Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 13.6.2016

Ausbaugewerbe im Plus

Im ersten Quartal 2016 stiegen die Umsätze im Ausbaugewerbe um 3,2 % gegenüber dem ersten Quartal 2015. Wie das Statistische Bundesamt auf Basis vorläufiger Er­geb­nisse weiter mitgeteilt hat, waren zugleich im ersten Quartal 2016 im Ausbaugewerbe 1,5% mehr Personen beschäftigt als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Umsatz­zu­wächse verbuchten alle Wirtschaftszweige des Ausbaugewerbes.
  • In der Bauinstallation stiegen die Umsätze im ersten Quartal 2016 um 2,5% gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum. Innerhalb dieses Wirt­schafts­zweiges gab es in der sonstigen Bauinstallation (zum Beispiel Dämmung gegen Kälte, Wärme, Schall und Erschütterung) mit 4,1% das stärkste Um­satz­wachstum.
  • Im sonstigen Ausbau nahm der Umsatz im ersten Quartal 2016 gegenüber dem ersten Quartal 2015 um 4,1% zu. Innerhalb dieses Wirtschaftszweiges stiegen die Umsätze im Gewerk Malerei und Glaserei um 3,6%.
Methodische Hinweise:Das Ausbaugewerbe ist geprägt durch eine Vielzahl von kleinen Betrieben, die in der Summe eine wichtige Rolle für die Darstellung der konjunkturellen Entwicklung spielen. Um diese wichtige Gruppe ebenfalls mit in die Betrachtung zu nehmen, werden die Daten der Vierteljahreserhebung im Aus­bau­gewerbe, die lediglich Betriebe mit 20 und mehr tätigen Personen erfasst, um Verwal­tungs­daten für die Betriebe mit weniger als 20 Beschäftigten ergänzt. Die Ver­wal­tungsdaten umfassen Umsatzdaten der Finanzverwaltung und Beschäftigtendaten der Bundesagentur für Arbeit. Das Ergebnis dieses so genannten Mixmodells entspricht praktisch einer Totalzählung. Die Anwendung des Mixmodells zielt darauf ab, die Darstellung der konjunkturellen Entwicklung im Ausbaugewerbe zu vervollständigen und damit die Aussagefähigkeit, Relevanz und Belastbarkeit der Ergebnisse zu verbessern.

Baulinks-Beiträge vom 13.6.2016

Baumit Life Challenge Award für die europäische Fassade des Jahres in Madrid vergeben
http://www.baulinks.de/webplugin/2016/0814.php4
36 Finalisten aus 22 Baumit Ländern standen am 2. Juni im Rathaus von Madrid beim großen Finale in der Endauswahl. 12 internationale Jury-Mit­glieder ermittelten die 6 Kategorie Gewinner und den Haupt­sie­ger der Baumit Life Challenge. weiter lesen

Ingenieurpreis 2017 der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau zum Thema „Ingenieur Bau Werke“
http://www.baulinks.de/webplugin/2016/0813.php4
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau hat den mit 10.000 Euro dotier­ten Ingenieurpreis 2017 ausgelobt. Das Thema lautet dieses Mal: „Inge­nieur Bau Werke“. Zur Teilnahme zugelassen sind alle Projekte und Objekte, die nach dem 1.1.2011 begonnen wurden. weiter lesen

Kein neues Wohngemeinnützigkeitsrecht
http://www.baulinks.de/webplugin/2016/0812.php4
Die Bundesregierung plant aktuell keine „1:1 Neuauflage“ des Ende der 1980er Jahre abgeschafften Wohngemeinnützigkeitsrechtes. Sie wolle sich aber an Überlegungen zu der Frage beteiligen, wie Gemeinnützig­keit „innerhalb der aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen unter­stützt werden kann“ - so heißt es in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. weiter lesen

VBI-Broschüre zum neuen Vergaberecht mit dem vollständigen Verordnungstext
http://www.baulinks.de/webplugin/2016/0811.php4
Die VBI-Textausgabe zum Vergaberecht 2016 ist eine der ersten Publi­ka­tionen, die den vollständigen Text der neuen Vergabeverordnung ent­hält. Wichtigste Neuerung aus Planersicht: Es gibt keine eigen­stän­dige Ver­ord­nung für die Vergabe von Planungsleistungen mehr. weiter lesen

BGA kritisiert Änderungen der kaufrechtlichen Mängelhaftung: „Das schadet dem Mittelstand!“
http://www.baulinks.de/webplugin/2016/0810.php4
„Von der geplanten Garantiehaftung des Verkäufers für Aus- und Ein­bau­leistungen werden weniger die im Fokus des Gesetzgebers stehen­den Handwerksbetriebe profitieren, sondern vielmehr die In­dus­trie.“ weiter lesen

1. Lesung zur Reform des Bauvertragsrechts
http://www.baulinks.de/webplugin/2016/0809.php4
Am 10. Juni fand die erste Lesung des Gesetzentwurfes zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Mängelhaftung statt. Grundsätzlich will die Bun­des­regierung die Regelungen für den Bauvertrag in das Bürgerliche Gesetz­buch aufnehmen und das Kaufrecht für den Fall verbessern, dass Hand­wer­ker mangelhaftes Material zurücknehmen und die Aus- und Einbaukosten übernehmen müssen. weiter lesen

Regierung versteht EEG 2016 als Paradigmenwechsel ... und Reaktionen auf den Kabinettsbeschluss
http://www.baulinks.de/webplugin/2016/0808.php4
Das Bundeskabinett hat die von Bundeswirtschaftsminister Gabriel vor­gelegte EEG-Reform beschlossen. Damit sollen „die Erneuerbaren weiter planvoll ausgebaut, ihr Ausbau mit dem Netzausbau synchronisiert und die Förderhöhe für erneuerbare Energie marktwirtschaftlich ausge­schrieben“ werden. weiter lesen

Urteil: Auch Immobilienmakler müssen Angaben zu Energieverbrauch und -effizienz vorlegen
http://www.baulinks.de/webplugin/2016/0807.php4
Die DUH hat in erster Instanz einen Rechtsstreit mit einem Immobilien­makler wegen des Verstoßes gegen das Wettbewerbsrecht für sich ent­schieden. Bei den Annoncen fehlten gesetzlich vorgeschriebene Anga­ben zur energetischen Beschaffenheit der Objekte. weiter lesen

Ratgeber Regenwasser von Klaus W. König in 6. Auflage erschienen
http://www.baulinks.de/webplugin/2016/0806.php4
Mall hat die mittlerweile 6. Auflage des anerkannten „Rat­ge­bers Regen­was­ser“ veröffentlicht. Auf 44 Seiten hat Herausgeber Klaus W. König die The­men aufgearbeitet, die derzeit unter den Protagonisten der Siedlungs­was­ser­wirtschaft am intensivsten diskutiert werden. weiter lesen

Systemairs neuer Kälte- und Klimasysteme-Katalog kann angefordert werden
http://www.baulinks.de/webplugin/2016/0805.php4
Der neue Kälte- und Klimasysteme-Katalog von Systemair liegt vor. Er befasst sich u.a. mit Kälte- und Klimasystemen, Wärmepumpen, freier Kühlung und Gebläsekonvektoren. weiter lesen

„Schimmelpilze in Gebäuden“ in 3. Auflage
http://www.baulinks.de/webplugin/2016/0804.php4
Die Ursachen für Schimmelpilze in Gebäuden sind vielfältig und nicht selten Gegenstand von Auseinandersetzungen. Die aktualisierte und überarbeitete Auflage von „Schimmelpilze in Gebäuden“ zeigt den konkreten Zusam­men­hang auf zwischen Schäden und Ursachen des Befalls mit Schimmelpilzen. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE