Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 12.7.2017

7,6% weniger genehmigte Wohnungen in den ersten 5 Monaten

Laut Statistischem Bundesamt wurde von Januar bis Mai 2017 in Deutschland der Bau von insgesamt 137.100 Wohnungen genehmigt - das sind 7,6% oder gut 11.300 weni­ger Genehmi­gungen als in den ersten fünf Monaten 2016. Dabei gab es innerhalb der einzelnen Kategorien durchaus unterschiedliche Entwicklungen.

Die Zahl der Baugenehmigungen von Neubauwohnungen in Wohngebäuden insgesamt hat in den ersten fünf Monaten 2017 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 4,7 % beziehungsweise 5.900 Wohnungen abgenommen.
  • Gegen den Trend stiegen dabei die Genehmigungen von Wohnungen in Mehr­familienhäusern (+4,0% bzw. +2.500 Wohnungen). Damit erreichte die Anzahl genehmigter Wohnungen in Mehrfamilienhäusern mit 66.200 Wohnungen den höchsten Wert in den ersten fünf Monaten eines Jahres seit 19 Jahren (1998: 67 400).
  • Die Baugenehmigungen für Wohnungen in Einfamilienhäusern (–11,3% bzw. -4.700 Wohnungen) und in Zweifamilienhäusern (-3,7% bzw. -300 Woh­nun­gen) gingen dagegen zurück.
  • Die Genehmigungen für Wohnungen in Wohnheimen sind ebenfalls gesunken (-32,4% bzw. -3.300 Wohnungen). Zu dieser Kategorie zählen unter anderem Flüchtlingsunterkünfte.
  • Die Zahl der Wohnungen, die durch in den ersten fünf Monaten 2017 genehmigte Um- und Ausbaumaßnahmen an bestehenden Gebäuden entstehen sollen, ging um 25,5% bzw. 5,400 Wohnungen zurück.
Der umbaute Raum der genehmigten neuen Nichtwohngebäudesank von Januar bis Mai 2017  gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 3,2 Mio. m³ auf 81,1 Mio. m³ (-3,8%). Diese Entwicklung ist sowohl auf einen Rückgang der Genehmigungen bei den öffentlichen Bauherren (-15,7%) als auch bei den nichtöffentlichen Bauherren (-2,7%) zurückzuführen.

Baulinks-Beiträge vom 12. Juli 2017

Profi-Kalkfarbe von Auro extra fein für Innenwände
http://www.baulinks.de/webplugin/2017/1070.php4
Glatte Wandoberflächen wirken besonders hochwertig und modern - be­son­ders bei auftretendem Streiflicht. Eine feine Struktur rundet die hoch­wer­ti­ge Optik weiter ab - und genau in diesem Sinne bietet Auro die neue Profi-Kalkfarbe mit extra-feiner Körnung an. weiter lesen

Ikonen der Farbgeschichte ... Caparol machte daraus eine neue Farbkollektion
http://www.baulinks.de/webplugin/2017/1069.php4
Caparol Icons ist eine neue Kollektion an Innenfarben und Innenlacken für moderne, anspruchsvolle Interieurs. Die 120 kuratierten Farben zitieren ikonische Momente aus sechs Jahrzehnten Farbgeschichte. weiter lesen

225 Farben - die fabelhafte Welt der Farben
http://www.baulinks.de/webplugin/2017/1068.php4
„Wenn es Klassiker unter den Farben gibt, also solche, die ihre Aufgabe besser erfüllen als andere oder die von mehr Menschen als schöner emp­funden werden als andere, dann sind sie hier dabei“, verspricht die Autorin dieser neuen Birkhäuser-Publikation. weiter lesen

„Kristalline Wasserbindung“ filmisch erklärt von Sopro
http://www.baulinks.de/webplugin/2017/1067.php4
Seit Jahren schon werden Fliesenkleber mit „hoher kristalliner Wasser­bin­dung“ angeboten. Wie sich solche Kleber von normalen C2-Klebern unterscheiden und welche positiven Aspekte sie auf den Baustellen mit sich bringen, zeigt ein Test-Video der Sopro Bauchemie. weiter lesen

webercolor: Neue Augmented Reality-App von Weber hilft der bei Fugenauswahl
http://www.baulinks.de/webplugin/2017/1066.php4
Schmale Linien, große Wirkung: Fugen gliedern und akzentuieren Flie­sen­flächen. Doch die Vielfalt an verfügbaren Farbtönen macht die Ent­schei­dung für Bauherren und Planer nicht gerade einfach. weiter lesen

Soudal will Vermarktung von Fliesenklebern aus der Kartusche forcieren
http://www.baulinks.de/webplugin/2017/1065.php4
Bei der Verlegung oder Reparatur kleiner Flächen vermeiden Flie­sen­le­ger gerne das Anmischen eines Klebers und greifen stattdessen zur Kartusche. Häufig kommen dabei Hybrid-Polymere zum Einsatz. weiter lesen

Codex Power CX 4: faserverstärkter, nachhaltiger Flex-Dünnbettmörtel insbesondere für die Wand
http://www.baulinks.de/webplugin/2017/1064.php4
Codex, „die Marke für echte Fliesenleger“ in der Uzin Utz-Gruppe, hat mit dem Codex Power CX 4 einen neuen faserverstärkten Flex-Dünn­bettmörtel vorgestellt. Er lässt durch den Einsatz von Glasfasern eine hohe Standfes­tigkeit an der Wand erwarten. weiter lesen

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE