Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 10.2.2018

Widerspruch: multiresistente Keime in Gewässern

Zu Medienberichten über den Fund multiresistenter Keime in Gewässern (siehe auch Bauletter-Editorial vom 6. Februar) erklärt Martin Weyand, BDEW-Hauptge­schäfts­füh­rer Wasser/Abwasser:

„Multiresistente Keime entstammen im Wesentlichen aus zwei Quellen: Aus den Mast­betrieben der Intensivlandwirtschaft, deren Gülle auf die Felder aufgebracht und mit dem Regen teilweise in die Gewässer abgeschwemmt wird. Und über Krankenhäuser, deren Abwasser über kommunale Kläranlagen in die Gewässer eingeleitet wird. Dass insbesondere auch die Intensivlandwirtschaft für die in niedersächsischen Gewässern gefundenen Befunde verantwortlich ist, zeigen die gefundenen Colistin-Resistenzen. Dieses Antibiotikum wird in der Humanmedizin nur in Ausnahmefällen eingesetzt, und zwar dann, wenn andere Antibiotika versagt haben, in der Tiermedizin aber sehr regel­mäßig und in großen Mengen.

Uns liegen keine Erkenntnisse vor, dass eine vierte Reinigungsstufe multiresistente Keime entfernen kann. Erste Forschungsergebnisse legen eher die Vermutung nahe, dass eine vierte Reinigungsstufe solche Erreger nicht entfernen kann.

Umso wichtiger ist es, beim Verursacher an der Quelle der Verschmutzung anzusetzen: Stoffe, die gar nicht erst in die Gewässer bzw. in das Abwasser gelangen, müssen nicht mit großem Aufwand entfernt werden. Es ist auch nicht nachvollziehbar, dass die Verbraucher über eine mit einer vierten Reinigungsstufe verbundenen Erhöhung der Abwassergebühren um bis zu 25 Prozent die Zeche für die Verschmutzer zahlen sol­len.“ ... soweit die Erklärung des BDEW-Hauptgeschäftsführer Wasser/Abwasse Martin Weyand.

Baulinks-Beiträge vom 9. und 10. Februar 2018

Weiterentwickelte Brandgas-Axial-Niederdruckventilatoren von Helios dürfen auch entlüften
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0248.php4
Helios hat seine gesamte F300- und F400-Brandgas-Axial-Niederdruck­ven­tila­toren-Baureihe B AVD überarbeitet. Insgesamt 144 Typen stehen nun in neuer Ausführung in den Baugrößen 500 bis 1.250 mm für un­terschiedliche Einsatzbereiche zur Verfügung. weiter lesen

Daikin „R32echner“ berechnet Kältemittelfüllmengen
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0246.php4
Mit dem „R32echner“ hat Daikin ein Berechnungstool online gestellt, das die Planung von Klimaanlagen mit dem Kältemittel R-32 ver­ein­fa­chen kann. Man findet das Tool im Helpdesk der App „DAIKIN to go“. weiter lesen

Neue Mr. Slim Power Inverter: Mehr Effizienz mit R32 in den Leitungen
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0247.php4
Mitsubishi Electric hat die Mr. Slim Serie um Power Inverter für das Käl­te­mittel R32 ergänzt. Die neuen Power Inverter werden als Ergän­zung zu den mit R410A betriebenen Modellen eingeführt. weiter lesen

X-CUBE Ex: Luftmanagement à la Trox in explosionsgefährdeten Bereichen
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0245.php4
Die ATEX-Richtlinie 2014/34/EU gilt sowohl für elektrische als auch für nicht-elektrische Geräte sowie für Schutzsysteme zur Verwendung in explo­sions­gefährdeten Bereichen. Eine besondere Bedeutung hat diese Richtlinie fürs Luftmanagement. weiter lesen

Neue ölfreie Kaltwassererzeuger mit u.a. optimiertem Teillastbetrieb von Climaveneta
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0244.php4
Climaveneta, eine Marke der Mitsubishi Electric Gruppe, hat eine neue Ge­neration Kaltwassererzeuger der wassergekühlten TX-W Serie vor­ge­stellt. Dank eines neuen Turboverdichters wurde die Leistungs-Band­brei­te von 4.191 auf 4.549 kW erhöht. weiter lesen

Neues Mini-VRF-System von Panasonic für bis zu 12 Inneneinheiten
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0243.php4
Panasonic hat neue Mini-VRF-Geräte auf den Markt gebracht. Sie kom­men mit einem Ventilator aus und können bis zu 12 Inneneinheiten versorgen. Mit den Geräten lassen sich 2-Leiter-Systeme mit einer Gesamtleitungslänge von 180 m realisieren. weiter lesen

Wolfs 2-Minuten-Konfigurator ermittelt für Architekten BIM-Daten mit dem Platzbedarf von Klimageräten
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0242.php4
Der Trend zur integrierten Gebäudeplanung macht eine frühzeitige Einbe­ziehung der Raumlufttechnik erforderlich. Um die notwendigen Technikflächen einzuplanen, reichen oft grobe Eckdaten. weiter lesen

Neue kompakte Frequenzumrichter von Honeywell für HLK-Geräte
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0241.php4
Honeywell hat mit dem HVAC 232 und dem HVAC 402 neue, ver­gleichs­wei­se kompakte Frequenzumrichter in sein Programm aufgenommen, die für den HLK-Bereich konzipiert wurden. Angeboten werden sie in unterschiedlichen Versionen. weiter lesen

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE