Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 26.4.2016

Befreiung der Energiekonzerne?

Am 27. April (ganz nebenbei auch der „Tag gegen Lärm“) entscheidet die Atom­kom­mis­sion des Bundes über den Preis für eine Befreiung der Energiekonzerne von den Kostenrisiken der Atommüll-Zwischen- und -Endlagerung. Das 3sat-Wis­sen­schaftsmagazin „nano“ berichtet dazu am Mittwoch, 27. April, 18.30 Uhr, im Schwerpunkt „Atom-Deal? Nein, danke!“. Gesprächsgast der Sendung ist mit Jürgen Trittin einer der drei Kommissionsvorsitzenden. Er will/soll „nano“ unmittelbar im Anschluss an die Pressekonferenz der Atomkommission Rede und Antwort stehen.
  • Wer soll die Kosten für den Rückbau aller Atomkraftwerke in Deutschland bezahlen?
  • Wie steht es um die Endlagerung des radioaktiven Sondermülls?
Vor allem die Endlagerung ist schwer kalkulierbar. Wie teuer sie werden wird, kann seriös kein Wissenschaftler beantworten. Die Frage wird eher sein: Für wie viele Mil­liar­den können sich die Atomstrom-Produzenten freikaufen? Von 24 Milliarden ist jetzt die Rede. Dieses Geld soll in einen Fonds unter staatlicher Kontrolle fließen. So wäre das Geld auch für den Fall sicher, dass ein Energieversorger insolvent wird. Und: Die Energieversorger wären einen unkalkulierbaren Posten endlich los. Allein die Aussicht auf einen solchen Deal ließ die Aktienkurse der Energieunternehmen steigen. Der „nano“-Schwerpunkt will Details zur Empfehlung der Atom-Kommission thematisieren. ... Eine andere Kommission, nämlich die Tarif-Kommission Baugewerbe, hat sich da­ge­gen mal wieder vertagt:

Tarifverhandlung im Baugewerbe nach 36 Stunden vertagt
http://www.baulinks.de/webplugin/2016/0537.php4
Nach 36 Stunden Verhandlung ging die 3. Runde in den Bautarif-Ver­hand­lungen ohne Ergebnis zu Ende. Die Gewerkschaft zeigte dem Ver­nehmen nach keine Bereitschaft die Verhandlungen fortzusetzen. weiter lesen

Neue Simplex Befestigungsschelle erleichtert Sockelleisten-Installationen
http://www.baulinks.de/webplugin/2016/0536.php4
Mit seinem Sockelleistensystem bietet Simplex ein umfassendes Sorti­ment für auf Putz verlegte Heizungsrohre. Neu hinzugekommen ist die Befes­ti­gungs­schelle „Komfort Plus“, die dank verbessertem Klappme­cha­nismus eine vereinfachte Montage verspricht. weiter lesen

Neue 6-Weg-Regelkugelhähne reduzieren Montageaufwand bei Heiz- und Kühldecken
http://www.baulinks.de/webplugin/2016/0535.php4
Die Siemens-Division Building Technologies hat ihr Acvatix-Ventilsor­ti­ment um 6-Weg-Regelkugelhähne erweitert. Dank ihres Aufbaus kön­nen sie in einer 4-Leiter-Heiz-/Kühldecke vier konventionelle Ventile mitsamt den zugehörigen Stellantrieben ersetzen. weiter lesen

Neue Danfoss-Regelungstechnik mit u.a. serienmäßiger Estrich-Aufheizfunktion
http://www.baulinks.de/webplugin/2016/0534.php4
Für den Einsatz in Fernwärme-, Zentralheizungs-, Kühlungs- und luft­tech­nischen Anlagen hat Danfoss mit dem ECL Comfort 296 einen neuen Regler vorgestellt, der die bisherigen Baureihen ECL 100, 200 und 300 ablösen soll. weiter lesen

Pumpendruckhaltung und Vakuum-Cyclone-Entgasung in einem Gerät von IMI Pneumatex
http://www.baulinks.de/webplugin/2016/0533.php4
Mit dem Transfero TV Connect hat IMI Hydronic Engineering eine Druck­haltestation mit einer bzw. zwei Pumpen für Heiz-, Solar- und Kaltwas­sersysteme incl. integrierter Vakuumentgasung neu vorgestellt. weiter lesen

Heizungswasser-Reguliergerät Magnetic HWR plus verspricht dreifachen Schutz
http://www.baulinks.de/webplugin/2016/0532.php4
Durch Fittings, Dichtungen, Verschraubungen, Pumpen und Rohre kann Sauerstoff in Heizungswasser diffundieren. Auch können ein niedriger pH-Wert und eine erhöhte elektrische Leitfähigkeit zur Korrosion und damit zur Verschlammung im Heizsystem beitragen. weiter lesen

„Plug & Play“-Partikelseparation à la Wilo für große Heizsysteme
http://www.baulinks.de/webplugin/2016/0531.php4
Gerade bei ausgedehnten Heizsystemen großer Liegenschaften sind eine hohe Lebensdauer und eine verlässliche Funktionalität der Wärme­ver­sor­gung wichtig. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Qualität des Heizungs­füllwassers. Um diese sicherzustellen, bietet Wilo u.a. das Partikelsepa­rator­sys­tem SiClean Comfort an. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE