Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 7.9.2017

Juni 2017: Umsatz im Bauhauptgewerbe 3,4% über Vorjahresniveau

Im Juni 2017 übertrafen die Umsätze im Bauhauptgewerbe laut Statistischem Bun­des­amt den Vorjahreswert um um 3,4%. Zugleich waren in diesem Juni 2,8% mehr Be­schäftige am Bau tätig. Ein Umsatzanstieg gegenüber Juni 2016 zeigte sich in fast allen Bereichen des Bauhauptgewerbes, so auch in den beiden wichtigsten Wirt­schafts­zweigen:
  • Hochbau (+3,2%) und
  • Tiefbau (+ 4,9 %).
Methodische Hinweise: Das Bauhauptgewerbe ist geprägt durch eine Vielzahl von klei­nen Betrieben, die in der Summe eine wichtige Rolle für die Darstellung der konjunk­turellen Entwicklung spielen. Um diese wichtige Gruppe ebenfalls mit in die Betrach­tung zu nehmen, werden die Daten des Monatsberichts im Bauhauptgewerbe, die ledig­lich Betriebe mit 20 und mehr tätigen Personen erfasst, um Verwaltungsdaten für die Betriebe mit weniger als 20 Beschäftigten ergänzt.

Baulinks-Beiträge vom 7. September 2017

Siedle-Studie: Türkommunikation im Gemeinschaftswohnen
https://www.baulinks.de/webplugin/2017/1433.php4
Siedle fördert die Ausstellung des Vitra Design Museums „Together! Die Neue Architektur der Gemeinschaft“ und beteiligt sich auch aktiv daran. Dazu ist eine Siedle-Anlage in einem angedeuteten Mehrgeneratio­nen­haus inkl. Gemeinschaftsbereich mit einem speziell entwickelten Kom­munikationskonzept installiert. weiter lesen

Leichte und lichte Überdachung von Eingangsbereichen - beispielsweise von Schulen
https://www.baulinks.de/webplugin/2017/1432.php4
Die Gestaltung von Schulbauten trägt nicht unwesentlich zum Lern­er­folg bei. Darum müss(t)en in Deutschland viele Schulgebäude dringend saniert werden - und das beginnt ganz zuvorderst mit den Eingangsbe­reichen. weiter lesen

Roter Teppich vorm Palais Vest ... oder: Sauberlaufzone vorm modernsten Ruhrpott-Shopping-Center
https://www.baulinks.de/webplugin/2017/1431.php4
Im Herzen von Recklinghausen steht das Palais Vest, eines der mo­derns­ten Shopping-Center im Ruhrgebiet. Zur Sicherstellung eines sau­beren Ambi­entes kommen Eingangsmattensysteme zum Einsatz, die für mehr als 2.000 Begehungen pro Tag ausgelegt wurden. weiter lesen

Hörmann-Kombination für einen barrierefreien Fluchtweg und sicheren Nachtabschluss
https://www.baulinks.de/webplugin/2017/1430.php4
Eingänge von (halb-)öffentlichen Gebäuden, Ladengeschäften oder bei­spielsweise Apotheken müssen heute in der Regel mehrere Kompli­ka­tio­nen unter einem Sturz vereinen; dazu zählen Barrierefreiheit, Flucht­weg­taug­lichkeit, Einbruchhemmung über Nacht. weiter lesen

Passiver Schutz à la Novoferm vor größeren Kalibern à la Kalaschnikow
https://www.baulinks.de/webplugin/2017/1429.php4
Für öffentliche oder kommerziell genutzte Gebäude gibt es offensicht­lich eine Nachfrage nach Türen, die auch gegen bewaffnete Angriffe ge­wapp­net sein sollten.Mit der NovoPorta Premio S-D-1 VPAM P6 hat Novoferm eine entsprechende Tür neu im Angebot. weiter lesen

62 DF - Teckentrups neue Dickfalz-Stahltür: schnörkellos, auch übergroß, flexibel schützend
https://www.baulinks.de/webplugin/2017/1428.php4
Mit der 62 DF hat Teckentrup eine weiterentwickelte Dickfalz-Tür vor­ge­stellt, die sich für alle gängigen Wandmaterialien eignet. Die Tür lässt sich zudem technisch variabel ausstatten und gefällt auch optisch mit ihren präzisen Kanten sowie ihrer Flächenbündigkeit, die vor allem bei der zweiflügeligen Variante ins Auge fällt. weiter lesen

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE