Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 14.3.2018

6,6% weniger Unternehmensinsolvenzen

2017 meldeten die deutschen Amtsgerichte 20.093 Unter­nehmensinsolvenzen. Das waren laut der Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 6,6% weniger 2016. Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen sank damit auf den niedrigsten Stand seit Einführung der Insolvenzordnung 1999. Zuletzt hatte es im Krisenjahr 2009 einen Anstieg der Unternehmensinsolvenzen gegeben (+11,6 % gegenüber dem Jahr 2008).

weniger Insolvenzen, mehr Schulden

Die voraussichtlichen Forderungen der Gläubiger aus beantragten Unternehmens­insolvenzen bezifferten die Amtsgerichte für das Jahr 2017 auf rund 29,7 Mrd. Euro; 2016 waren sie noch rund 27,4 Mrd. Euro. Der Anstieg der Forderungen bei gleich­zei­ti­gem Rückgang der Zahl der Unternehmensinsolvenzen sie laut Destatis darauf zu­rück­zu­füh­ren, dass die Gerichte 2017 mehr Insolvenzen von wirtschaftlich bedeutenden Unternehmen registrierten.

Die Zahl der Verbraucherinsolvenzen war 2017 mit 71.896 Fällen um 6,9 % niedriger als 2016. Einen Anstieg der Verbraucherinsolvenzen hatte es zuletzt im Jahr 2010 gegeben (+7,6% gegenüber dem Jahr 2009).

Die Insolvenzen von Personen, die früher einer selbstständigen Tätigkeit nach­ge­gan­gen sind, lagen mit 19.881 Fällen um 1,2% unter dem Vorjahreswert. Bei den ehemals selbstständig Tätigen dürfte in vielen Fällen eine Insolvenz ihres Unternehmens vor­aus­ge­gan­gen sein.

Die Gesamtzahl aller Insolvenzen einschließlich der 3.248 Nachlass- bzw. Ge­samt­gut­in­sol­ven­zen und der 514 Insolvenzen von natürlichen Personen, die als Ge­sell­schaf­ter größerer Unternehmen von einer Insolvenz betroffen waren, belief sich 2017 auf 115.632 Fälle (-5,6 % gegenüber 2016).

Baulinks-Beiträge vom 14. März 2018

Kubisch mit abgerundeten Ecken: Strada II, die neue Keramikserie von Ideal Standard
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0404.php4
Kubisches Design mit abgerundeten Ecken ist ein Dauerthema im zeit­ge­nös­si­schen Design. Dem will Ideal Standard mit der neuen Serie Strada II Rechnung tragen. Charakteristisch für sie sind ihre schmalen Wandungen, die die gesamte Keramik umspielen. weiter lesen

Keramag VariForm: 49 neue Waschtische in 4 Grundformen und 3 Einbauvarianten
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0403.php4
Wer für die individuellen Stilwünsche seiner Kunden den passenden Wasch­tisch sucht, muss sich schnell auch mal bei unterschiedlichen Herstellern umschauen. Geberits neue Serie Keramag VariForm bietet nun 3 x 4 Vari­an­ten in diversen Größen aus einer Hand. weiter lesen

Badserie Keramag Renova Nr. 1 Plan um fünf neue Möbelwaschtische im Slim Design erweitert
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0402.php4
Geberit ergänzt die Badserie Keramag Renova Nr. 1 Plan um 5 neue Möbelwaschtische im Slim Design. Charakteristisch für sie ist das recht­ecki­ge Format in Kombination mit der schlanken, „slimen“ Beckenkante und einem sanft geformtem Innenbecken. weiter lesen

Pulsar: Neue rahmenlose Duschwandserie von Duscholux
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0401.php4
Mit Pulsar hat Duscholux für April eine rahmenlose Duschwandserie ange­kündigt, deren Schiebetür ohne oberes Führungsprofil auskommt und da­mit besonders transparent wirkt. Sie benötigt lediglich zwei schlanke Wand­profile. weiter lesen

Neue Quaryl-Badewannenmodelle von Villeroy & Boch u.a. mit mittigem Ablauf
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0400.php4
Mit ihrer präzisen Linienführung und der charakteristischen For­men­kom­bi­na­tion aus Oval und Rechteck haben sich die Villeroy & Boch-Ba­de­wan­nen der Serie Oberon aus Quaryl - einer Mischung aus Quarz und Acryl - für Badezimmer nahezu jeder Größe und Stilrichtung etabliert. weiter lesen

BetteStarlet Spirit: Badewannenklassiker mit filigranem Wannenrand
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0399.php4
Eine ovale Wannenform, eingebettet in ein Rechteck, und das Ganze aus glasiertem Stahl - so hat sich die BetteStarlet in den letzten 20 Jahren einen Namen gemacht. Nun hat Bette die Badewanne upgedatet und an die aktuellen Badtrends angepasst. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE