Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 8.7.2018

Höchster Baupreisanstieg seit über 10 Jahren

Die Neubaupreise für konventionell gefertigter Wohngebäude sind in Deutschland im Mai 2018 gegenüber dem Vorjahres-Mai um 4,1% gestiegen - das ist der höchste Anstieg der Baupreise seit November 2007 (+5,8%). Laut Statistischem Bundesamt lag der Preisanstieg im Februar 2018 im Jahresvergleich noch bei 4,0%. Von Februar 2018 bis Mai 2018 erhöhten sich die Baupreise um 1,0%. Alle Preise beziehen sich auf Bauleistungen am Bauwerk einschließlich Umsatzsteuer.

Die Preise für Rohbauarbeiten an Wohngebäuden stiegen von Mai 2017 bis Mai 2018 um 4,6%. Unter den Rohbauarbeiten erhöhten sich insbesondere die Preise für...
  • Betonarbeiten um 5,4%,
  • Mauerarbeiten um 3,7%,
  • Dachdeckungs- und Dachabdichtungsarbeiten um 3,6% sowie für
  • Zimmer- und Holzbauarbeiten waren um 4,3%.
Die Preise für Ausbauarbeiten nahmen im Mai 2018 gegenüber dem Vorjahr „nur“ um 3,6% zu. Unter den Ausbauarbeiten stiegen die Preise insbesondere für...
  • Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen innerhalb von Gebäuden um 5,0%,
  • Tischlerarbeiten um 4,1%,
  • Heizanlagen und zentrale Wassererwärmungsanlagen um 3,8% sowie
  • Putz- und Stuckarbeiten um 3,0%.
Die Preise für Instandhaltungsarbeiten an Wohngebäuden (ohne Schön­heits­re­pa­ra­tu­ren) waren im Mai 2018 um 3,8% höher als im Vorjahr.

Die Neubaupreise für Bürogebäude und für gewerbliche Betriebsgebäude stiegen je­weils um 4,1%. Im Straßenbau erhöhten sich die Preise binnen Jahresfrist um 5,6%.

Baulinks-Beiträge vom 8. Juli 2018

Architektur.Stadt.Verantwortung: Deutsche Poroton startet neues Veranstaltungsformat in Frankfurt
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1036.php4
Was bedeutet Baukultur in Zeiten der Urbanisierung? Auf der Tagung „Ar­chitektur.Stadt.Verantwortung.“ am 25. September in Frankfurt/Main dis­ku­tie­ren darüber Vertreter aus Architektur, Bauwirtschaft und For­schung. weiter lesen

SOKA-BAU: Arbeitsvolumen und Bruttolohnsumme legten im Mai zu
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1035.php4
Die Auswertung der an die SOKA-BAU übermittelten Beitragsmeldungen hat ergeben, dass das effektive Arbeitsvolumen im Mai saisonbereinigt gegenüber dem April um 2,7% gestiegen ist. weiter lesen

Büromarkt verfehlt im ersten Halbjahr Vorjahresrekord um rund 2,5%
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1034.php4
Im ersten Halbjahr 2018 wurden an den acht wichtigsten deutschen Stand­or­ten - Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Essen, Köln, Leipzig, Frank­furt und natürlich München - gut 1,85 Mio. m² Bürofläche umgesetzt. weiter lesen

Architekturfotografie-Kurse in Frankfurt am Main mit Erich Mehrl
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1033.php4
Der Architekturfotograf und Dozent Erich Mehrl bietet auch im Sommer 2018 Kurse an, in denen er anhand von Frankfurt seine Kenntnisse um Aufnahmetechniken und Elemente der Bildgestaltung vermitteln will. weiter lesen

Checklisten für Projekt- und Bauherren-Erstgespräche von den Planern am Bau
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1032.php4
Der QualitätsVerbund (QV) Planer am Bau hat einige Checklisten in einer Sammlung zusammengestellt. Sie verstehen sich als Anregung für das Erstgespräch, dessen Ziel es ist, Wünsche des Kunden / Bauherrn zu erfragen und zu erfassen. weiter lesen

DYWIDAG-Systems International akquiriert Spezialist für Roboter-gestützte Instandhaltung
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1031.php4
Mit Wirkung vom 1. März 2018 hat DYWIDAG-Systems International (DSI) die Alpin Technik und Ingenieurservice GmbH mit Sitz in Leipzig übernommen. weiter lesen

Neues Prüfverfahren: Natureplus hat für Baufritz erstmals komplette Bauteile geprüft
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1030.php4
Der Ökohaus-Pionier Baufritz hat erstmals komplette Bauteile durch Na­ture­plus zertifizieren lassen. Damit sind alle Nachhaltigkeitskriterien um­fas­send unabhängig geprüft. weiter lesen

Vorstand und Aufsichtsrat der Westag & Getalit AG empfehlen Übernahme durch Broadview
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1029.php4
Broadview hatte den Westag & Getalit-Aktionären ein freiwilliges öf­fent­li­ches Übernahmeangebot unterbreitet. Darauf haben Vorstand und Auf­sichts­rat von Westag & Getalit reagiert. weiter lesen

Brigitte Vöster-Alber seit 1968 geschäftsführende GEZE-Gesellschafterin
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1028.php4
Am 1. Juli 2018 feierte die geschäftsführende Gesellschafterin der GEZE GmbH, Brigitte Vöster-Alber, ihr 50. Chefjubiläum: Seit 1968(!) steht sie an der Spitze des Unternehmens, das mit derzeit fast 3.000 Mitarbeitern global aufgestellt ist. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE