Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 5.3.2017

Multiresistente Keime in acht von zehn Hotelzimmern

Rund 448 Mio. Übernachtungen in deutschen Hotels und ähnlichen Betrieben zählte das Statistische Bundesamt 2016 - ein Rekordwert. Einen großen Anteil daran haben Hotelketten, die in fast jeder großen deutschen Stadt zu finden sind. Doch wie gut ist das Angebot wirklich? Für die Ausgabe 2/2017 (EVT: 3.3.2017) hat TESTBILD zehn Hotelketten getestet.


Foto © TESTBILD

Im Praxistest wurden zusammen mit dem unabhängigen Analyselabor PCR-Lab je ein Zimmer in Berliner Häusern exemplarisch auf Service, Sauberkeit und Gesundheit überprüft. Beim Thema Gesundheit sind die Ergebnisse alarmierend: Acht von zehn Zimmern waren mit einer außergewöhnlich hohen Konzentration an multiresistenten Staphylokokken belastet. Dieser Krankheitserreger, auch als „Krankenhauskeim" be­kannt, ist gegen viele Antibiotika immun. „Die meisten Staphylokokken gab es bei Motel One. Nicht fündig wurden die Tester nur bei B&B Hotels und Ibis“, resümiert TESTBILD-Redakteur Jan Bruns.

Es scheint, als hätten die Prüfer in ein Wespennest gestochen: Denn obwohl sie nur jeweils ein einziges Zimmer jeder Hotelkette auf Sauberkeit und Hygiene prüften, be­zeich­neten die Mikrobiologen des Labors die Ergebnisse als "besorgniserregend": Pro Zimmer analysierten die Experten je drei Wischproben von der TV-Fernbedienung, der WC-Brille und der Türklinke von innen. In 24 von 30 Fällen fanden sie den Keim Sta­phy­lococcus aureus, der in 18 Fällen Multiresistenzen aufwies. Besonders kritisch ist der Krankheitserreger für Kinder, ältere Menschen oder Personen mit einem ge­schwächten Immunsystem. Aber: „Auch für erwachsene Personen mit einer stabilen gesundheitlichen Verfassung kann von resistenten Keimen eine gewisse Gefahr ausgehen“, so Mikrobiologe und PDR-Lab-Geschäftsführer Dr. Georg Kaim.

TESTBILD hat folgende Hotelketten getestet: B&B Hotels, Best Western, Ibis, Inter­cityhotels, Leonardo, Maritim, Mercure, Motel One, NH Hotels und Ramada

Baulinks-Beiträge vom 5.3.2017

DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen“ ausgelobt. Bewerbungsschluss ist der 26. Mai 2017!
http://www.baulinks.de/webplugin/2017/0376.php4
Der Wettbewerb um den DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen“ hat be­gon­nen. Gesucht werden wieder Gebäude, die sich durch eine nachhaltige Bauweise, eine herausragende gestalterische Qualität und innovative Lösungsansätze auszeichnen. weiter lesen

Architekturpreis Beton zum 20. Mal ausgelobt. Einsendeschluss ist der 10. Mai 2017!
http://www.baulinks.de/webplugin/2017/0375.php4
Das InformationsZentrum Beton hat in Kooperation mit dem Bund Deut­scher Architekten BDA den Architekturpreis Beton 2017 ausgelobt. Als einer der ältesten Architekturpreise in Deutschland wird er in die­sem Jahr zum 20. Mal verliehen. weiter lesen

ArchiFlop - Gescheiterte Visionen: Die spektakulärsten Ruinen heutiger Architektur
http://www.baulinks.de/webplugin/2017/0374.php4
„ArchiFlop“ führt zu den spektakulärsten Architekturflops der ganzen Welt, vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis heute: zu monumentalen Geister­städten in Asien, den traurigen Überbleibseln amerikanischer Shopping­malls oder einer Atomzentrale auf der Krim. weiter lesen

Was machen mit Flüchtlingsbauten - Handbuch und Planungshilfe
http://www.baulinks.de/webplugin/2017/0373.php4
Seit dem großen Zuzug von Flüchtlingen im Sommer 2015 ist ein altes Thema plötzlich wieder aktuell geworden: Wie baut man viele kosten­günstige Wohnungen in kurzer Zeit, und wie integriert man die ver­schie­densten, neu ankommenden Bevölkerungsgruppen? weiter lesen

Baustoff-/Bauelementehersteller erwarten Umsatzrekorde
http://www.baulinks.de/webplugin/2017/0372.php4
Der Bauboom hat den Herstellern der deutschen Bau- und Installations­branche 2016 deutliche Umsatzsteigerungen beschert: Laut einer Um­frage von BauInfoConsult haben 75% der befragten 56(!) Unternehmen ihren Umsatz gesteigert - 44% der Befragten um 5 oder mehr Prozent. weiter lesen

„Mythos Bauphysik“ in zweiter Auflage erschienen
http://www.baulinks.de/webplugin/2017/0371.php4
Das Bauen unterliegt vielfach dem Zwang, als oberste Priorität eine Bau­physik anerkennen zu müssen, die sogar pathologische Züge trägt. Irr­tü­mer und Fehler häufen sich. Sie entwickelt sich damit kontinuierlich zum Totengräber einer erfahrungsorientierten Bautechnik - so der Tenor von „Mythos Bauphysik“. weiter lesen

AG.Plastics weitet die Marke Skylux auf alle Produktkategorien aus
http://www.baulinks.de/webplugin/2017/0370.php4
Das belgische Familienunternehmen AG.Plastics will künftig den Mar­kennamen Skylux bei allen Produkten verwenden. Bislang wurde die Marke nur für Lichtkuppeln von AG.Plastics verwendet. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE