Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 5.9.2017

Eigenheim beliebtestes Vorsorgeprodukt

Für die Mehrheit der Deutschen ist das Eigenheim die beste Form der Altersvorsorge - von denen, die bereits ein Eigenheim besitzen, sagen das sogar 83%. Das geht aus dem aktuellen TNS Trendindikator 2017 hervor. Mehr als die Hälfte der Deutschen nutzt die Immobilie bereits als Vorsorgeprodukt, meldet zudem der Deutsche Spar­kas­sen- und Giroverband in seinem jüngsten Vermögensbarometer. Damit ist Wohneigentum deutlich populärer als andere Formen der Altersvorsorge wie etwa die private Renten- oder Lebensversicherung.

Baulinks-Beiträge vom 5. September 2017

Westag & Getalit reagiert mit speziellen Türblatt- und Zargenangeboten auf Inwand-Schiebetürentrend
https://www.baulinks.de/webplugin/2017/1420.php4
Heutzutage werden für Schiebtüren, die in der Wand laufen, zumeist Fertigkasten-Systeme verwendet, die es für Trockenbau- und Massiv­wände gibt. Darauf hat Westag & Getalit reagiert und bietet dazu abge­stimmte Türen- und Zargenvarianten an. weiter lesen

Transluzente Schiebetüren mit Kunststoffwabenkern
https://www.baulinks.de/webplugin/2017/1419.php4
Die lichtdurchlässigen Schiebetüren von Wacosystems trennen Räum­lichkeiten, ohne die Verbindung ganz abreißen zu lassen: Sie sind zu­dem im Vergleich zu Glasschiebetüren leicht zu bewegen, fassen sich warm an und sind unempfindlich gegenüber Verschmutzungen. weiter lesen

Touch to open-Türen mit souveräner Ausstrahlung in einem großzügigen Architektenhaus
https://www.baulinks.de/webplugin/2017/1418.php4
Mit viel Liebe zum Detail entstand in Herdecke ein bemerkenswertes Archi­tektenhaus. Dort kamen u.a. erstmals Türschlösser zum Einsatz, die ledig­lich über die Berührung eines in das raumhohe Türblatt einge­lassenen Kon­taktgriffes geöffnet werden. weiter lesen

Mit Carisma: Vollflächig organisch geprägte Innentür neu von Jeld-Wen
https://www.baulinks.de/webplugin/2017/1417.php4
Carisma - so heißt eine neue Jeld-Wen-Tür, die Bewegung in den Markt der Innentüren bringen will: Dank eines neuartigen Produktionsverfah­rens kann das Unternehmen beliebige Strukturen mit bemerkenswert viel Tiefe in das homogene Türblatt prägen. weiter lesen

Speziell für Friends: RC 3-Wohnungstüren aus Holz mit 2,50 m Höhe und max. 1,45 m Breite
https://www.baulinks.de/webplugin/2017/1416.php4
Speziell für das Wohnbauprojekt Friends am Münchner Hirschgarten entwi­ckelte Lindner einbruchsichere Holztüren der Widerstandsklasse RC 3 mit einer Höhe von 2,50 m und einer Breite von max. 1,45 m so­wie einer Mehrfachverriegelung. weiter lesen

Wie sich fehlerhafte Haustürlackierungen direkt auf der Baustelle beheben lassen
https://www.baulinks.de/webplugin/2017/1415.php4
Mitunter kann es notwendig sein, Haustüren nach dem Transport auf der Baustelle aufzufrischen. So können Transportschäden oder andere mechanische Beeinträchtigungen direkt beim Endkunden beseitigt wer­den. Zur Erinnerung. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE