Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 15.12.2018

Mediatheken-Tipp: Architekten des Klangs

Auf der Suche nach dem perfekten Sound feilen Akustiker mit Hightech am Raumklang von Konzertsälen in aller Welt. In der Dokumentation „Architekten des Klangs - Bauen für den perfekten Ton“ (Erstausstrahlung am 15. Dezember 2018 um 18:00 Uhr in 3sat) gewähren Akustik-Experten Einblicke in ihre Instrumente und zeigen, wie Klang im Alltag unser Unterbewusstsein beeinflusst.


Akustikerin Margriet Lautenbach experimentiert am Modell der Berliner Staatsoper (Foto © 3sat/ZDF/Accentus Music/M.Bommers

In der Dokumentation von Günter Atteln kommen Star-Akustiker wie der Japaner Yasuhisa Toyota zu Wort, der für den herausragenden Klang der Elbphilharmonie in Hamburg verantwortlich ist - siehe u.a. auch Baulinks-Beitrag „Wie die Akustik der Elbphilharmonie von 15 km vorkomprimiertem Fugen-Dichtungsband profitiert“ vom 13.7.2017. Auch Jürgen Reinhold zählt weltweit zu den führenden Akustikern und war kürzlich mit der Sanierung des Sydney Opera House beschäftigt. Und Martijn Ver­cam­men hat in der wiedereröffneten Berliner Staatsoper Daniel Barenboims Wunsch nach einer besseren Akustik Wirklichkeit werden lassen.

Der Filmautor lässt sich von den Raum-Akustikern einiger bedeutender Konzert- und Opernhäusern die Besonderheiten und Probleme dieser Räume erklären, besucht mit dem russischen Dirigenten Valery Gergiev den Rohbau der neuen Philharmonie in Moskau und beobachtet die Maßnahmen zur Klang-Korrektur in der Mailänder Scala. Die Cellistin Anastasia Kobekina demonstriert, wie sich die unterschiedlichen Akustiken von Konzerträumen nicht nur auf den Klang ihres Instruments, sondern auch auf sie selbst und ihre Spielweise auswirken.

Wie sehr Klangeindrücke nicht nur im Konzertsaal, sondern auch in alltäglichen Situ­a­tio­nen beeinflussen, zeigen Exkurse in das weite Feld des Produkt-Klangdesigns. Vom „fetten“ Sound einer schließenden Autotür und dem „satten“ Klicken eines Blin­ker­he­bels bis zum richtigen „Crunch“ von Cornflakes und dem knackig klingenden Biss von Würstchen - Psychoakustik und Sounddesign bestimmen unser oft unterbewusstes Erleben und unsere Emotionen.

Die Dokumentation „Architekten des Klangs - Bauen für den perfekten Ton“ findet sich in der 3sat-Mediathek unter 3sat.de/mediathek/?obj=77728. Unsere Empfehlung: Nehmen Sie sich die Stunde Zeit!

Baulinks-Beiträge vom 14. und 15. Dezember 2018

Neuer Schallschutz-Zuluftautomat und neues Laibungselement von Helios Ventilatoren
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1948.php4
Kongeniale Partner von Abluftanlagen sind Außenwanddurchlässe für die Frischluftzufuhr - beispielsweise der von Helios Ventilatoren neu ent­wi­ckel­te Zuluftautomat ZLA 125. Laut Datenblatt schafft er eine Norm­schall­pe­gel­dif­fe­renz von maximal 58 dB. weiter lesen

Wärmegedämmtes EPE-Rohr von Vallox erleichtert Installation von Lüftungsgeräten
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1947.php4
Vallox hat ein wärmegedämmtes EPE-Luftrohr für Zu- und Abluft auf den Markt gebracht, das im Gegensatz zu den bisher verwendeten Wickel­falz­roh­ren nicht im Nachhinein gedämmt werden muss. Ab­ge­stimmt ist das ISO 200 auf das Lüftungsgerät ValloPlus 510. weiter lesen

Heizen mit der Lüftung à la Tecalor
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1946.php4
Bisher übliche Heizsysteme sind bei Wohnhäusern, die gemäß KFW-40- oder Passivhaus-Standard gebaut wurden, schnell überdimensioniert. Vor diesem Hintergrund bietet Tecalor das neue Lüftungsintegralgerät TCO 2.5 an, das speziell für geringe Heizwärmebedarfe konzipiert wur­de. weiter lesen

Neues PHI-zertifiziertes Lüftungsgerät von Airflow mit 650 m³/h Volumenstrom für Stand- und Deckenmontage
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1945.php4
Die Firma Airflow hat mit dem Duplex 650 Flex ein neues Lüftungsgerät im Angebot, das bei einer Tiefe von 298 mm einen Volumenstrom von bis zu 650 m³/h erzielt. Es eignet sich für den Einsatz in Passivhäusern. weiter lesen

Lüftungsplanung online mit Zehnders ComfoQuick und ComfoPlan
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1944.php4
Mit ComfoQuick und ComfoPlan hat Zehnder zwei kostenlose Tools online gestellt, welche bei der Planung und Auslegung von Systemen zur kom­for­tab­len Wohnraumlüftung helfen. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE