optionalem Antrieb
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/0855.php4
In München präsentierte Hörmann ein neues Holz-Innentürenprogramm, das mit Duradecor Oberflächen optisch wie haptisch Türen mit Echt­holz-Furnier nachempfunden ist und außerdem besonders robust sein soll. Für smarte und barrierearme Wohnlösungen stellte Hörmann ferner den Tür-Antrieb PortaMatic vor. weiter lesen

Schließdämpfer für Glasdrehtüren macht zudem Schlosskasten verzichtbar
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/0854.php4
Der Flachglas Markenkreis hat mit vetroMatic einen Komfort-Beschlag für Glas-Drehtüren vorgestellt. Der Schließdämpfer ermöglicht ein sanf­tes Schließen einer Drehtür sowie den Verzicht auf den Schlosskasten. weiter lesen

Neues Ganzglastürset von Eclisse unterstreicht reduzierte Formensprache
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/0853.php4
Das neue Glastürset „Vitro Plus“ für Ganzglastüren von Eclisse unter­streicht die reduzierte Formensprache der wandbündigen Syntesis Ein­bau­elemente für Schiebetüren - und erweitert das Angebot um eine Variante aus gebürstetem Aluminium. weiter lesen

MUTO, Dormas neues Schiebetürsystem
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/0852.php4
Ein schlanker, kompakter Korpus, scharfe Kanten und ein schmaler Aus­schnitt für den Logo-Clip - das entspricht der neuen Designsprache von Dorma und ist auch im MUTO-Schiebetürsystem zu finden. In Weiß, Sil­ber und Edelstahloptik kann sich MUTO zudem praktisch jeder Innen­ar­chi­tektur anpassen. weiter lesen

Randi meldet sich zurück auf dem deutschen Markt
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/0851.php4
Der dänische Beschlagspezialist Randi feiert das zeitlose „Einfachschön und Einfachgut“ an der Tür - mit schlanken und filigranen Türklinken und Be­schlägen in hoher Qualität und Funktionalität; Jetzt auch wieder in Deutschland und in weiteren europäischen Ländern. weiter lesen

Durchgängiges Schloss+Beschlag-System für ein- und zweiflügelige Flucht-/Paniktüren
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/0850.php4
Gemeinsam mit dem Tochterunternehmen Sächsische Schloss­fabrik hat FSB die Strategie der funktional-technischen Einheit von Schloss und Beschlag wiederbelebt und ein neu entwickeltes System für ein- und zweiflügelige Panik-Vollblatttüren vorgestellt. weiter lesen

Neues Farbkonzept für Hewis Beschlagsystem 111 und die Sanitärserie 477/801
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/0849.php4
Mit dem Türdrücker 111 schrieb Hewi unumstritten Designgeschichte - zu­mal das Portfolio kontinuierlich weiterentwickelt wurde. Erstmals auf der BAU hat Hewi die Designklassiker in 6 neuen Farben vorgestellt. Nun sind es insgesamt 16. weiter lesen

Raumhohe XXL-Haustüren für großzügige Eingangsbereiche im Hörmann Alu-Programm
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/0848.php4
In modernen Neubauten geht der Trend zu großzü­gi­gen Eingangs­be­rei­chen. Haustüren von bis zu 3 m Höhe verstehen sich dabei als kon­ge­niale Part­ner - wie beispielsweise die Aluminium-Haustüren ThermoSafe und Thermo­Carbon von Hörmann. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE