Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 22.11.2015

Kaugummikauen hilft gegen Ohrwürmer

Xavier Kurt Naidoo singt zum Glück nicht für Deutschland. Auch ist egal, ob man George Michael mag oder nicht: Sein „Last Christmas“ wird sich auch dieses Weih­nach­ten in unserem Kopf festsetzen. Doch laut der Dezember-Ausgabe des GEO-Ma­gazin gibt es jetzt ein Mittel gegen einen musikalischen Ohrwurm: Kaugummikauen. Denn offenbar sind einige Hirnregionen sowohl an der Erzeugung von Ohrwürmern als auch an der Artikulation, und damit der Kieferbewegung, beteiligt. Unter der Doppel­be­lastung von Kauen und Ohrwurmhören verschwindet langsam das Lied im Kopf. Außerdem konnten Neurologen erstmals anhand der Hirnanatomie zeigen, welche Menschen besonders anfällig für Ohrwürmer sind. Bei ihnen ist die Hirnrinde in zwei wichtigen Hörarealen des Gehirns, relativ dünn: der rechten Heschl'schen Quer­win­dung und der rechten unteren Stirnwindung. Je dicker diese Regionen, desto leichter lassen sich Musikempfindungen unterdrücken.

KfW-Programm „Erneuerbare Energien Speicher“ läuft Ende 2015 aus, aber...
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1848.php4
Das seit Mai 2013 laufende KfW Programm „Erneuerbare Energien Spei­cher“ endet am 31.12.2015. Das Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie hat im Zusammenhang mit der Neuausrichtung des Strommark­tes entschieden, dass es 2016 keine Fortführung der Speicherförderung geben wird. weiter lesen

Wie aussagekräftig ist die „Leerstandsquote“? UFZ-Wissenschaftler definieren 7 Klassen
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1847.php4
Der Wohnungsleerstand rückt immer wieder in den Fokus wohnungspo­li­ti­scher und städtebaulicher Debatten sowie Entscheidungen. Eine we­sent­liche Messgröße dafür ist die Leerstandsquote, die bisher eher wachsweich definiert und je nach Perspektive bewertet wurde. weiter lesen

BGH-Urteil: Mieterhöhung bei Wohnflächenabweichung
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1846.php4
Der Bundesgerichtshof hat – unter teilweiser Aufgabe seiner bisherigen Rechtsprechung – entschieden, dass eine Mieterhöhung nach § 558 BGB auf der Basis der tatsächlichen Wohnfläche zu erfolgen hat, unab­hängig davon, ob im Mietvertrag eine abweichende Wohnfläche ange­geben ist. weiter lesen

EPX-Preisindex: Preise für Bestandshäuser fallen im Oktober erstmals in diesem Jahr
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1845.php4
Im Oktober legten die Preise für neue Ein- und Zweifamilienhäuser leicht zu. Dafür gab der Teilindex für Eigentumswohnungen nach. Auch der Index für bestehende Häuser ging zurück. In Summe verzeichnet auch der EPX-Gesamtindex erneut einen leichten Rückgang. weiter lesen

Neuer VPB-Leitfaden „Die Eigentumswohnung“
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1844.php4
Egal, ob Neu- oder Altbau, ob Einstieg ins Wohneigentum oder Senio­ren­residenz – Käufer von Eigentumswohnungen sollten ihr Investment ebenso sorgfältig prüfen (lassen), wie die Bauherren freistehender Ein­familien­häu­ser. Und dabei hilft der neue, 58-seitige VPB-Leitfaden „Die Eigen­tums­wohnung - Suche-Kauf-Verkauf“ weiter lesen

25% mehr KfW-Zuschüsse für Einbruchschutz-Maßnahmen und Barrierereduzierung
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1843.php4
Ab sofort werden kriminalpräventive Ertüchtigungen von Haus und Woh­nung höher von der KfW bezuschusst. Darüber hinaus werden die Zu­schüs­se für Investitionen in die Barrierereduzierung sowie zur Errei­chung des Standards „Altersgerechtes Haus“ erhöht. weiter lesen

DUD erwartet 2015 stabiles Ergebnis für Kunststoff­bahnen
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1842.php4
Die Mitgliedsunternehmen des Industrieverbandes Kunststoff-Dach- und Dichtungsbahnen melden eine Dreivierteljahresbilanz mit einem leichten Plus von knapp 1% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. weiter lesen

Leuchtenhersteller Trilux meldet deutliches Umsatzplus
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1841.php4
Trilux hat laut eigenen Angaben 2014 und das erste Halbjahr 2015 mit einem Umsatzplus von jeweils sieben Prozent abgeschlossen. Energie­ef­fi­ziente Sanierungen treiben das Wachstum. weiter lesen

Aus „Friedland“ wird „Honeywell“
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1840.php4
Vor zehn Jahren hat Honeywell Haustechnik den Hersteller von Klingel- und Meldeanlagen Friedland übernommen. Der Haustechnik-Spezialist begann damals damit, neben den Kompetenzbereichen Wasser und Wärme ein eigenes Elektro-Portfolio aufzubauen. Inzwischen seien die Marken Fried­land und Honeywell zusammengewachsen. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE