Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 19.8.2017

Gewächshausbuch von Stiftung Warentest

Zum Abschluss der ersten „Fenster“-Woche in dieser The­men­plan-Staffel haben wir einen Buchtipp, in dem es um Nur-Fenster-Ge­bäu­de geht:

Selbst gezogenes Gemüse und bunte Blütenpracht das ganze Jahr hindurch: Gewächshäuser werden unter Hobbygärtnern und Selbstversorgern immer beliebter. „Das große Gewächs­hausbuch“, der neue Ratgeber der Stiftung Warentest, gibt Einsteigern und Fortgeschrittenen viele hilfreiche Tipps.

Das Gewächshaus ist ein Ort, der wärmer als der Garten und heller als das Wohnhaus ist. Man kann so den Zeitraum für den Anbau von Pflanzen verlängern und sogar wärmeliebende Pfanzen erfolgreich überwintern. Aber ein Ge­wächshaus stellt auch besondere Anforderungen an Erde, Wasser, Nährstoffe und Pfle­ge.

Von der Anschaffung über die Vorkultur von Gemüsepflanzen bis hin zu Beheizung und Beleuchtung: Darum geht es in diesen 19 Kapiteln. Eine stimmungsvolle Inspiration dafür, was man im Lauf der Jahreszeiten im Gewächshaus alles machen kann. Das gro­ße Gewächshausbuch ist eine Fundgrube für alle, die bereits ein Gewächshaus haben oder gerade überlegen, sich eines anzuschaffen. Die Spannbreite reicht vom Folientun­nel über Frühbeete bis zum Kalt- und Warmgewächshaus.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

  • Das große Gewächshausbuch
  • Verlag: Stiftung Warentest
  • 192 Seiten
  • ISBN 978-3-86851-453-7
  • erhältlich u.a. bei Weltbild (auch als eBook) und Amazon

Baulinks-Beiträge vom 18. und 19.8.2017

Beck+Heuns Fenster-Komplettsystem ROKA-CO₂MPACT passiv­haus­zertifiziert
https://www.baulinks.de/webplugin/2017/1310.php4
Nicht nur bei der Planung eines Passivhauses sind Wärmebrücken in der Gebäudehülle zu vermeiden. Auch im gewöhnlichen Neubau verlangt und erwartet die Energieeinsparverordnung (EnEV) energieeffiziente Produkte und Konstruktionen. Besonders kritisch in diesem Kontext sind potentielle Wärmebrücken rund ums Fenster. weiter lesen

Detailabdichtung für bodentiefe Fenster à la Hahne per Flüssigkunststoff
https://www.baulinks.de/webplugin/2017/1309.php4
Zur Abdichtung der Anschlüsse bodentiefer Fenster, die sich gerne mal zu Problemstellen im Neubau entwickeln, hat Hahne mit dem Imberal DAB einen neuen einkomponentigen Flüssigkunststoff auf den Markt gebracht, der sich an jede Unebenheit anschmiegt. weiter lesen

Soudatight: Flüssigabdichtung als Alternative zu herkömmlichen Fensterdichtbändern
https://www.baulinks.de/webplugin/2017/1308.php4
Eine luft- und dampfdichte Fensteranschlussfuge ist mit herkömmlichen Fensterdichtbändern nicht immer leicht zu bewerkstelligen - besonders dann, wenn zwischen Rahmen und Mauerwerk Unebenheiten, Befesti­gungsanker oder ähnliches zu überbrücken sind. weiter lesen

3M-FAST-Spezialklebebänder: Erstes Dichtband mit 3D-Formbarkeit
https://www.baulinks.de/webplugin/2017/1307.php4
FAST steht bei 3M für „Flexible Air Sealing Tape“. Das Acrylatklebeband FAST-UC 8045 ist das Flaggschiff der neuen 3M-Produktlinie. Mit ihm lassen sich auch runde Durchbrüche oder Eckanschlüsse spannungsfrei abdichten, denn es hat drei spezifische Eigenschaften. weiter lesen

„Typ 3“: ISO-Chemies Vorwandmontagesystem für große Fensterelemente
https://www.baulinks.de/webplugin/2017/1306.php4
Einer der Neuzugänge bei ISO-Chemie ist der „TYP 3“ des Vorwandmon­tagesystems ISO-TOP Winframer. Diese Version besteht aus wärme­dämmenden B1-Systemkanteln aus Thermapor, die sich zur Montage von Fenstersystemen vor der tragenden Wand eignen. weiter lesen

Fech-Jet-Profilsystem: Fenstermontage-System für Sandwichpaneele
https://www.baulinks.de/webplugin/2017/1305.php4
Die Firma Fech Fenstertechnik hat mit dem Fech-Jet-Profilsystem ein her­stellerunabhängiges Fenstermontage-System für Sandwichpaneele vor­ge­stellt. Das Konstruktionsprinzip basiert auf einer dauerhaften, kraftschlüs­sigen Klemmverbindung. weiter lesen

Neues Rollladen-Führungsschienen-Konzept von Exte
https://www.baulinks.de/webplugin/2017/1304.php4
Der RAL/ift-Leitfaden zur Fenstermontage empfiehlt zur fachgerechten Montage von Fenstern mit Rollladenaufsatzkästen in Kombination mit WDV-Systemen eine Überdämmung des Blendrahmens von 30 mm vor. Das neue Führungsschienen-Konzept von Exte unterstützt dies mit Führungsschienen aus PVC und Aluminium. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE