Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 1.12.2015

DAM für den Deutschen Pavillon auf der 15. Architekturbiennale in Venedig beauftragt

Auf Empfehlung der Auswahlkommission des offenen Wettbewerbsverfahrens wurde das Deutsche Architekturmuseum (DAM) ausgewählt, die Ausstellung „Making Hei­mat. Germany, Arrival Country“ im Deutschen Pavillon auf der 15. Architek­tur­bien­nale 2016 in Venedig (28. Mai – 27. November 2016) zu realisieren. Die inhaltliche Verantwortung für den deutschen Beitrag trägt das DAM-Team bestehend aus ...
  • dem Generalkommissar und DAM-Direktor Peter Cachola Schmal,
  • dem DAM-Kurator Oliver Elser und
  • der Projektkoordinatorin Anna Scheuermann.
Die Ausstellung und den Katalog gestalten Something Fantastic (Leonard Streich, Elena Schütz und Julian Schubert) aus Berlin.

Zu den Inhalten der Ausstellung erklärt das Team des DAM: „Die gegenwärtige Flücht­lingslage ist Teil einer großen, weltweiten Migrationsbewegung. Sie führt vom Land in die Städte. Vor welchen Herausforderungen stehen die Städte, in denen die Flücht­lin­ge und Migranten ankommen? Wo in Deutschland befinden sich bevorzugte ,Ankunfts­städte‘? Wie werden aus den Neuankömmlingen gesellschaftlich integrierte Bürger? Und welchen Beitrag können Architektur und Städtebau in diesem Prozess leisten? Ausgehend von den Thesen, die der kanadische Journalist Doug Saunders in seinem Sachbuch-Bestseller ,Arrival City‘ (erhältlich bei Amazon) entwickelt hat und als Berater in die Ausstellung ,Making Heimat‘ einbringen wird, beschäftigt sich das DAM im Deutschen Pavillon mit diesen Fragen. Wir werden deutsche „A,kunftsstädte‘ wie beispielsweise Offenbach am Main untersuchen und in thesenhafter Form die Be­din­gun­gen einer guten ,Arrival City‘“ formulieren.“

In einem „Call for Pro­jects“ hatte das DAM bereits im November nach Bauten gefragt, die derzeit in Deutschland für Flüchtlinge und Migranten umgesetzt werden (siehe Baulinks-Beitrag vom 1.11.2015). Architekten, Kommunen, Unternehmen, aber auch engagierte Flüchtlingsbetreuer haben sich daraufhin gemeldet. Zahlreiche Projekte wurden eingereicht, von der Erstaufnahmeeinrichtung für 800 Personen bis zur Fahr­radwerkstatt, die von Flüchtlingen betrieben wird. Die Ergebnisse des „Call for Projects“ sollen bereits Anfang 2016 öffentlich präsentiert werden. Auf diese Weise entsteht ein Informationspool für Planer und Entscheidungsträger.

Baulinks-Beiträge vom 1. Dezember 2015

Denkmalgerechte Sanierung mit RheinlandVariabel von Laumans
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1895.php4
Der Campus Fichtenhain im Süden Krefelds blickt auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurück: 1905 hat die Rheinische Provinzial­ver­wal­tung hier eine Fürsorgeerziehungsanstalt für Jungen errichtet, die hin­sichtlich des sozialen und stadtplanerischen Konzepts richtungweisend für das frühe 20. Jahrhundert war. weiter lesen

„Cantus“ – Creatons neuer Reformziegel in „Keralis“-Qualität
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1894.php4
Der neue „Cantus“ wird im Creaton-Werk Guttau im Keralis-Verfahren pro­duziert. Der Ziegel lässt so eine besondere Härte, Dichte und Wider­stands­fähigkeit der Oberfläche erwarten und zeichnet sich durch einen durch­ge­färbten Tonkörper aus. weiter lesen

Linitherm PAL Polymer: überarbeitet und auch als Behelfsdeckung geeignet
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1893.php4
Die Linzmeier Bauelemente GmbH hat eine überarbeitete Variante ihrer Dämmplatte Linitherm PAL Polymer vorgestellt. Die neue Platte wird nun mit verbessertem Vlies und in kleineren, handlicheren Dimensionen von 2,42 x 1,00 m ausgeliefert. weiter lesen

Rohrdurchführung für Strangentlüftungen bei druckfesten Aufdachdämmungen
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1892.php4
Mit der Pro Clima Willfix sollte der Erhalt der luftdichten Ge­bäudehülle bei Rohrdurchführungen durch druckfeste Aufdachdämmungen kein Problem sein. Die Manschette hilft beim Anschluss von Lüftungsrohren an die luft- und winddichte Ebene. weiter lesen

Unterdachsystem „Solitex Weldano“ für extreme Situationen neu von Pro Clima
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1891.php4
Das Unterdachsystem Solitex Weldano von Pro Clima will die fach­ge­rechte Ausführung von Unterdächern erleichtern. Dazu ist die Unter­dach­bahn mit zwei Funktionsschichten ausgestattet - was sie wasser­dicht, diffu­sions­offen und verschweißbar machen soll. weiter lesen

Neu: Individualisierbare Beratungs-App von Braas für Dachhandwerker und Zimmerer
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1890.php4
Für die meisten Handwerksbetriebe ist es nahezu unmöglich, mit einer eige­nen App potentielle Kunden zu beeindrucken. Vor diesem Hinter­grund bietet Braas mit der App „Dachberatung“ seinen Kunden nun genau diese Möglichkeit - und das kostenlos. weiter lesen

Bautec 2016: „Dachhalle“ ausgebucht
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1889.php4
Für das Dachdecker-Handwerk gibt es gegenwärtig viel Grund zur Freude. Berlin als größter geschlossener Sanierungsmarkt meldet prall gefüllte Auf­tragsbücher. Und so wundert es kaum, dass die „Dachhalle“ der Bautec 2106 komplett belegt sei. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE